Staffelübergabe: Gerd Reith mit seiner Vorgängerin Britta Gerlach (Foto: TMG)
Gerd Reith wird ab 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der Tischtennis Marketing Gesellschaft im hessischen Karben

Wechsel an TMG-Spitze: Gerd Reith folgt auf Britta Gerlach

SH 28.12.2020

Karben. Gerd Reith wird ab dem 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der Tischtennis Marketing Gesellschaft (TMG) im hessischen Karben. Der 53-jährige Marketing Manager der Vermarktungs- und Veranstaltungsagentur übernimmt die Position von Britta Gerlach, die nach 30 Jahren an der TMG-Spitze die GmbH aus persönlichen Gründen verlässt.

Als Absolvent der renommierten Universität Bayreuth kam Diplom-Sportökonom Gerd Reith 1995 zur TMG. Mitte 1997 wechselte er dann für mehrere Jahre als Projektleiter Event zur APA Firmengruppe, Full-Service-Agentur und führender internationaler Ausstatter von Sportevents und Sportstätten. 2004 kehrte er zur TMG zurück. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind seitdem die Organisation der nationalen und internationalen Tischtennis-Veranstaltungen und deren Vermarktung inklusive der Betreuung von Sponsoren und Partnern sowie die Zusammenarbeit mit Fernsehsendern und Streaming-Diensten.

„Die Corona-Pandemie hat starke Auswirkungen auf den Sport. Die Umstrukturierung der internationalen Veranstaltungsszene veranlasst uns, nach neuen Wegen zu suchen, um Tischtennis weiterhin im Fokus der Öffentlichkeit zu platzieren und den Fans auch zukünftig attraktives Tischtennis zu präsentieren. Dies ist eine herausfordernde Zeit für TMG und DTTB, aber für unser erfahrenes Team auch eine Chance“, sagte Reith.

Pilz als Stellvertreter des Geschäftsführers mit Gesamtprokura

Neben Reith bleiben der TMG auch die übrigen Stammkräfte erhalten. Eventmanager Rico Pilz wird Gerd Reiths Stellvertreter und erhält Prokura. Dominik Scholten, Referent Kommunikation und Ticketing, bleibt als wichtige Stütze ebenso im Team wie Anja Hellmeister als Assistentin der Geschäftsführung.

Den Prozess des Personalwechsels begleitet hat Norbert Mai als Aufsichtsvorsitzender der TMG. „Das Team der TMG hat immer Britta Gerlachs volles Vertrauen genossen. Ich finde es daher nur konsequent, Kontinuität durch die Berufung von Herrn Reith zum Geschäftsführer und die Erteilung einer Gesamtprokura an Herrn Pilz zu geben. Es freut mich, dass der Aufsichtsrat diesem Vorschlag gefolgt ist“, so der Diplom-Finanzwirt und Unternehmensberater, der bis 2005 als Vizepräsident mit besonderer Aufgabenstellung Präsidiumsmitglied des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) war.

DTTB-Präsident Michael Geiger kommentierte für den Spitzenverband als enger TMG-Partner und größter Auftraggeber: „Wir sind froh, dass in Karben ein starkes Team erhalten bleibt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren bewährten Partnern bei der TMG, die wir seit Langem kennen und die seit Jahren zum Erfolg der TMG und des DTTB beigetragen haben.“

Links

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Personalie 28.12.2020

Auf Wiedersehen, Britta Gerlach!

Mit einer stets überschaubaren Zahl von Mitarbeitern bei der TMG hat sie in Zusammenarbeit mit dem DTTB, den Landesverbänden, Hallenbetreibern und Durchführer-Vereinen jede Veranstaltung zu einem „echten Event“ gemacht, vom Länderspiel der Europaliga bis hin zur WM. Nach 30 Jahren verlässt die TMG-Geschäftsführerin die Vermarktungs- und Veranstaltungsagentur.
weiterlesen...
Personalie 10.12.2020

Schwimmlegende ehrt „Gewissen des deutschen Sports“

In einer inoffiziellen Zeremonie hat Franziska van Almsick Hans Wilhelm Gäb für sein Lebenswerk die „Goldene Sportpyramide“ überreicht. Die offizielle Ehrung Gäbs, der als „moralisches Gewissens des deutschen Sports“ bezeichnet wird, findet Corona-bedingt erst im Mai 2021 in Berlin statt. Laudator ist dann Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.
weiterlesen...
Personalie 03.12.2020

"Goldene Sportpyramide": Schäuble hält Laudatio auf Hans Wilhelm Gäb

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble persönlich wird die Laudatio auf Hans Wilhelm Gäb bei der Verleihung der „Goldenen Sportpyramide“ halten. Der Festakt in Berlin, der ursprünglich am 8. Dezember hätte stattfinden sollen, ist wegen der Corona-Pandemie auf den 27. Mai 2021 verlegt worden.
weiterlesen...
Personalie 03.12.2020

Bolls Karriere in Spielfilmlänge bei Sport1

Die 90-minütige Dokumentation „Timo Boll – The Spin of Life“ ist im Dezember an zwei Tagen im Fernsehen bei Sport1 zu sehen. Der Film begleitet den Olympia-Fahnenträger von Rio zu den wichtigsten Stationen seiner Karriere, von seiner Kindheit, über seine Zeit in China bis zum nächsten Schritt, seiner Vorbereitung zur sechsten Teilnahme an Olympischen Spielen - in Tokio 2021.
weiterlesen...
Personalie 29.11.2020

Neu im Generalsekretariat: Alexandra Buschmann und Janina Mohr

Seit Herbst wuseln sie über die Flure des Generalsekretariates in Frankfurt am Main oder schalten sich aus dem Homeoffice zu den zahlreichen Teambesprechungen hinzu, Alexandra Buschmann und Janina Mohr, die beim DTTB den Bundesfreiwilligendienst absolvieren.
weiterlesen...
Personalie 27.11.2020

Hielscher und Pfeiffer bestehen Diplomtrainer-Prüfung mit Bravour

Erleichterung und Freude sind groß bei Lars Hielscher und Chris Pfeiffer. Nach drei Jahren der Doppelbelastung haben beide nun ihre Abschlussprüfungen zum Diplom-Trainer des DOSB bestanden und das mit Bravour: einer 1,0 bzw. 1,5 als Noten.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH