Glanzvoller Auftritt: die Deutschen bei den Star Awards 2017 (Foto: ITTF)
Online-Abstimmung bis 19. November / Bester Spieler und bester Ballwechsel

Timo Boll: Zweifache Nominierung für ITTF Star Awards 2018

SH 06.11.2018

Incheon. Timo Boll steht ein weiteres Mal zur Wahl für den ITTF-Sportler des Jahres sowie für den besten Ballwechsel. Der Weltverband nominierte den 37-jährigen Düsseldorf für seinen diesjährigen EM-Titel, den Einzug ins Finale beim World Cup in Paris sowie für seine Rückeroberung des Weltranglistenplatzes eins im März im Alter von 36 Jahren und elf Monaten, womit er der älteste Spieler ist, der dies geschafft hat. Der beste Boll-Ballwechsel in der Vorauswahl aus insgesamt fünf Matches ist eine atemberaubende Rallye im Spiel gegen Liang Jingkun (China) bei den China Open inklusive Handwechsel beim Topspin.

Seine Konkurrenten in der Kategorie "Male Star Player" : Brasiliens Hugo Calderano als erster Südamerikaner unter den besten Zehn der Weltrangliste, der Chinese Fan Zhendong als World-Cup-Sieger und Langzeit-Nummer-eins in diesem Jahr sowie die japanische Olympia-Hoffnung Tomokazu Harimoto, der im Juni mit 14 Jahren und zehn Monaten als jüngster Spieler die Top 10 der Weltrangliste geknackt hat.

Bei den Damen ist keine Deutsche nominiert. Einzige Europäerin ist die Polin Li Qian, die in Alicante erstmals Einzel-Europameisterin geworden ist. Für weitere vier Kategorien gibt die ITTF die Nominierten in den kommenden Tagen bekannt: die Para-Sportlerin und der Para-Sportler des Jahres mit, der Star Coach und der Newcomer des Jahres.

Online-Abstimmung bis 19. November

Die Abstimmung ist online möglich und dauert bis zum 19. November. Die Internet-Wahl wird mit der Auswahl einer Experten-Jury kombiniert. Gekürt werden die Gewinner aller Kategorien bei den ITTF Star Awards im Rahmen der Grand Finals im südkoreanischen Incheon am 12. Dezember. Es ist die sechste Auflage der Tischtennis-"Oscars". Im vergangenen Jahr wurden Timo Boll (Star Player) und Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf (Star Coach) ausgezeichnet.

Zur Star-Awards-Wahl 2018

Rückblick 2017 auf tischtennis.de - And the winner is...: Star Awards für Timo Boll und Jörg Roßkopf

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories 06.04.2019

Welttischtennistag 2019: Mitmachen und gewinnen!

Über 800 Events in 100 Ländern finden am Welttischtennistag (WTTD) 2019 rund um den Globus statt. Anlässlich des WTTD haben wir ein Video und ein Gewinnspiel, bei dem sich alles um die ersten Schritte im Tischtennis dreht.
weiterlesen...
Stars & Stories 07.03.2019

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde! Auch 2019 werden wieder insgesamt 50 Vereine für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Auf die Vereine warten neben den Pokalen auch Förderprämien in Höhe von je 5.000 Euro. Vereine oder Vereinsabteilungen können sich über ihren Spitzenverband bis zum 31. März 2019 bewerben.
weiterlesen...
Stars & Stories 26.02.2019

Boll, Lang und Hollo sind die Spieler des Jahres 2018

Sie haben gewählt und Sie haben entschieden: Timo Boll, Kristin Lang und Mike Hollo sind die Spieler des Jahres 2018. Für den amtierenden Europameister ist dies bereits das 15. Mal, dass er in der Gunst der Fans ganz oben steht, Lang konnte sich bisher nur einmal, im Jahr 2010, ’Spielerin des Jahres’ nennen. Der Nachwuchspreis geht in diesem Jahr an den deutschen Schülermeister Mike Hollo, dem diese Ehre zum ersten Mal zuteil wird.
weiterlesen...
Stars & Stories 05.02.2019

Ball des Sports 2019: Franziska, Winter & Co. überzeugen auf rotem Teppich

Wiesbaden. „Bisher konnte ich nie zum Ball des Sports, weil zeitgleich immer das Europe Top 16 war“, erzählt Sabine Winter mit einem Schmunzeln. Dieses Jahr musste sie zwar in Montreux Petrissa Solja und Nina Mittelham den Vortritt lassen, war dafür aber Teil des 49. Ball des Sports in Wiesbaden. Ein absolutes Highlight im Sportkalender, zu dem die Deutsche Sporthilfe jedes Jahr Sportler, Förderer & Unternehmen, Politiker und zahlreiche Prominente einlädt.
weiterlesen...
Stars & Stories 30.01.2019

Rhönsprudel Masters 2019: Waldner, Persson, Ovtcharov & Co. in Fulda

Ein besonderes Highlight präsentiert der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell den sportbegeisterten Fans in Osthessen. Am 16. Februar ab 11 Uhr findet das RhönSprudel Masters 2019 in der Wilmington-Halle in Fulda statt.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.01.2019

Video: Tischtennis-Dingsda - Welchen Begriff suchen wir?

Kennen Sie noch Dingsda? Mit den Kids vom TTV Leideneck haben wir ein kleines Tischtennis-Dingsda gemacht. Finden Sie den gesuchten Begriff und gewinnen Sie ein original DTTB-Nationaltrikot der Firma Butterfly. Schicken Sie ihre Lösung bis spätestens Mittwoch, 12 Uhr an presse@tischtennis.de Unter allen richtigen Antworten losen wir den Gewinner aus.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH