Anzeige
Der 4. Juni war ihr großer Tag (Foto: privat)
Auf Kuba gaben sich der Ex-Nationalspieler und seine Freundin das Jawort

Traumhochzeit am Traumstrand: Lars Hielscher und seine „Zunny“

SH 09.07.2018

Varadero/Düsseldorf. Ursprünglich wollten Lars Hielscher und seine Freundin Zunilda, von allen nur „Zunny“ genannt, nur Urlaub auf Kuba machen. Die Reise hatten sie bereits zu Beginn des Jahres gebucht, ein bisschen zuckerweißer Strand in Varadero auf der schmalen Halbinsel Hicacos im Nordwesten des Landes sollte es sein, und einen Ausflug in die Hauptstadt Havanna hatten die beiden geplant. Mehr erst einmal nicht. Doch wenn schon Traumurlaub in der Karibik, warum dann nicht auch gleich Traumhochzeit? Schließlich wollten der 39-jährige ehemalige Nationalspieler und jetzige Assistenztrainer von Jörg Roßkopf und die Frau, die ihn seit fünf Jahren durchs Leben begleitet, ohnehin heiraten.

Die beiden erkundigten sich also, und siehe da, ihr Hotel hatte bereits große Erfahrung mit Strandhochzeiten. Hoteleigene Hochzeitsplanerin, Pavillon am Strand, offizieller kubanischer Standesbeamter, professionelles Foto-Shooting inkl. pinkfarbenem Cadillac-Oldtimer - das alles von Deutschland aus zu organisieren war leichter als gedacht. „Hochzeitskleid und -anzug haben wir in Deutschland gekauft, die nötigen Papiere vorab hingeschickt, der Rest war kein Problem“, beschreibt der EM-Dritte im Doppel von 2000 und EM –Zweiter mit dem Team von 2002.

Wetterglück zu Beginn der offiziellen Regenzeit

„Zunny hatte sich sowie gewünscht, am Strand zu heiraten, und dass alles so entspannt war, ohne riesen Stress einer riesen Hochzeit mit der ganzen Vorbereitung – das war es genau das Richtige für uns. Es war super schön.“ Familie und enge Freunde hatte das Paar vorab informiert. In Deutschland soll im kommenden Jahr nachgefeiert werden.

Einziger Mini-Stressfaktor: das Wetter. Von Juni bis November ist Regenzeit in der Karibik. Als die beiden Ende Mai ankamen, herrschte auf Kuba erst einmal kleine Weltuntergangsstimmung. „Wenn einem Einheimische sagen, so ein Wetter hätten sie seit 40 Jahren nicht erlebt, möchte man das natürlich nicht hören“, sagt Hielscher, der sechsfache Deutsche Doppel-Meister, doch als kurz danach auch die Wettervorhersage Besserung versprach, stand den beiden und ihrer Traumhochzeit gar nichts mehr im Weg.

Er begabter Tischtennisspieler, sie begnadete Tänzerin

Nach dem standesgemäßen Candlelight-Dinner am Strand haben die beiden mit Urlaubsbekanntschaften aus Kanada und Berlin in einer Disco bis zum Betriebsschluss um vier Uhr morgens gefeiert; anschließend ging es noch in die Hotelbar. „Die Nacht war lang“, erzählt Lars Hielscher, „ein begnadeter Tänzer bin ich allerdings immer noch nicht. Da hat mir meine Frau so einiges voraus“.

Das DTTB-Trainer-Team

Archiv 2017: Neuzugänge im DTTB-Trainerstab: Tamara Boros und Lars Hielscher

 

Dia-Show: Hielscher-Hochzeit am Strand (alle Fotos: privat)

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast Stars & Stories 02.08.2022

Ping, Pong & Prause: Annett Kaufmann zu Gast in der neuen Episode

In Folge #30 haben Richard Prause und Benedikt Probst mit Annett Kaufmann nicht nur den "Rising Star" im deutschen Tischtennis zu Gast, sondern auch ein super sympathisches und lustiges Gespräch über Greys Anatomy, Dinner-Galas, Maine Coone-Katzen und auch etwas Tischtennis. Außerdem haben sie ihre Podcast-Ehe hinterfragt und mit dem Ping, Pong & Prause-Vereinsheim eine neue Kategorie ins Leben gerufen! Ach ja, neben Annett war natürlich die bevorstehende EM in München noch Thema. Aber eigentlich lohnt sich das Reinhören vor allem wegen Annett.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 21.07.2022

Neue Episode Ping, Pong & Prause: Die Plattenplauscher sind zu Gast

Zwei Podcasts in einem Podcast = Jede Menge Spaß und Überlänge! Lennart und Erik vom Plattenplausch sprechen mit Benedikt und Richard über Podcasts, Deutsche Meisterschaften, WTT und vieles mehr. Reinhören lohnt sich!
weiterlesen...
Stars & Stories 06.07.2022

Hamburg: Weltklasse-Tischtennis in der Active City Arena am Sonntag

Mitten in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld findet sich die Spitzenklasse im Tischtennis zusammen. Die Bundesliga-Profis von Borussia Düsseldorf, Anton Källberg und Kristian Karlsson, spielen den “King of the Table Tennis Court” aus. Außerdem wird die Active City Arena am Sonntag, 10.07. ab 12:00 ein abwechslungsreiches Programm für Tischtennis- und Sportfans bieten. Ein Rundlauftturnier und der Nordcup im Rollstuhltischtennis sollen Besucher*innen anlocken.
weiterlesen...
Stars & Stories 28.06.2022

DTTB und STTB trauern um Ella Lauer

Ella Lauer ist tot. Die 82-jährige Saarbrückerin war Ehrenmitglied von DTTB und Saarländischem Tischtennis-Bund und über 30 Jahre Leiterin des STTB-Orgabüros. 2010 ernannte sie der DTTB-Bundestag zum Ehrenmitglied. Bereits 20 Jahre zuvor hatte der damalige Bundespräsident und Tischtennis-Fan Richard von Weizsäcker Lauers besonderen Leistungen als Persönlichkeit, Sportlerin und Funktionärin mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 15.06.2022

Neue Folge: Sophia Klee bei Ping, Pong & Prause zu Gast

Junger Besuch im Podcast! Richard und Benedikt reden mit Sophia Klee ihr über ihre bisherige Karriere, die Herausforderungen neben dem Leistungssport noch Abitur zu machen und natürlich über die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.05.2022

Goldene Sportpyramide für Gäb: „Wie neben George Clooney stehen“

Warum Hans Wilhelm Gäb, der mit der Verleihung der Sportpyramide auch in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen worden ist – als einziger Tischtennisspieler übrigens neben berhard Schöler –, diesen Preis so sehr verdient, verdeutlicht die Laudatio, die DOSB-Präsident Thomas Weikert am Freitagabend beim Festakt in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom auf den DTTB-Ehrenpräsidenten hielt. Gäbs Antwort findet sich direkt im Anschluss.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum