Nicht nur die Arbeit am Tisch ist gefragt (Foto: Frink)
Projektförderung zur Gewinnung neuer Mitglieder / Zu besetzen ab dem 1. September 2020

Vollzeitjob in Thüringen: Trainer/in für Kinder- und Jugendarbeit gesucht

SH 22.01.2020

Erfurt/Zella-Mehlis. In Thüringen ist eine Vollzeit-Trainerstelle zu besetzen. Es geht dabei um die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Tischtennis und zur Gewinnung neuer Mitglieder. Der Einsatz erfolgt in den Vereinen der Region Südthüringen. Arbeitsbeginn ist der 1. September 2020.

Der Einsatz erfolgt in den Tischtennis-Vereinen der Region Südthüringen insbesondere in den Städten Suhl, Zella-Mehlis und Schwarza. Voraussetzung ist eine Trainerlizenz mindestens der Stufe B.

Zur kompletten Ausschreibung auf der Homepage des Thüringer Tischtennis-Verbands

Zur Rubrik "Jobs" auf tischtennis.de

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Trainer/in 22.07.2020

Web-Seminar der DTTA zum Thema Saisonvorbereitung

Die Deutsche Tischtennis-Akademie (DTTA) setzt die Reihe ihrer Online-Angebot fort. Am Donnerstag, den 6. August, um 18 Uhr referiert BTTV-Trainer Manuel Hoffmann zum Thema Saisonvorbereitung. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.
weiterlesen...
Jobs 07.07.2020

Stellenausschreibung: myTischtennis.de sucht Verstärkung

Der Head of Product Development and Services soll Erfahrungen im digitalen Bereich und in Sachen Produktmanagement mitbringen. Inhaltlich geht es bei dem Job bei der myTischtennis GmbH vorrangig um die Überwachung und Steuerung der Produktentwicklung sowie des User-Services.
weiterlesen...
Trainer/in 01.07.2020

Corona-Online-Seminar des VDTT: Epidemiologie und Virologie für Trainer

Der Verband Deutscher Tischtennistrainer (VDTT) lädt zu seinem zweiten Online-Seminar der Themenreihe "Tischtennistraining in Corona-Zeiten - aus der Trainersicht!" ein. Am 6. Juli um 20 Uhr referiert Dr. med Adela Zatecky über "Corona-Risiken im Tischtennis - Epidemiologie und Virologie für Tischtennis-Trainer". Moderator ist Fabian Becker, Vizepräsident Finanzen des VDTT.
weiterlesen...
Trainer/in 16.05.2020

C-Trainer Fortbildung im E-Learning-Format

Auch im Bereich der Aus- und Fortbildung für Trainer führte die Covid19-Pandemie zur Absage aller Veranstaltungen - vorerst bis mindestens Ende Juni. Aus diesem Grund wurde eine C-Trainer*in Fortbildung ausschließlich im E-Learning-Format ohne Präsenztag konzipiert.
weiterlesen...
Trainer/in 04.05.2020

Tischtennis-Deutschland hält sich fit: Die längste Corona-Challenge Deutschlands

Kein Tischtennis? Kein Fitnessstudio? Da muss man etwas kreativ werden. Wir wollen helfen, auch in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren fit zu bleiben. Egal ob im Home Office oder im Garten - für vier Minuten Tabata oder eine kleine Fitnesseinheit sollte immer Zeit sein. Lust auf etwas Aufheiterung in der neuen Folge? Corona macht kreativ! Der Bundesfreiwillige Jacob Milla vom Wandsbeker Turnerbund von 1861 ist der lebende Beweis dafür. Fast 20 Challenges hat er bereits für seine Vereinsmitglieder online gestellt - Vom Geschicklichkeitsparkour, Wandsitzen, Quiz bis hin zu einem Apfel, der nur mit dem Mund aus einem Wassereimer geangelt werden darf, ist so ziemlich alles dabei.
weiterlesen...
Trainer/in 29.04.2020

A-Lizenz-Fortbildung im reinen Online-Format

Für A-Lizenz-Trainer*innen, die Zeit und Lust haben, sich auf eine etwas andere Art fortzubilden oder die für eine abgesagte oder in der Schwebe stehende Präsenzfortbildung eine Alternative suchen, hat der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) ein interessantes Angebot entwickelt: Eine Fortbildung in einem reinen Online-Format zu den Themenbereichen Aufschlagtraining sowie Sozialkompetenz.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH