Anzeige
Der Nachwuchs trifft sich am Wochenende in Brühl (Foto: ITTF)
Die Altersklasse Jugend 19 feiert in Brühl ihre Premiere

Top 48 Jugend 19: Deutsche Nachwuchselite misst sich in Brühl

SP 04.11.2022

Brühl. Brühl wird am kommenden Wochenende Schauplatz des Top-48-Bundesranglistenturniers der Jugend 19 sein. Wenn am Samstagmorgen um 9 Uhr die ersten Bälle über die Netze fliegen, spielen die jeweils besten 48 Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen um die begehrten Tickets für das Top 24 sowie außerdem um den ersten Titel der Saison in der höchsten Nachwuchsaltersklasse Deutschlands. Gleichzeitig ist die Veranstaltung eine Premierenfeier: Erstmals wird, wie international üblich, auch auf nationaler Ebene die Altersklasse Jugend 19 anstelle der Kategorie Jugend 18 rücken. Gastgeber des Turniers ist der TTC Vochem, der in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Tischtennis-Verband (WTTV) für optimale Bedingungen im BTV-Sportzentrum sorgen wird.

Bevor es allerdings um die Medaillen geht, wartet eine harte Vorrunde auf die insgesamt 96 Athleten und Athletinnen, bei der sie sich zunächst in acht Sechsergruppen beweisen müssen. Nur wer schon hier seine Leistung abrufen kann und einen der ersten beiden Plätze belegt, hat in den kommenden Platzierungsspielen noch die Chance auf den Titel. In der folgenden Zwischenrunde werden anhand der Vorrundenergebnisse zwölf Vierergruppen gebildet, bei denen nur die jeweils Erst- und Zweitplatzierten aus der Vorrunde noch um die Podiumsplätze spielen. Aber auch für die Dritt- und Viertplatzierten jeder Vorrundengruppe steht noch viel auf dem Spiel: Bis Platz 20 winkt die direkte Qualifikation für das Top 24. Wenn am Sonntag ab ca. 13:15 Uhr im BTV-Sportzentrum dann die Halbfinalspiele beginnen, ist für die Zuschauer Spannung garantiert, denn hier spielt die Crème de la Crème der deutschen Nachwuchsspieler.

Favoriten kommen aus Westdeutschland und Baden-Württemberg

Die Topgesetzten kommen dieses Mal mit Tobias Sältzer, der seinen Heimvorteil nutzen möchte, und Jele Stortz aus Westdeutschland bzw. Baden-Württemberg. Ebenfalls Hoffnungen auf den Titel bei den Jungen machen sich die Verfolger in Setzliste, darunter der Pfälzer Felix Köhler und der Sachse Karl Zimmermann. Bei den Mädchen übernehmen diese Rolle die beiden Baden-Württembergerinnen Laura Kaim und Melanie Merk.

Links

Teilnehmer, Auslosung und Ergebnisse während des Turniers bei MKTT online

Austragungsort

BTV-Sportzentrum
Von-Wied-Straße 2
50321 Brühl

Zeitplan
Samstag

09:00 – ca. 18:00 Uhr: Gruppenspiele
Sonntag
09:00 – ca. 14:45 Uhr: Zwischenrunde und Platzierungsspiele
anschließend: Siegerehrung

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2022

Top 24: Talente in Saarbrücken auf Titeljagd

Wenn am Samstag um 9 Uhr in Saarbrücken die ersten Partien beginnen, spielen die jeweils besten 24 Jungen und Mädchen der Altersklassen Jugend 19 und Jugend 15 um die Tickets für das Bundesranglistenturnier Top 12 und um den zweiten Titel der aktuellen Saison.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 07.11.2022

Top 48 Jugend 19: Doppelerfolg für Baden-Württemberg

Mit einem Doppelerfolg für Baden-Württemberg ist das Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend 19 am Wochenende in Brühl zu Ende gegangen. Bei der Premiere der Jugend 19 konnten sich hierbei Jele Stortz und Manuel Prohaska als Erstplatzierte in die Siegerlisten der neuen Altersklasse als Nachfolger der Jugend 18 eintragen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 24.10.2022

Favoritensiege und kleine Überraschungen beim TOP 48 der Jugend 15

Faustyna Stefanska (Niedersächsischer TTV) und Tom Wienke (Hessischer TTV) standen am Wochenende beim TOP-48–Bundesranglistenturnier der Jugend 15 ganz oben auf dem Podium.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 20.10.2022

Top 48 der Jugend 15: Mädchen und Jungen in Landsberg gefordert

Am kommenden Wochenende findet im sachsen-anhaltinischen Landsberg das Top 48-Bundesranglistenturnier der Altersklasse Jugend 15 statt.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 02.10.2022

Europe Youth Top 10: Starker vierter Platz für Josi Neumann / Zur Medaille fehlten nur wenige Sätze

Das erst 12 Jahre alte Talent Josephina Neumann beendet seinen ersten Start beim Europe Youth Top 10 in Tours (Frankreich) mit einem hervorragenden vierten Rang in der U15-Konkurrenz und schrammte nur hauchdünn an einem Medaillengewinn vorbei.
weiterlesen...
Jugend Ranglistenturniere Jugend/Schüler 01.10.2022

Europe Top 10: Josi Neumann steht mit einer 5:1-Bilanz vor dem Schlusstag auf einem Medaillenrang

Beim Europe Youth Top 10 in Tours (Frankreich) befindet sich nach zwei von drei Turniertagen die jüngste der vier deutschen Starterinnen auf Medaillenkurs.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum