Anzeige
Fanbo Meng kämpft sich in Tunis in die erste Hauptrunde (Foto: Schillings)
Am Donnerstag bestreiten die Deutschen ihre ersten Hauptrundenaufgaben

WTT Contender Tunis: Stumper und Meng lösen Hauptfeldtickets

MS 26.06.2024

Tunis. Fanbo Meng und Kay Stumper haben am Mittwochabend in der Qualifikation des mit 80.000 Dollar dotierten WTT Contender Tunis (25. bis 30. Juni) ihre Tickets für das Hauptfeld gelöst. Am Vormittag hatte der Weltranglisten-14. Dimitrij Ovtcharov seine Teilnahme in Tunesien abgesagt.

Fanbo Meng und Kay Stumper im Hauptfeld

Nach einem klaren Sieg über den Iraner Naeim Nobakht hatte Fanbo Meng (Fulda-Maberzell) im Linkshänder-Duell mit 17 Jahre alten Taiwanesen Tseng Tzu-Yu harten Widerstand zu brechen, um sich für das Hauptfeld der besten 32 zu qualifizieren. Vorentscheidend war nach einem 0:1-Rückstand der Gewinn des zweiten Durchgangs, der nach Abwehr von mehreren Satzbällen mit 21:19 an den Deutschen ging und dem Spiel eine neue Richtung gab. Nach seinem 3:1-Sieg trifft Meng nun am Donnerstagabend um 18.45 Uhr auf Weltranglisten-68. Sathiyan Gnanasekaran aus Indien.

Der DM-Dritte Kay Stumper (Kay Stumper), der in Qualifikationsrunde eins dem  Tunesier Adem Khaloufi nur sechs Punkte überlassen hatte, besiegte im entscheidenden Einzel um das Hauptfeldticket dank einer starken Leistung den Weltranglisten-165. Joe Seyfried (Frankreich) mit 3:1. In der ersten Hauptrunde steht der ehemalige Jugend-Europameister nun am Donnerstag um 13.20 Uhr dem 21 Jahre alten Taiwanesen Feng Yi-Hsin gegenüber, der aktuellen Nummer 60 der Weltrangliste.

Ovtcharov: "Nach Lebensmittelvergiftung noch starke Entzündungswerte"

Dimitrij Ovtcharov, der in Tunis ursprünglich zu den Topgesetzten gezählt hätte, sagte am Vormittag seinen geplanten Start ab. Der 35-Jährige, der am Sonntag den Contender Lagos im Finale gegen den Grünwettersbacher Ricardo Walther gewonnen hatte, benötigt nach seiner in Nigeria zugezogenen Lebensmittelvergiftung Schonung. Der olympische Rekordmedaillengewinner hatte bis zuletzt das Turnier in Tunesien aus gutem Grund fest in seinem Terminkalener verankert: "Ein Start in Tunis wäre sehr wichtig für meine Setzungsposition bei den Olympischen Spielen gewesen. Derzeit stehe ich auf Platz neun und ein gutes Ergebnis hätte mich noch auf acht bringen können. Eine Blutuntersuchung ergab jedoch, dass nach meiner Lebensmittelvergiftung mit den daraus resultierten Magen-Darm-Problemen noch starke Entzündungswerte vorhanden sind. Eine weitere Turnierteilnahme kommt deshalb in dieser Woche nicht infrage."

Die Spiele der Deutschen am Mittwoch

Herren-Einzel, 
3. Qualifikationsrunde
Kay Stumper GER - Joe Seyfried FRA 3:1 (0,5,-7,10)
Fanbo Meng GER  - Tseng Tzu-Yu TPE 3:1 (-5,19,6,9)
2. Qualifikationsrunde
Kay Stumper GER - Adem Khaloufi TUN 3:0 (3,2,1)
Fanbo Meng GER - Naeim Nobakht IRI 3:0 (6,8,1)

Die Spiele der Deutschen am Donnerstag im Hauptfeld

Herren-Einzel, 
1. Runde (beste 32)
Kay Stumper GER - Feng Yi-Hsin TPE 13.20 Uhr, Tisch 2
Fanbo Meng GER  - Sathiyan Gnanasekaran IND 18.45 Uhr, Tisch 2

Links

Das DTTB-Aufgebot beim WTT Contender Tunis (25. bis 30. Juni)
Herren: Fanbo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell), Kay Stumper (Borussia Düsseldorf)

Das DTTB-Aufgebot beim WTT Star Contender Bangkok (2. bis 7. Juli)
Damen: Nina Mittelham (ttc berlin eastside), Ying Han (KTS Tarnobrzeg, Polen), Xiaona Shan (ttc berlin eastside)

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 06.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Mittelham spielt im Achtelfinale nicht frei auf

Nina Mittelham ist bei ihrem letzten Turniertest vor den Olympischen Spielen im Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender Bangkok (Thailand) ausgeschieden.
weiterlesen...
World Tour 05.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Drama um Ying Han / Achillessehnenriss beim Comeback

Nach einer Ruptur der Achillessehne vor 176 Tagen akribisch auf ihr heutiges Turnier-Comeback vorbereitet, verletzte sich die beste Defensivspielerin der Welt nach nur 18 Ballwechseln in der ersten Runde des WTT Star Contender Bangkok erneut schwer.
weiterlesen...
World Tour 05.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Nina Mittelham mit Zittersieg ins Achtelfinale

Die Berlinerin Nina Mittelham hat das Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

„Volles Haus, tolle Stimmung, großartig organisiert“: WTT Champions Frankfurt

„Volles Haus, tolle Stimmung, großartig organisiert“ – Olympia-Rekordmedaillengewinner Dima Ovtcharov brennt auf die zweite Auflage seines Heimturniers mit den besten 32 Herren und 32 Damen der Welt vom 3. bis 10. November. Tickets für das WTT Champions Frankfurt kosten zwischen zehn und, Achtung, 16.999 Euro.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

Interview Ying Han: "Ich bin super aufgeregt"

Nach 176 Tagen ist es am morgigen Freitag soweit: Ying Han bestreitet beim mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) ihr erstes Einzel seit der Ruptur ihrer Achillessehne im Januar.
weiterlesen...
World Tour 04.07.2024

WTT Star Contender Bangkok: Starker Auftakt von Yuan Wan

Am ersten Hauptrundentag des mit 250.000 Dollar dotierten WTT Star Contender in Bangkok (2. bis 7. Juli) ist Yuan Wan mit einer überzeugenden Leistung in die Runde der besten 32 Spielerinnen eingezogen.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum