Anzeige
Tischtennis und Schule, ein Erfolgskonzept
Erfolgreiche Kooperation Verband - Schule - Verein in Hamburg

So kann es gehen: Tischtennis als Unterrichtsfach

MS 01.04.2020

Hamburg. Tischtennis als regelmäßiger Bestandteil des Sportunterrichts an Grundschulen, davon träumen die meisten Verantwortlichen auf Bundes-, Verbands- und lokaler Ebene. In Hamburg liegt das Konzept für die Etablierung einer dritten Sportstunde an Grundschulen seit drei Jahren vor und wird in Abstimmung mit der zuständigen Schulbehörde mit einer Partnerschule erfolgreich umgesetzt. 

Kooperationspartner in der Hansestadt sind seit mehr als zwei Jahren der Hamburger TTV (HaTTV), die Grundschule Nettelnburg und die TSG Bergedorf. Diplom-Pädagoge Matthias Geisler, A-Lizenz-Inhaber und hauptamtlicher Trainer bei der TSG, leitet seitdem den Unterricht – und führte zuletzt eine intensive Projektwoche Tischtennis durch.

Regelmäßige Unterrichtsstunde Tischtennis pro Woche

Das von Verband und Vereinen erarbeitete Konzept, das sich am Bildungsplan für die dritten und vierten Klassen der Grundschulen orientiert, wurde erstmals im vorletzten Schuljahr umgesetzt. Auf drei Monate beschränkt erfolgte zunächst die Zusammenarbeit mit der Grundschule Nettelnburg. 

Die regelmäßige Unterrichtsstunde Tischtennis pro Woche wurde zu einem Erfolg. Und sie fand so großen Anklang, dass die Schule unbedingt ein Anschlussprojekt im Folgejahr fortsetzen wollte. „Aus den drei Monaten ist in diesem Jahr nun eine komprimierte Projekt-Woche geworden“, beschreibt Matthias Geisler, dessen interessanter Bericht auch im Trainerbrief 1/2020 des Verbandes Deutscher Tischtennis-Trainer (VDTT) nachzulesen ist. Finanziert wurde die Projektwoche aus dem Etat der Grundschule. Diplom-Pädagoge Geisler, auch ehemaliger Regionalligaspieler, unterrichtete dabei fünf Tage lang vier verschiedene Klassen jeweils 45 Minuten von acht bis zwölf Uhr.

Im Trainerbrief des VDTT kann nicht nur das Zustandekommen der Zusammenarbeit, sondern auch das komplette Konzept nachgelesen werden, das der HaTTV bei der Schulbehörde der Hansestadt einreichte. Die Inhalte sind hochinteressant: Erklärt wird unter anderem ausführlich, warum Tischtennis der ideale Schulsport im Grundschulalter ist. Das Konzept gibt darüber hinaus einen Einblick, wie die Sportart Tischtennis in den Bildungsplan Grundschule Sport für die dritten und vierten Klassen integriert wird. Außerdem enthalten: Informationen zur praktischen Umsetzung des Projekts samt der Verzahnung der einzelnen Partner und deren Aufgabenverteilungen. Natürlich fehlt auch nicht die Vorstellung von Inhalten und Abläufen der Schulsportstunden im Tischtennis, angegliedert sind zudem Ideen zur Praxis mit pädagogischen Hinweisen. 

Den vollständigen Bericht von Matthias Geisler finden Sie im Trainerbrief 1/2020 auf www.vdtt.de

Weitere Links

Tischtennis-AG's: Kooperation Schule - Verein

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Spiel mit! 09.11.2021

DJK-SSV Ommerborn Sand macht die 1.500 voll

Am gestrigen Dienstag erreichte die Kooperationsvereinbarung des DJK-SSV Ommerborn Sand und der Katholischen Grundschule Sand das elektronische Postfach des Deutschen Tischtennis-Bundes. Damit steigt die Zahl der Teilnehmer an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ nun auf 1.500.
weiterlesen...
Spiel mit! 07.10.2021

Jetzt bei „Tischtennis: Spiel-mit!“ bis 15. November anmelden

Ob großer Bundesligaverein oder kleiner Klub im 3000-Einwohner-Dorf: Die teilnehmenden Vereine an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ zeigen, dass sich eine Schulkooperation zur Mitgliedergewinnung für jeden lohnen kann.
weiterlesen...
Spiel mit! 16.08.2021

Schulsport-Stafette: Meldeschluss für Bremen, Niedersachsen und Saarland am 23. August

Der Staffel-Stab wird weitergegeben, nun kommen Bremen, Niedersachsen und das Saaarland mit der Schulsport-Stafette an der Reihe, aber aufgepasst: Anmeldeschluss ist bereits der 23. August!
weiterlesen...
Spiel mit! 27.07.2021

Schulsport-Stafette als Einstieg in „Tischtennis: Spiel mit!“

Die Ende Juli begonnene Reise der Schulsport-Stafette geht durch alle Bundesländer! Für die Zwischenstopps müssen die Teilnehmer den Meldeschluss beachten.
weiterlesen...
Spiel mit! 15.06.2021

Butterfly neuer Partner der bundesweiten Kampagne ‚Spiel mit!‘

Der Deutsche Tischtennis-Bund und Tamasu Butterfly weiten ihre Partnerschaft aus. Der Tischtennisartikel-Hersteller fördert ab 1. Juli 2021 die erfolgreiche bundesweite Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“.
weiterlesen...
Spiel mit! 19.03.2021

TT: Spiel mit! Anmeldeschluss für Schul-Kooperationen aufgehoben

Durch die fortlaufende Rückkehr zum Präsenzunterricht hat die Öffnungsperspektive auch den Schulsport erreicht. Insbesondere kontaktfreier Sport mit Schülern, wenn auch erst Outdoor, darf vorranging ausgeübt werden.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH