Am 7. September bietet das Web-Seminar zur Kampagne "Tischtenis: Spiel mit!" viele nützliche Informationen
Am 7. September um 18 Uhr: Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!" im Web-Seminar der Deutschen Tischtennis-Akademie

Web-Seminar am 7.9.: Flexible Schul-Kooperationen trotz Corona

04.09.2020

Frankfurt. Der Beginn eines jeden neuen Schuljahres ist ein idealer Zeitpunkt für Kooperation von Schulen und Vereinen zu beginnen. Im Schuljahr 2020/21 sind klassische Schulaktionen zwar teilweise durch lokale Corona-Maßnahmen eingeschränkt oder unmöglich, doch Kooperationen sind trotzdem möglich. Denn die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit“ wurde extra flexibler gestaltet und erweitert. Welche Chancen das bietet, erläutern Gabriel Eckhardt und Janine Kötz am 7. September um 18 Uhr in einem Web-Seminar.

In dem kostenfreien Web-Seminar gibt euch zunächst Gabriel Eckhardt, Mitarbeiter in der Sportentwicklung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), einen Einblick in die erfolgreiche Kampagne. Nach diesen mit vielen Praxisbeispielen angereicherten Informationen blickt Janine Kötz, beim Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen (RTTVR) unter anderem für die Sportentwicklung zuständig, aus Sicht eines Landesverbandes auf das Thema.

Das Web-Seminar der Deutschen Tischtennis-Akademie (DTTA) bietet Kampagnen-Neueinsteigern, bestehenden Kooperationen und Vertreter*innen der Landesverbände nützliche Informationen. So können noch rechtzeitig vor Kampagnenende am 15. Oktober 2020 Schulen angeschrieben und mögliche Kooperationen geplant und umgesetzt werden.

Das Web-Seminar findet am 7. September statt. Es beginnt um 18 Uhr und dauert rund eine Stunde. Selbstverständlich können alle Teilnehmer*innen sich mit Ihren Fragen einbringen. Insgesamt stehen 200 Seminarplätze zur Verfügung.

Zur Anmeldung zum Web-Seminar

Infos zur  Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“

Zu den Web-Seminaren der Deutschen Tischtennis-Akademie

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Spiel mit! 02.10.2020

"Tischtennis: Spiel mit!": Anmeldeschluss ist jetzt der 15.11.

Viele Sportarten implizieren Unsicherheit. Doch eine erscheint in dieser Zeit als sicher, weil weitgehend risikofrei: Der Tischtennissport mit seinen vorgegeben 2,74 Meter Mindestabstand zwischen den Spielenden und seiner Kontaktfreiheit.
weiterlesen...
Spielen Spiel mit! 28.08.2020

Mitmachen am 30.9.: Schulaktionstag „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“

Deutschlands Lehreinrichtungen kehren mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 zu einem Stück neuer Normalität zurück. Unterricht steht trotz Covid-19 wieder auf der Tagesordnung. Bei der Rückkehr zum Schulsport oder zumindest zu einem eingeschränkten Sportangebot bieten sich Tischtennisvereinen verstärkt Chancen für Kooperationen mit Schulen. Eine ganz besondere Gelegenheit hierzu bietet am 30. September der bundesweite Aktionstag „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“.
weiterlesen...
Spiel mit! 13.07.2020

„TT: Spiel mit!“: Schulkooperationen jetzt noch flexibler und individueller

Die Kampagne "Tischtennis: Spiel mit!" geht in die nächste Runde. Für das Schuljahr 2020/2021 werden die Möglichkeiten für Kooperationen zwischen Schule und Verein erweitert, noch flexibler und damit individueller.
weiterlesen...
Spiel mit! 03.05.2020

Corona-Shopping: Run auf Freizeittische

Wie sehr das Attribut Volkssport Tischtennis auch in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten charakterisiert, unterstreicht außerdem die in den letzten Wochen immens gestiegene Verkaufszahl an Freizeitprodukten - insbesondere Tische und Indoor-Netze. Vereine können sich dies zu Nutzen machen.
weiterlesen...
Spiel mit! 07.04.2020

„Und dann hat die Halle gebrummt“: Tischtennis im Grundschulalter

Die TTSG Sörgenloch/Zornheim in der Nähe von Mainz macht es vor: Eine Schnupperaktion mit der örtlichen Grundschule bringt den Nachwuchs an die Tische. Das geht im großen, aber auch im kleinen Stil.
weiterlesen...
Spiel mit! 01.04.2020

So kann es gehen: Tischtennis als Unterrichtsfach

Tischtennis als fester Bestandteil des Sportunterrichts an Grundschulen - davon träumen die meisten Verantwortlichen auf Bundes-, Verbands- und lokaler Ebene. In Hamburg ist das Konzept zur Etablierung einer „dritten Sportstunde“ an Grundschulen in Abstimmung mit der zuständigen Schulbehörde mit einer Partnerschule realisiert. Und läuft hervorragend.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH