Anzeige
Neue Schutzverordnung in Schleswig-Holstein macht Durchführung am 12. und 13. Februar unmöglich

Top 12-Bundesranglistenfinale ersatzlos gestrichen

14.01.2022

Sandesneben. Leider muss das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes, auf Vorschlag des Ressorts Jugendsport, das Top 12-Bundesranglistenfinale in Sandesneben in Schleswig-Holstein am 12. und 13. Februar ersatzlos streichen.

Seit Mittwoch hat eine neue Corona-Schutzverordnung in Schleswig-Holstein Gültigkeit, die unter anderem auch Sportveranstaltungen auf 50 gleichzeitig anwesende Personen in der Halle begrenzt. In der Folge hatte das Ressort Jugendsport verschiedene Alternativszenarien überlegt. Zum Beispiel das Turnier in Altersklassen und Geschlecht aufzuteilen, die Veranstaltung zu verschieben oder an einem anderen Ort auszutragen. Im Rahmen der gültigen Verordnungen und des Terminkalenders konnte aber keine Lösung gefunden werden, sodass am Ende das Top 12-Turnier, wie schon 2021, erneut ersatzlos gestrichen werden muss.

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 29.11.2022

Top 24: Senkbeil, Stortz, Kühn von Burgsdorff und Itagaki triumphieren in Saarbrücken

Das Bundesranglistenturnier Top 24 der Jugend 15 und Jugend 19 fand am vergangenen Wochenende vier verdiente Sieger. Den höchsten Platz auf dem Podest der Medaillengewinner sicherten sich bei dem prestigeträchtigen Turnier Vincent Senkbeil (TTV Niedersachsen / Jungen 19), Jele Stortz (TT Baden-Württemberg / Mädchen 19), Friedrich Kühn von Burgsdorff (Westdeutscher TTV / Jungen 15) und Koharu Itagaki (Bayerischer TTV / Mädchen 15).
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2022

Top 24: Talente in Saarbrücken auf Titeljagd

Wenn am Samstag um 9 Uhr in Saarbrücken die ersten Partien beginnen, spielen die jeweils besten 24 Jungen und Mädchen der Altersklassen Jugend 19 und Jugend 15 um die Tickets für das Bundesranglistenturnier Top 12 und um den zweiten Titel der aktuellen Saison.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 07.11.2022

Top 48 Jugend 19: Doppelerfolg für Baden-Württemberg

Mit einem Doppelerfolg für Baden-Württemberg ist das Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend 19 am Wochenende in Brühl zu Ende gegangen. Bei der Premiere der Jugend 19 konnten sich hierbei Jele Stortz und Manuel Prohaska als Erstplatzierte in die Siegerlisten der neuen Altersklasse als Nachfolger der Jugend 18 eintragen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 04.11.2022

Top 48 Jugend 19: Deutsche Nachwuchselite misst sich in Brühl

Brühl wird am kommenden Wochenende Schauplatz des Top-48-Bundesranglistenturniers der Jugend 19 sein. Wenn am Samstagmorgen um 9:00 Uhr die ersten Bälle über die Netze fliegen, spielen die jeweils besten 48 Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen um die begehrten Tickets für das Top 24 und natürlich um den ersten Titel der Saison in der höchsten Nachwuchsaltersklasse Deutschlands.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 24.10.2022

Favoritensiege und kleine Überraschungen beim TOP 48 der Jugend 15

Faustyna Stefanska (Niedersächsischer TTV) und Tom Wienke (Hessischer TTV) standen am Wochenende beim TOP-48–Bundesranglistenturnier der Jugend 15 ganz oben auf dem Podium.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 20.10.2022

Top 48 der Jugend 15: Mädchen und Jungen in Landsberg gefordert

Am kommenden Wochenende findet im sachsen-anhaltinischen Landsberg das Top 48-Bundesranglistenturnier der Altersklasse Jugend 15 statt.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum