Nach Magdeburg folgt Bremen - die Stars treffen sich Ende März in der ÖVB-Arena

Vorverkauf für German Open 2018 gestartet!

12.10.2017

Bremen ruft! Die Tischtennis-Elite wird vom 20. bis zum 25. März 2018 in der ÖVB-Arena in Bremen zu Gast sein. Nur wenige Monate nach Magdeburg macht die World Tour erneut in Deutschland halt. Als eines von sechs Platinum-Event auf der Tour, können sich die Fans auch in der Hansestadt auf ein erstklassiges Teilnehmerfeld freuen - und natürlich auf die deutschen Stars um Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll. Tickets gibt es ab jetzt und ab 15 Euro für das Finalwochenende. 

Infos rund um den Ticket-Vorverkauf

  • Dienstag, 20. 03. bis Donnerstag, 22.03. kostenfreier Eintritt
  • Tageskarten mit freier Sitzplatzwahl am Freitag, 23.03.; normale und ermäßigte Preise
  • Tageskarten in Kategorie 1 (mit Sitzplatznummerierung) und Kategorie 2 (freie Platzwahl) am Samstag, 24.03. und Sonntag, 25.03.; ermäßigte Preise nur in Kategorie 2 
  • VIP-Tickets (Samstag, 24.03. & Sonntag, 25.03) VIP-Tickets beinhalten den Sitzplatz auf der VIP-/Innenraumtribüne, die Zutrittsmöglichkeit zum VIPRaum (inkl. Speisen&Getränke). Öffnungszeiten VIP-Raum (jeweils bis ca. 30 Minuten nach Spielende):  Samstag, 24.03.:  10 - ca. 21 Uhr  Sonntag, 25.03.:  10 - ca. 17 Uhr 
  • Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre erhalten am Sonntag, 25.03.2018 kostenfreien Zutritt  

Hier können Sie Tickets für die German Open 2018 kaufen 


Preise:  

Freitag, 23. März: Kategorie 1, 15 Euro (ermäßigt 9 Euro)

Sa+So, 24./25. März: Kategorie 1, 32 Euro; Kategorie 2, 20 Euro (ermäßigt 13 Euro); VIP, 105 Euro 

Ermäßigungen 

Kinder bis einschließlich drei Jahren erhalten kostenfreien Eintritt („Schoßkarte“), auf Verlangen ist ein Altersnachweis vorzuzeigen. Für Kinder ab 4 Jahre, Schüler und Studenten, Jugendliche bis 18 Jahre, Schwerbehinderte, Rentner, Pensionäre sowie Bundesfreiwillige gibt es Ermäßigungen auf Tageskarten der Kategorie 2 (Samstag, 24.03. & Sonntag, 25.03.) bzw. der Kategorie 1 (Freitag, 23.03.). Bitte einen Ausweis beim Einlass bereithalten.   

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Merkzeichen B im Ausweis erhalten kostenfreien Zutritt, eine Voranmeldung bei der Tischtennis Marketing GmbH ist notwendig (Tel.: 06039-9221-0; E-Mail: info@tt-marketing.de). Es ist eine Begleitperson nötig, die ebenfalls kostenfreien Zutritt erhält.   

Anfragen zum/vom Club der Tischtennisfreunde

Mitglieder im Club der Tischtennisfreunde erhalten Freikarten direkt über die TMG.  Bitte Anfragen hierzu immer weiterleiten an club@tt-freunde.info,  06039/9221-44.  

Ansprechpartner

Dominik Scholten, scholten@tt-marketing.de, 06039/9221-66 

Christina Kohnle, kohnle@tt-marketing.de, 06039/9221-44 

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 2018 17.08.2018

Bulgarian Open: Achtelfinal-Aus für Ovtcharov, Han und Mittelham

Die mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open sind für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) vorzeitig beendet. Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov, Han Ying und Nina Mittelham ereilte im Achtelfinale des Einzelwettbewerbs das Aus. Im Doppel verpasste zudem das Duo Mittelham/Sabine Winter knapp den Vorstoß in die Medaillenränge. Ab Dienstag gehen bei der vorletzten Station der World Tour 2018, den Czech Open in Olomouc, insgesamt 21 deutsche Spieler an den Start, darunter erstmals in der neuen Saison auch Timo Boll.
weiterlesen...
World Tour 2018 16.08.2018

Bulgarian Open: Starke Mittelham besiegt Ekholm

Mit Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov, Han Ying und überraschend auch mit Qualifikantin Nina Mittelham erreichen drei Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes am ersten Hauptrundentag der mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open das Achtelfinale. Im Doppel spielt Mittelham zudem an der Seite von Sabine Winter am Freitag um eine Medaille. Die Matches können im Livestream des Weltverbandes ITTF verfolgt werden.
weiterlesen...
World Tour 2018 15.08.2018

Bulgarian Open: Qiu Dang und Nina Mittelham erreichen Hauptfeld

Bester Dinge und motiviert tritt Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov ab Donnerstag bei den Bulgarian Open an: "Ich bin besser in Form als in Südkorea und Australien." Wie der topgesetzte Titelverteidiger ist auch die Deutsche Meisterin Han Ying direkt für das Hauptfeld gesetzt. Das Hauptfeld erreicht hat als einzige Dame Nina Mittelham. Mit starken Leistungen hat auch Qiu Dang den Sprung in die Runde der Besten 32 geschafft.
weiterlesen...
World Tour 2018 13.08.2018

Bulgarian Open: Acht Deutsche in der Qualifikation

Vorjahressieger Dimitrij Ovtcharov ist bei den mit 160.000 Dollar dotierten Bulgarian Open an Position eins gesetzt und steigt ebenso erst am Donnerstag in das Turnier ein wie die Deutsche Meisterin Han Ying. Für acht DTTB-Asse steht am Dienstag und Mittwoch zunächst die Qualifikation auf dem Programm.
weiterlesen...
World Tour 2018 29.07.2018

Australian Open: Einzeltitel für Xu Xin und Liu Shiwen

Die Australian Open sind beendet. In chinesischen Finals setzten sich in den Einzelwettbewerben Xu Xin gegen Liu Dingshuo und Liu Shiwen gegen Weltmeisterin Ding Ning durch. Die Titel im Doppel gingen an Kombinationen aus Südkorea und Japan. Als bester Deutscher hatte der Weltranglisten-23. Patrick Franziska (Saarbrücken) im Viertelfinale Xu Xin gratulieren müssen.
weiterlesen...
World Tour 2018 28.07.2018

Australian Open: Xu Xin im Viertelfinale zu stark für Patrick Franziska

Die Australian Open sind für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beendet. Im Viertelfinale des 316.000 Dollar-Turniers der Platinum-Serie der World Tour unterlag der Saarbrücker Patrick Franziska in der Nacht von Freitag auf Samstag in Geelong dem an Position zwei gesetzten WM-Dritten Xu Xin (China) in vier Sätzen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH