Anzeige
Rasant ins Halbfinale: Sabine Winter (Foto: MaJo-Foto)
Titel für Benedikt Duda, Platz zwei für Sabine Winter, Bronze für Chantal Mantz

WTT Feeder: Die Spiele am Schlusstag in Düsseldorf

SH / MS 09.12.2021

Düsseldorf. Beim WTT Feeder im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf hat sich DTTB-Asse Benedikt Duda in die Geschichtsbücher eingetragen und bei der Weltpremiere der neuen Turnierserie Gold in den Einzelkonkurrenzen gewonnen, Sabine Winter sicherte sich bei den Damen Silber. Gestern Abend hatten bereits hatte das Duo Tobias Hippler/Franziska Schreiner den ersten Titel für den Deutschen Tischtennis-Bund geholt.

Ausführlicher Bericht mit Stimmen folgt

Die Ergebnisse des Schlusstages

Herren-Einzel, Finale
Benedikt Duda - Alvaro Robles ESP 4:1 (7,7,7,-6,3)
Halbfinale

Anton Källberg SWE - Alvaro Robles ESP 2:4 (-7,-8,4,6,-5,-4)
Benedikt Duda - Yuta Tanaka JPN 4:0 (7,8,8,7)

Damen-Einzel, Finale
Sabine Winter - Liu Yangzi AUS 1:4 (-7,-9,8,-9,-7)
Halbfinale
Sabine Winter - Charlotte Carey WAL 4:0 (1,11,8,1)
Chantal Mantz - Liu Yangzi AUS 2:4 (-3,-7,9,6,-13,-7)

Damen-Doppel, Finale
Nikoleta Puchovanova/Dasa Sinkarova SVK - Ema Labosova/Tatiana Kukulkova SVK 3:2 (10,5,-3,6,3)

Herren-Doppel, Finale
Jo Yokotani/Yuta Tanaka JPN - Tom Jarvis/Samuel Walker ENG 3:0 (9,3,9)

Die Topgesetzten im Einzel beim Düsseldorf-Feeder

Herren-Einzel
1. Anton Källberg, Düsseldorf/Schweden, Weltrangliste: 42
2. Benedikt Duda, Bergneustadt/Deutschland, 45
3. Tiago Apolonia, Portugal, 61
4. Alvaro Robles, Spanien, 66
5. Samuel Walker, England, 99

Damen-Einzel
1. Amelie Solja, Österreich, 86
2. Daria Trigolos, Belarus, 92
3. Sabine Winter, Schwabhausen/Deutschland, 93
4. Izabela Lupulesku, Serbien, 102
5. Archana Girish Kamath, Indien, 121

Links

 

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus will im Finale gegen Lin Yun-Ju weiter Vollgas geben

Damit hatte er zuvor selbst nicht gerechnet: Fuldas Abwehrass Ruwen Filus hat das Endspiel des mit 75.000 Dollar dotierten WTT Contender in Almaty (Kasachstan) erreicht.
weiterlesen...
World Tour 17.09.2022

WTT Contender Almaty: Ruwen Filus spielt nach Sieg über Källberg um den Einzug ins Finale

Ruwen Filus steht im Halbfinale des WTT Contender in Almaty (Kasachstan). Nach seinem überraschenden Erfolg über den Schweden Anton Källberg kämpft das Fuldaer Abwehrass nun um 15.45 Uhr deutscher Zeit gegen den Japaner Hiroto Shinozuka um den Einzug in das Finale.
weiterlesen...
World Tour 16.09.2022

WTT Contender: Ruwen Filus erreicht in Almaty das Viertelfinale

Ruwen Filus hat beim WTT Contender in Almaty das Viertelfinale erreicht. Das Fuldaer Abwehrass spielt nun am Samstag um 8 Uhr gegen den Schweden Anton Källberg um den Einzug in das Halbfinale.
weiterlesen...
World Tour 15.09.2022

WTT Contender: Meng besiegt Geraldo und fordert im Achtelfinale Lin Yun-Ju heraus

Nach guten Leistungen am ersten Hauptrundentag wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Freitag beim WTT Contender in Almaty durch Ruwen Filus, Fanbo Meng und Yuan Wan im Achtelfinale der Einzel-Wettbewerbe vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 14.09.2022

WTT: Fanbo Meng startet gegen Joao Geraldo

Mit drei deutschen Spielern wird der DTTB im Hauptfeld des WTT Contender in Almaty vertreten sein.
weiterlesen...
World Tour 11.09.2022

WTT Contender: Vier DTTB-Asse in Almaty am Start

Mit nur einem kleinen Aufgebot reist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) zum WTT Contender nach Almaty.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum