Anzeige
Sport Grenzenlos und Holger Nikelis zu Gast

Über 100 Teilnehmer/innen beim Tag der Schulen in Chemnitz

DTTB 28.02.2020

Bevor es ab morgen in der Richard-Hartmann-Halle Chemnitz zu den 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften kommt, hat der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) einen Tag der Schulen in Chemnitz veranstaltet. Unterstützt wurde der DTTB von "Sport Grenzenlos".

Dabei haben aber nicht wie gewöhnlich Dritt- bis ZehntKlässler mitgemacht, sondern mehr als 100 Berufsschüler*innen der „Freien Schulen Chemnitz“. Sie werden in den Bereichen der Physiotherapie, Sozialassistenz und Erziehung ausgebildet und begegneten beim Tag der Schulen neuen Übungen und Herausforderungen. In der Tischtennishalle des BSC Rapid Chemnitz konnten die Schüler*innen an verschiedenen Stationen wie dem Tischtennissportabzeichen, dem Vierertisch oder dem Roboter ihre Fähigkeiten testen.

Auch das Thema Tischtennis und Inklusion kam beim Tag der Schulen nicht zu kurz. Die Schüler*innen hatten die Möglichkeit, im Rollstuhl einen Hindernisparkour zu durchfahren und selbst die Erfahrung zu machen, auf zunächst nicht uberwindbare Barrieren zu treffen. "Ich werde ab jetzt sicherlich mehr auf Stufen und andere Probleme im Alltag achten, die Barrierefreiheit verhindern. Wenn es möglich ist werde ich auch versuchen nach Lösungen zu suchen", so einer der Schüler der Freien Schulen Chemnitz auf Nachfrage. Unterstützt wurde der Tag der Schulen durch den Geschäftsführer der Initiative "Sport Grenzenlos" und mehrfachen Para-Olympiasieger Holger Nikelis. Nikelis stand nicht nur für Fragen zur Verfügung, sondern spielte auch einige Bälle mit den Teilnehmern. Rundherum war es eine erfolgreiche Veranstaltung von der die Schüler einiges mitnehmen werden.

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Aktionen Frei.Zeit.Tischtennis! Spiel mit! 06.12.2021

Attraktive Preise für Ihr Engagement

Alle aktiven Vereine haben gute Chancen, zum Jahreswechsel noch einmal für ihr Engagement belohnt zu werden: Bewerben Sie sich noch schnell beim Breitensportpreis und machen Sie mit beim Kampagnen-Wettbewerb!
weiterlesen...
Aktionen 23.09.2021

Mitmachen bei dsj-Bewegungskampagne im Oktober und Zuschüsse bis zu 1.000 Euro erhalten

Tischtennisvereine, aufgepasst! Die Deutsche Sportjugend (dsj) ist mit einer tollen Bewegungskampagne in den Herbst gestartet. Wer im Monat Oktober Kinder und Jugendliche mit Aktionstagen zu Sport und Bewegung animiert, kann eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 200, 500 oder 1.000 Euro beantragen, je nach Größe der Veranstaltung. Außerdem stellt die dsj für insgesamt 1000 Vereine kostenlose Materialpakete zur Verfügung.
weiterlesen...
Aktionen 01.09.2021

Wie ein Besuch bei der zweiten Familie

Einmal im Jahr gibt es das große Wiedersehen. „Das ist hier wie meine zweite Familie“, sagt Charlot Rykarski. Die 23-Jährige gehörte zum Team von 20 Trainer*innen, die das Sommercamp des Tischtennis-Verbands Niedersachsen (TTVN) gestalteten. Viele von ihnen sehen sich nur dort. Und zuletzt war wieder Sommercamp-Zeit. Eine Woche lang haben 60 Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren an dem breitensportlich angelegten Trainingslager teilgenommen. Für sie haben die sogenannten „Rothemden“ wie Charlot ein buntes Programm vorbereitet.
weiterlesen...
Aktionen 15.10.2020

Breitensportpreis: Sonderpreis für Mädchen geht an die SG 1878 Sossenheim

Die Entscheidungen über die Vergabe der Breitensportpreise 2020 sind gefallen. Sechs Tischtennisvereine in Deutschland werden für ihr außerordentliches breitensportliches Engagement belohnt, darunter der Gewinner des Sonderpreises für Mädchen-Tischtennis, die SG 1878 Sossenheim in Hessen.
weiterlesen...
Trainer/in Aktionen 21.04.2020

TT-Deutschland hält sich fit für Kids: Koordinationsübungen

Nachdem Paula und Milla uns in der letzten Kids-Folge von "Tischtennis Deutschland hält sich fit" das Tischtennis-Sportabzeichen gezeigt haben, präsentieren sie uns heute fünf Übungen zur Ballgewöhnung und Koordination.
weiterlesen...
Aktionen 12.04.2020

Trotz Covid-19 behält der BSC Flörsheim den Aufschwung fest im Blick

Wie sehr treffen die Konsequenzen der Covid-19-Pandemie einen Verein, dessen Zukunft Anfang 2019 angesichts stetigen Mitgliederschwundes noch düster schien und der erfolgreich gegengesteuert hat? Der BSC 1985 Flörsheim ist optimistisch und verfolgt unbeirrt seine Ziele.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH