Geschafft: ein zufriedener Dang Qiu (Foto: ITTF)
Eine Runde vor Schluss steht Dang Qiu an der Spitze des internen Wettbewerbs und hat den Platz in Budapest sicher

WM-Ausscheidung: Qiu sichert sich vorletztes Budapest-Ticket

SH 08.04.2019

Düsseldorf. Eine Runde vor Schluss steht Dang Qiu an der Spitze des internen Wettbewerbs der DTTB-Herren und hat seinen Einzelstartplatz bei der WM in Budapest (21. bis 28. April) sicher. Der Grünwettersbacher führt durch zwei Siege am Montagabend im Rahmen des Vorbereitungslehrgangs der Nationalteams in Düsseldorf das Tableau mit 80 Punkten an - für jeden Sieg gibt es 20 Punkte. Qiu setzte sich gegen Bastian Steger mit 3:1 und gegen kampflos mit 3:0 gegen den verletzten Kilian Ort durch.

Am 15. April kann der Bremer Routinier, Steger, mit einem Sieg gleichziehen und sein Ticket ebenfalls lösen. Auch Benedikt Duda und Ricardo Walther, der gegen Steger im dritten Satz wegen leichter Schulterprobleme sicherheitshalber aufgab, sind noch im Rennen."Basti hat es nächste Woche gegen Ruwen selbst in der Hand", sagt Bundestrainer Jörg Roßkopf. "Sonst kann es sein, dass es eine Zweier- oder Dreierkonstellation um den fünften Platz in Budapest gibt." Bei Punktegleichheit gibt es am 16. April ab 12 Uhr ein Entscheidungsspiel. Sollten drei Spieler punktgleich sein, spielen sie im System „jeder gegen jeden“ um das letzte WM-Ticket.

Chancenlos abgeschlagen sind vor dem letzten Spieltag der 22-jährige DM-Finalist von 2018, Kilian Ort, und das bislang sieglose Abwehrass Ruwen Filus. "Kilian musste wegen einer Reizung im Schienbein heute von vornherein verletzt aufgeben", erklärt Roßkopf. "Er war richtig bedient, weil er eine gute Chance gehabt hat."

 

Aktuelle Rangliste nach vier Runden
1. Dang Qiu: 80 Punkte
2. Bastian Steger: 60 Punkte
3. Ricardo Walther und Benedikt Duda: je 40 Punkte
5. Kilian Ort: 20 Punkte
6. Ruwen Filus: 0 Punkte

Runden 3 und 4 am Montag, 8. April
Ruwen Filus – Benedikt Duda 0:3 (-4,-10,-4)
Bastian Steger – Ricardo Walther 3:0 (9,8,0) – Aufgabe im dritten Satz
Dang Qiu – Kilian Ort 3:0 kampflos

Filus – Walther 2:3 (7,-8,8,-10,-5)
Steger – Qiu 1:3 (-5,-6,6,-4)
Ort – Duda 0:3 kampflos

Runde 5 am Montag, 15. April
Walther – Ort
Steger – Filus
Qiu – Duda

Die letzten internen Termine: 15. April (1 Spiel). Bei Punktegleichheit gibt es am 16. April um 12 Uhr ein Entscheidungsspiel. Sollten drei Spieler punktgleich sein, spielen sie im System „jeder gegen jeden“ um das letzte Budapest-Ticket.

Runden 1 und 2 am Montag, 11. März
Ricardo Walther – Benedikt Duda 3:0 (9,8,8)
Bastian Steger – Kilian Ort 3:0 (11,8,8)
Dang Qiu – Ruwen Filus 3:2 (11,5,-10,-9,8)

Ort – Filus 3:1 (3,-10,9,8)
Walther – Qiu 2:3 (-6,11,10,-9,-4)
Steger – Duda 3:2 (-10,-8,8,4,8)

WM in Budapest: "Marvellous 12" auf Deutsch

Alles zur WM in Budapest auf ITTF.com

Links WM 2019


Aktuelle WM-Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
WM 23.04.2019

WM aktuell, Tag 3: Die Spiele der Deutschen am Dienstag

Bei der WM trennt sich heute im Einzel und im Doppel die Spreu vom Weizen. Bis zu 21 Spiele mit deutscher Beteiligung sind möglich - los geht es mit den ersten Einzel-Hauptrunden. Alle Ergebnisse & Stimme finden Sie hier
weiterlesen...
WM 22.04.2019

WM-Auslosung: Timo Boll startet gegen Andrej Gacina

Seit Montagabend steht sie fest, die mit Spannung erwartete Auslosung für die Einzelwettbewerbe der 55. Weltmeisterschaften in Budapest. Timo Bolls Gegner ist am Dienstag um 15 Uhr der Kroate Andrej Gacina, der sich mit dem Rekordeuropameister in der Vergangenheit schon zahlreiche spannende Duelle lieferte. Vor der höchsten Hürde steht WM-Debütant Dang Qiu gegen den Qatar-Open-Halbfinalisten Lin Yun-Ju (Taiwan).
weiterlesen...
WM DTTB 22.04.2019

Deutsche Kandidaten in ITTF-Gremien wiedergewählt

Das Annual General Meeting des Weltverbands ITTF hat bei den Weltmeisterschaften in Budapest die drei deutschen Vertreter in den ITTF-Gremien wiedergewählt. Dr. Torsten Küneth, Manfred Schillings und Michael Fuchs bleiben in ihren jeweiligen Positionen und können ihre erfolgreiche Arbeit dort fortsetzen.
weiterlesen...
WM 22.04.2019

WM 2019: Die Bilder & Videos von Tag 2

Ostermontag und Tag 2 der Tischtennis-WM in Budapest - heute wurden die Qualifikationsrunden beendet und ersten Hauptrunden im Doppel und im Mixed gespielt. Die Bilder & Videos des Tages.
weiterlesen...
WM 22.04.2019

Die USA sind 2021 erstmals WM-Gastgeber / 2022er-Auflage in China

Das Annual General Meeting hat bei den Weltmeisterschaften in Budapest am Ostermontag die Welttitelkämpfe in 2021 und 2022 vergeben. Die Individual-WM in zwei Jahren wird in Houston, Texas, ausgetragen. Die Team-WM 2022 ist im chinesischen Chengdu.
weiterlesen...
WM 22.04.2019

Mixed Franziska/Solja steht im WM-Achtelfinale

Beide deutsche Mixed und die Damen-Doppel haben geschlossen die zweite Hauptrunde der 55. Weltmeisterschaften in Budapest erreicht. Dort stehen auch Timo Boll/Patrick Franziska, die ihr Auftaktmatch nach etwas Mühe zu Beginn gewonnen haben.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH