Jetzt mit Schule kooperieren und von vielen Vorteilen profitieren

"Tischtennis: Spiel mit!": Anmeldeschluss bis 15. November verlängert!

JK 15.10.2018

Die Anmeldefrist für "Tischtennis: Spiel mit!" ist um einem Monat verlängert worden. Bis zum 15. November können sich Vereine somit noch an der erfolgreichen Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände beteiligen und von vielen Vorteilen profitieren.

Frankfurt. "Tischtennis: Spiel mit!" unterstützt mittlerweile schon über 1350 gemeinsame Angebote zwischen Vereinen und Schulen. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ profitieren Vereine und Schulen von zahlreichen Vorteilen, unter anderem:

  • attraktives Kooperations-Set der Partnerfirma TSP zu einem stark vergünstigten Preis
  • kostenfreie Eintrittskarten für ausgewählte Tischtennis-Großveranstaltungen
  • Kooperationsurkunde
  • Unterstützung bei der Suche nach weiteren Fördermöglichkeiten
  • kostenfreie Spiel mit!-Schläger für Kinder/Jugendliche aus einkommensschwachen Familien
  • Tipps und Aktionen rund um Tischtennis

Auch ihr Verein kooperiert mit einer Schule und möchte sich an der Kampagne beteiligen? Das Vorgehen ist ganz einfach: Sie füllen die Kooperationsvereinbarung, die Sie auf der jeweiligen Infoseite Ihres Landesverband finden, aus und schicken sie an den jeweiligen Ansprechpartner des Verbandes zurück. Sobald uns die Kooperation vorliegt, erhalten Sie die Urkunden, Bestellformulare und weitere Informationen auf dem Postweg. Sollten Sie bereits mit einem Landessportbund, Schulamt etc. die Kooperationen schriftlich vereinbart haben, genügt auch eine Kopie dieses Vertrages.

Einsendeschluss für Kooperationsvereinbarungen für das Schuljahr 2018/19 ist der 15. November 2018.

Alle weiteren wichtigen Infos zur Kampagne finden Sie hier.

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Mein Sport 29.05.2020

Anleitung: Schritt für Schritt zurück in die Halle

In 14 von 18 Tischtennis-Landesverbänden sind die Hallen für unseren Sport im Mai schon wieder geöffnet bzw. können es werden. Die übrigen werden folgen. Die Vereine müssen jetzt handeln! „Es ist wichtig, so schnell wie möglich und noch vor den Sommerferien wieder mit dem Training zu beginnen. Sonst wächst die Gefahr, Mitglieder zu verlieren“, warnt Arne Klindt, DTTB-Vizepräsident Sportentwicklung. Eine Anleitung gibt einen Überblick über die wichtigsten Schritte zurück ins Vereinstraining während der Pandemie.
weiterlesen...
Mein Sport 29.05.2020

Kostenloses Tischbuchungssystem ab Anfang Juni

Was Sie von Restaurant- oder Kino-Reservierungen bzw. Tennis-Klubs ggf. schon kennen, gibt es ab der kommenden Woche auch für den Tischtennissport. myTischtennis, der DTTB und die Landesverbände stellen Ihnen in Anbindung an click-TT ein kostenloses Tischbuchungssystem zur Verfügung, damit Ihnen die Einteilung für Tische und Trainingspartner/innen in der Corona-Zeit leichter fällt. Nebeneffekt: Der Planer erleichtert die Dokumentation der Kontaktpersonen für mögliche Rückfragen der Gesundheitsbehörden.
weiterlesen...
Mein Sport 27.05.2020

Aufbau, Hygiene, Information: So macht’s der TTC OE Bad Homburg

Die rund 200 Mitglieder des TTC OE Bad Homburg wollten nach dem Corona-Lockdown vor allem eines: wieder zurück an die Tische. Björn Sobek, der 2. Vorsitzende des hessischen Ein-Sparten-Vereins, beschreibt, wie seine Kurstädter sich organisiert haben.
weiterlesen...
Mein Sport 25.05.2020

Der Rücken schmerzt, der Kopf ist frei

HNA-Sportchef Frank Ziemke hat in seiner Zeitung eine lesenswerte Reportage über das erste Training der FSK Lohfelden nach dem Corona-Lockdown geschrieben. Er beschreibt die Freude über die Rückkehr und die Unsicherheit zumindest zu Beginn. Darüber, was erlaubt ist und was verboten wegen der COVID-19-Prävention. "Als der Abend zu Ende geht, schmerzt der Rücken, aber der Kopf ist frei", berichtet Ziemke. Immerhin das ist so wie früher.
weiterlesen...
Mein Sport 22.05.2020

TT in Corona-Zeiten: Mach deinen Verein fit!

Die Pandemie bietet auch Chancen: Wer aktiv auf die vielen Freizeitspieler zugeht, kann gerade jetzt mit Tischtennis neue Mitglieder gewinnen. Der DTTB und seine Landesverbände lassen Sie dabei nicht allein und laden interessierte Vereinsvertreter, Trainer und junge Engagierte vom 15.-19. Juni zur Teilnahme an einem hochaktuellen Online-Kongress ein.
weiterlesen...
Mein Sport 15.05.2020

Corona: Hessens VfR Lindenstruth hat ein Konzept und muss doch noch warten

Während der TTC OE Bad Homburg bereits am Montag das Training wieder aufnehmen darf, müssen die Aktiven im rund 50 Kilometer entfernten Lindenstruth weiter warten. Zwar hatte die Gemeinde Reiskirchen der Hallenöffnung bereits zugestimmt, doch da trat der Kreis Gießen auf die Bremse. In Hessen ist nach der Öffnung der Sportanlagen für Vereinsmitglieder und Freizeitsportler das Bild noch lange nicht einheitlich.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH