Anzeige
Vincent Senkbeil dominierte die Schülerkonkurrenz
Laura Kaim und Vincent Senkbeil triumphieren in Norderstedt

Top-48-Sieger der Schülerinnen und Schüler sind gefunden

DTTB-Jugendressort 21.10.2018

Norderstedt. Laura Kaim (Hessen) und Vincent Senkbeil (Niedersachsen) standen beim Top 48 Bundesranglistenturnier der Schülerinnen und Schüler am 20. und 21. Oktober ganz oben auf dem Treppchen.   

Kaim überragt – Lokalmatadorin schafft es ins Halbfinale

In der weiblichen U15-Konkurrenz präsentierte sich die spätere Siegerin schon in der Vorrunde in bestechender Form. Bei ihrer 5:0-Spielbilanz konnten Kaims Konkurrentinnen ihr lediglich einen Satz abtrotzen. Auch in der darauffolgenden Zwischenrunde war Laura Kaim nicht zu schlagen, sodass sie mit weißer Weste ins Halbfinale einzog. Dort wartete, ebenfalls im Turnierverlauf noch ungeschlagen, die topgesetzte Katharina Bondarenko-Getz (Thüringen). Während sich im anderen Halbfinale Naomi Pranjkovic (Bayern) gegen die Lokalmatadorin Anna Schüler (Schleswig-Holstein) in drei Sätzen durchsetzte, gewann Laura Kaim nach einem harten Kampf mit 3:1.

Das Spiel um Platz drei dominierte Bondarenko-Getz sicher und holte Bronze. Knapper wurde es im Endspiel: Kaim überrollte ihre bayerische Gegnerin in den ersten beiden Sätzen förmlich, um dann zwei Mal knapp in der Verlängerung den Kürzeren zu ziehen. Im entscheidenden fünften Satz war dann aber wieder die Hessin am Drücker und holte sich diesen Satz und somit den Turniersieg.

Senkbeil nicht zu stoppen

Einen hochverdienten Sieger durften die Zuschauer bei den Schülern bestaunen. Der Niedersachse Vincent Senkbeil dominierte die Konkurrenz überraschend deutlich, indem er seine Gruppe mit nur einem Satzverlust gewann. Ebenfalls ungefährdet überstand er die Zwischenrunde und folgte Felix Köhler (Pfalz), Tom Schweiger (Bayern) und Karl Zimmermann (Sachsen) in die Semifinals. Hier zog zunächst Zimmermann ins Endspiel ein und verwies Schweiger ins Spiel um Platz drei. In der Nachbarbox konnte Senkbeil den in der Setzliste an Position eins geführten Köhler niederringen.

Das Match um Bronze hätte wohl kaum einen spannenderen Verlauf nehmen können. Erst im Entscheidungssatz machte Felix Köhler mit 11:9 den Sack zu und schaffte es noch aufs Podium. Dieser Krimi kann als kleine Entschädigung für das doch recht deutliche Finale gesehen werden, in dem Karl Zimmermann seinem niedersächsischen Gegner nach nur drei Sätzen zu Gold gratulieren musste, sich selbst aber über einen starken zweiten Platz freuen durfte.

Ein besonderer Dank gilt zu guter Letzt dem ausrichtenden Verein SV Friedrichsgabe 1955, der für einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltung sorgte. 

Finale:

Schülerinnen: Laura Kaim - Naomi Pranjkovic 3:2 (1,8,-10,-11,5)

Schüler: Vincent Senkbeil - Karl Zimmermann 3:0 (3,8,6)

Alle Ergebnisse unter MKTT Online

weitere Artikel aus der Rubrik
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.10.2020

Top-48-Bundesranglistenturniere gestrichen, Top 24 noch offen

Das DTTB-Präsidium als Entscheidungsgremium über offizielle nationale Veranstaltungen ist der Empfehlung des DTTB-Ressorts Jugendsport gefolgt und hat die Top-48-Turniere ersatzlos gestrichen. „Unter den jetzigen Bedingungen der Corona-Pandemie mit steigenden Fallzahlen und einer stetig steigenden Zahl von Risikogebieten, sehen wir keine Möglichkeit, die Top-48-Turniere durchzuführen“, erklärte Ralf Tresselt, der für den Jugendsport zuständige DTTB-Vizepräsident.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 12.10.2020

COVID-19-Pandemie: Nachwuchsturniere Top 48 könnten gestrichen werden

Steigende Zahlen von Infizierten in mehreren Bundesländern, vor allem in den Großstädten, ziehen ein Beherbergungsverbot nach sich. Über die Absage der nationalen Jugend-15- und Jugend-18-Ranglistenturniere entscheidet das DTTB-Präsidium am Wochenende.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 17.02.2020

Top 12 in Bergheim: Gold für Stumper, Pranjkovic, Sältzer und Kaufmann

Mit drei Favoritensiegen und einer kleinen Überraschung ist am Wochenende das Bundesranglistenfinale Top 12 in Bergheim zu Ende gegangen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 15.02.2020

Das Top 12 Jugend/Schüler hier im Livestream

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Ausrichter und Sportdeutschland.TV übertragen wir Tisch 8 im Livestream.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 13.02.2020

Top 12: Der Nachwuchs spielt in Bergheim um vier Titel

Am kommenden Wochenende treffen sich im nordrhein-westfälischen Bergheim die besten 48 Nachwuchstalente Deutschlands, um beim Top-12-Bundesranglistenturnier in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 18 die Sieger des diesjährigen Ranglistenzyklus zu ermitteln.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 25.11.2019

Top 24: Hörmann, Tu, Sältzer und Griesel triumphieren in Landsberg

Das Bundesranglistenturnier Top 24 der Jugend 15 und Jugend 18 am vergangenen Wochenende in Landsberg sah vier verdiente Sieger. Ganz oben auf dem Siegerpodest beim prestigeträchtigen Turnier platzierten sich Hannes Hörmann, Wenna Tu, Tobias Sältzer und Mia Griesel.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH