Anzeige
Mia Griesel ist einer der Favoritinnen beim Top 48 (Foto: Steinbrenner)
Nachwuchsasse kämpfen um die Podiumsplätze und die Qualifikation für das Top 24

Titeljagd beim Top 48 der Jugend 15 in Riedstadt

Sebastian Petermann 17.10.2019

Riedstadt. Wenn am Samstag und Sonntag in der Großsporthalle Erfelden im hessischen Riedstadt jeweils ab 9 Uhr beim Top 48 der Jugend 15 der kleine weiße Ball über die Netze fliegt, kämpfen 48 Schülerinnen und 48 Schüler um die ersten nationalen Titel der Saison sowie natürlich auch um die begehrten Startplätze für das Top 24. Gastgeber ist der SKG Erfelden in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Tischtennis-Verband.

Zu Beginn müssen sich die Talente zunächst in einer Gruppenphase in acht Sechsergruppen beweisen. Nur wer es hier schafft, einen der ersten beiden Plätze zu belegen, hat in den folgenden Platzierungsspielen noch die Chance auf einen Podiumsplatz. Die dreigeteilte Zwischenrunde wird anhand der Vorrundenergebnisse in insgesamt zwölf Vierergruppen ausgetragen: Die Erst- und Zweitplatzierten kämpfen um die Plätze 1 bis 16, die Dritt- und Viertplatzierten jeder Gruppe spielen die Plätze 17 bis 32 aus und die Tabellenschlusslichter der Vorrundengruppen können bestenfalls noch Platz 33 erreichen.

Besonders interessant wird es für die Zuschauer am Sonntagmittag ab 13:15 Uhr: Dann beginnen in der Großsporthalle Erfelden die Halbfinalspiele der besten deutschen Nachwuchsspieler der Altersklasse Jugend 15.

Favoriten bei den Jungen sind laut der Setzungsliste Tobias Sältzer (Westdeutscher TTV), Lleyton Ullmann (Hamburger TTV) und Lorenz Schäfer (Bayerischer TTV), während bei den Mädchen Laura Kaim (Hessischer TTV), Mia Griesel (TTV Niedersachsen) und Sarah Rau (Hessischer TTV) die aussichtsreichsten Kandidaten auf den Titel sind.

In zwei Wochen, am 2. und 3, November, folgt dem Turnier der Jugend 15 dann das Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend 18 im bayerischen Gaimersheim.

Ergebnisse während des Top 48 der Jugend 15

MKTT-Online

Infos

Zur Auslosung und dem Gruppenspielplan
Die Teilnehmer im Überblick
Turnierausschreibung mit weiteren Infos

Austragungsort

Großsporthalle Erfelden
Wilhelm-Leuschner-Straße 87
64560 Riedstadt-Erfelden

Zeitplan
Samstag
09:00 – 17:50 Uhr: Gruppenspiele
Sonntag
09:00 – 14:30 Uhr: Platzierungsspiele
anschließend: Siegerehrung

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
DTTB-Sichtung Ranglistenturniere Jugend/Schüler 31.05.2022

Sichtung und Bundesrangliste: Zwei Titel für Lukas Wang

Am vergangenen Donnerstag und Freitag sowie am Wochenende fanden im thüringischen Bad Blankenburg gleich zwei Highlights im Nachwuchstischtennis statt.
weiterlesen...
DTTB-Sichtung Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.05.2022

Sichtung und Rangliste: Bad Blankenburg erwartet die Stars von morgen

Ab dem morgigen Donnerstag finden im thüringischen Bad Blankenburg gleich zwei Highlights statt, bei denen die Stars von morgen an den Start gehen werden.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 14.01.2022

Top 12-Bundesranglistenfinale ersatzlos gestrichen

Leider muss das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes, auf Vorschlag des Ressorts Jugendsport, das Top 12-Bundesranglistenfinale in Sandesneben in Schleswig-Holstein am 12. und 13. Februar ersatzlos streichen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 30.11.2021

Top 24 Jugend 15/18: Bayern dominiert im Westen

Bei der am vergangenen Wochenende stattgefundenen Top 24-Bundesrangliste der Jugend 15 und 18 standen Matej Haspel, Koharu Itagaki, Tom Schweiger (alle Bayerischer TTV) und Mia Griesel (TTV Niedersachsen) ganz oben auf dem Treppchen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 28.11.2021

Top 24 Jugend 15/18: Nachwuchsasse in Refrath am Start

An diesem Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Refrath die besten 24 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen Jugend 18 und Jugend 15 aus ganz Deutschland, um einen Startplatz für das Top 12 zu ergattern.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 09.11.2021

Top 48 Jugend 18: Favoritensiege für Laura Kaim und Matthias Danzer

Laura Kaim (Hessischer TTV) und Matthias Danzer (Bayerischer TTV) standen vergangenes Wochenende beim Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend 18 ganz oben auf dem Podium.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum