Anzeige

Ungarns Damen und Brasiliens Herren in der Hauptrunde

Sonja Wassermann / FL 04.11.2011

Magdeburg. Jubel bei Brasilien: Das Herrenteam steht nach dem 3:1-Erfolg über Ungarn im Hauptfeld des LIEBHERR World Team Cups und trifft am Abend im Viertelfinale auf Japan. Wie gestern im entscheidenden Spiel des Intercontinental Cups gegen Ägypten war Cazuo Matsumoto der Matchwinner. Er gewann das fünfte Spiel gegen Adam Pattantyus und hatte im ersten Einzel den Düsseldorfer Bundesligaprofi Janos Jakab überraschend bezwungen.

Entsprechend enttäuscht war Jakab nach dem Spiel. "Wir sind schon sehr traurig. Gegen Matsumoto spiele ich schon seit der Jugend. Es war immer so knapp. Es ist sehr schwer gegen ihn zu gewinnen. Er hat einen besonderen Spielstil, seine Aufschläge sind sehr gut und er hat einen Mega-Topspin", sagte Matsumoto.

Ungarns Damen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen durch ein glattes 3:0 über Australien in das Viertelfinale ein. Gegner dort ist Singapur.

Playoff-Spiele


Herren

Ungarn - Brasilien 1:3

Janos Jakab - Cazuo Matsumoto 2:3 (7, -12, 8, -4, -15)

Daniel Kosiba - Gustavo Tsuboi 3:1 (6, -8, 4, 13)

Adam Pattantyus/Daniel Kosiba - Thiago Monteiro/Gustavo Tsuboi 0:3 (-7, -7, -10)

Janos Jakab - Thiago Monteiro 3:0 (12, 7, 8)

Adam Pattantyus - Cazuo Matsumoto 1:3 (-5, 8, -6, -6)


Damit stehen Brasilien Herren in der Hauptrunde. Gegner heute Abend ist im Viertelfinale Japan.


Damen

Ungarn - Australien 3:0

Petra Lovas - Lay Jiang Fang 3:1 (8, -9, 7, 9)

Georgina Pota - Miao Miao 3:0 (6, 10, 5)

Krisztina Toth/Georgina Pota - Claire Innes-Campbell/Miao Miao 3:0 (7, 4, 7)


Damit stehen Ungarns Damen in der Hauptrunde. Gegner heute Abend ist im Viertelfinale Singapur

 

weitere Artikel aus der Rubrik
World Team Cup 10.11.2019

Team World Cup: China gewinnt beide Titel

Beim mit 270.000 Dollar dotierten Team World Cup in Tokio hat China bei den Damen und Herren seine Titel durch Finalerfolge über Japan beziehungsweise Südkorea verteidigt.
weiterlesen...
World Team Cup 07.11.2019

Team World Cup: 1:3 - Deutschland unterliegt Japan im Viertelfinale

Deutschland hat den Einzug in das Halbfinale des mit 270.000 Dollar dotierten Team World Cups in Tokio verpasst. Der Europameister verlor das Prestige-Duell mit dem Olympiazweiten Japan mit 1:3. Die Gastgeber treffen nun am Samstag im Halbfinale auf Titelverteidiger China, der dem Überraschungs-Viertelfinalisten USA erwartungsgemäß keine Chance ließ.
weiterlesen...
World Team Cup 07.11.2019

Team World Cup: DTTB-Team heute gegen Japan um Medaille

Schwerer hätte es für Deutschland bei der Endrunde des mit 270.000 Dollar dotierten Team World Cups in Tokio nicht kommen können. Schon im Viertelfinale wartet heute auf den Europameister das Prestige-Duell mit dem Olympiazweiten Japan. .
weiterlesen...
World Team Cup 06.11.2019

Team World Cup: Müdes DTTB-Team erkämpft zähes 3:0 über Brasilien

Europameister Deutschland spielt beim mit 270.000 Dollar dotierten Team World Cup in Tokio um den Einzug in das Halbfinale. Im Tokyo Metropolitan Gymnasium besiegte die Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf heute nach Australien auch den Weltranglisten-Sechsten Brasilien mit 3:0 und steht vorzeitig als ungeschlagener Sieger der Gruppe C fest.
weiterlesen...
World Team Cup 06.11.2019

Team World Cup: Für Brasilien warmgespielt

Deutschlands Herren-Nationalmannschaft ist in Tokio mit dem erwartet klaren Sieg über Australien in den mit 270.000 Dollar dotierten Team World Cup gestartet. Im Tokyo Metropolitan Gymnasium, der Austragungsstätte der Olympischen Spiele 2020, setzte sich Europas beste Mannschaft mit 3:0 gegen den Ozeanienmeister durch.
weiterlesen...
World Team Cup 05.11.2019

Team World Cup: Deutschland trifft auf Brasilien und Australien

Die Olympischen Spiele 2020 rücken in Sichtweite. Neun Monate vor Beginn der Sommerspiele testet Gastgeber Japan mit der Ausrichtung des Team World Cups von Mittwoch bis Sonntag die Spielbedingungen im Tokyo Metropolitan Gymnasium, der olympischen Austragungsstätte: Europameister Deutschland bestreitet bereits am Mittwoch seine beiden Vorrundenmatches gegen Australien und Brasilien.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH