Anzeige
Nur noch Ort und genaue Zeit sind festzulegen: Schulz (l.) und Boll (Fotos: Insta-Account ollipolli73)
Erst war es Podcast-Geplänkel zwischen Jan Böhmermann und Olli Schulz, jetzt winkt das Duell mit Timo Boll

Timo Boll nimmt Herausforderung von "Fest & Flauschig"-Mann Olli Schulz an

SH 31.01.2022

Köln/Düsseldorf. "Hey, Leute, jetzt kommt die schönste Nachricht des Tages", verkündete Oliver Marc "Olli" Schulz auf seinem Instagram-Profil "ollipolli73" am frühen Montagnachmittag. Timo Boll nämlich hatte die Herausforderung des Singer-Songwriters aus Hamburg und kongenialen Podcast-Partners von Satiriker Jan Böhmermann bei "Fest & Flauschig" angenommen. Ein Tischtennis-Duell bis 21 soll es werden. Ob mit dem Lateinbuch oder einem richtigen Schläger überlässt der zweifache WM-Medaillengewinner im Einzel seinem Kontrahenten. Der ging nach der Boll-Botschaft erst einmal in den Fitnessraum und versprach: "Ich bin bereit für die Schlacht des Jahrzehnts, vielleicht auch des Jahrhunderts, wenn die 'Rückhand Gottes' auf den 'Schnippler' trifft. Es wird ein physisch anstrengendes Spiel für dich!"

Die "Rückhand Gottes", der selbst erfundene Tischtennis-Kampfname des Keller-Hobbyspielers Schulz, beweist Sachverstand: Er spiele entweder mit einer langen Noppe oder mache mit Haarspray seine alten Beläge noch mal frisch, kündigte er an. Auch sein Restbeststand an 38-Millimeter-Bällen könnte zum Einsatz kommen. Der Rahmen des Duells wird noch geklärt. Boll schlug als Termin den Mai vor. Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf und sein Doppel-Weltmeister-Partner von 1989, Steffen Fetzner, haben sich schon als Trainer angeboten. Jan Böhmermann, der selbst nach eigenen Angaben ebenso schlecht Tischtennis wie Badminton spiele, will der Kommentator sein. Oder als Netz fungieren.

Begonnen hatte alles beim Geplänkel der Promis Böhmermann und Schulz im Unterhaltungs-Podcast "Fest & Flauschig" in der vergangenen Woche in der Folge "Boomercringe" - thematisch zwischen der Bundespräsidenten-Wahl und dem RTL-Dschungelcamp - als Olli Schulz von seiner Liebe zum Tischtennissport berichtete und von den Vorbildern seiner Jugend, Fetzner/Roßkopf. Schulz schwärmte von Timo Bolls Leistung bei der WM in Houston und versprach, dass er gegen ihn bis 21 mindestens drei Punkte machen werde.

"Fest & Flauschig" ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Exklusiv-Podcasts des Musikstreaming-Diensts Spotify.

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast Stars & Stories 15.06.2022

Neue Folge: Sophia Klee bei Ping, Pong & Prause zu Gast

Junger Besuch im Podcast! Richard und Benedikt reden mit Sophia Klee ihr über ihre bisherige Karriere, die Herausforderungen neben dem Leistungssport noch Abitur zu machen und natürlich über die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.05.2022

Goldene Sportpyramide für Gäb: „Wie neben George Clooney stehen“

Warum Hans Wilhelm Gäb, der mit der Verleihung der Sportpyramide auch in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen worden ist – als einziger Tischtennisspieler übrigens neben berhard Schöler –, diesen Preis so sehr verdient, verdeutlicht die Laudatio, die DOSB-Präsident Thomas Weikert am Freitagabend beim Festakt in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom auf den DTTB-Ehrenpräsidenten hielt. Gäbs Antwort findet sich direkt im Anschluss.
weiterlesen...
Stars & Stories 07.05.2022

Dima Ovtcharov zu Gast im ZDF-Sportstudio

Selten genug kommt es vor, dass ein Tischtennisspieler im Sportstudio zu Gast ist. Aber wenn jemand etwas zu erzählen hat, dann wohl Dimitrij Ovtcharov. Über die Bedeutung des Ukraine-Kriegs für den gebürtigen Kiewer, seinen spektakulären Wechsel zurück nach Deutschland, sein Comeback nach längerer Verletzung und, und, und.
weiterlesen...
Stars & Stories 04.05.2022

Sportmanipulationen: Zentrale Meldestelle startet

Das Bundesinnenministerium will den Kampf gegen die Manipulationen von Sportwettbewerben mit einer zentralen Meldestelle vorantreiben, die am Mittwoch ihren Betrieb aufgenommen hat. Der mehrfach für sein Fairplay ausgezeichnete Timo Boll ist Markenbotschafter der neuen nationalen Plattform des BMI.
weiterlesen...
Stars & Stories 04.05.2022

Timo Boll zu Gast im Podcast der Kroos-Brüder

Chinas Stärke, Timos Werdegang, Tischtennis im Fernsehen - sogar etwas Materialkunde bekommen die Fußballprofis Felix und Toni Kroos in ihrem Podcast von Timo Boll. Der Odenwälder spricht in deren Podcast "Einfach mal Luppen" 85 Minuten über Tischtennis. Im Podcast der sympathischen Brüder, gebürtig in Rostock, waren zuvor schon unter anderem Dirk Nowitzki, Julian Nagelsman, Leon Draisaitl. Lukas Podolski und viele mehr.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 02.05.2022

Neue Podcast-Folge mit Claudia Herweg: "Wie sieht der Verein der Zukunft aus?"

In Folge 27 begrüßen Richard und Benedikt mit Claudia Herweg die erste Präsidentin des Deutschen Tischtennis-Bundes in fast 100 Jahren Verbandshistorie. Natürlich sprechen die beiden mit ihr über ihren Weg in der Tischtennis-Industrie und ihre Expertise im Materialbereich. Wieso Tischtennis nicht nur in der Halle und in der Liga stattfinden soll, wie der Verein der Zukunft aussieht und wie man den Sport zukünftig präsentieren muss, erfahren die Hörer auch von der sympathischen Kölnerin! Viel Spaß.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum