Anzeige
Noah Hersel freut sich (Foto: WTT)
Erster Teil der Parallelturniere in Varazdin und Otocec endet mit drei Medaillengewinnen für Deutschland

WTT: Titel für Hersel, zweite Plätze für Schweiger und Stefanska

MS 06.09.2021

Frankfurt/Varazdin/Otocec. Die beiden ersten Turnierabschnitte der parallel ausgetragenen WTT-Jugendturniere in Varazdin und Otocec endeten mit drei Medaillen für Deutschlands Nachwuchsasse, darunter der Titelgewinn für Noah Hersel in der U13-Konkurrenz. Erst im Finale unterlagen Tom Schweiger (U17) und Faustyna Stefanska (U13). Am morgigen spielfreien Tag wechseln die 22 DTTB-Talente den Spielort: Die Mädchen reisen von Kroatien aus in das 160 Kilometer entfernte Otocec in Slowenien, die Jungen treten für den zweiten Veranstaltungsabschnitt der WTT-Contender-Turniere den Weg nach Varazdin an.

U13: Titel für Noah Hersel, Platz 2 für Faustyna Stefanska

Seinen ersten Titelgewinn bei einem WTT-Turnier sicherte sich Noah Hersel. In der U13-Konkurrenz behauptete sich der Kölner im Endspiel gegen den Österreicher Petr Hodina in fünf umkämpften Durchgängen, nachdem er zuvor dem Inder Aterva Gupta in der Vorschlussrunde keine Chance gelassen hatte. Auch Matej Haspel (Kolbermoor) schaffte es mit guten Leistungen bis in das Viertelfinale, unterlag dort aber dem späteren Zweiten Petr Hodina unglücklich mit 9:11 im Entscheidungssatz.

Einen feinen zweiten Platz sicherte sich Faustyna Stefanska (Engelbostel-Schulenburg). Erst im Finale musste sich die Schülerinnen-Europameisterin mit der Mannschaft der Russin Esenlia Shirokova in vier Sätzen beugen, nachdem sie zuvor im Halbfinale Asel Erkebaeva (Usbekistan) bezwungen hatte. Mit der elfjährigen Josephina Neumann (Langstadt) und Lorena Morsch (Staffel) erreichten zwei weitere DTTB-Starterinnen das Viertelfinale.

U15: Drei Deutsche erreichen Runde der besten Acht

Sowohl bei den Mädchen in Varazdian als auch bei den Jungen in Otocec war der DTTB zunächst noch mit jeweils fünf Talenten im Achtelfinale, anschließend noch mit insgesamt dreien im Viertelfinale vertreten. Ein Medaillengewinn blieb Lleyton Ullmann (Schwarzenbek), Luis Kraus (Kolbermoor) und Sarah Peter (Salmünster) allerdings verwehrt.

U17: Silbermedaille für Tom Schweiger

In der U17-Konkurrenz fehlte Tom Schweiger nur ein einziger Satz zum Titelgewinn. Im Finale musste sich der Münchner am Sonntag dem Inder Payas Jain, dem er einen Tag später im U19-Wettbewerb ein weiteres Mal unterlag, nach zwei klar gewonnen Durchgängen noch mit 8:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Zuvor bereits hatte Schweiger im Viertel- und im Halbfinale starke Leistungen gezeigt und überraschend die an den Positionen eins und drei gesetzten Rumänen Darius Movileanu und Eduard Ionescu aus dem Turnier geworfen.

Bei den Mädchen schafften es Naomi Pranjkovic (Kolbermoor) und Mia Griesel (Tostedt) als beste Deutsche bis in das Achtelfinale, den Titel sicherte sich am Ende die Rumänin Elena Zaharia.

U19: Endstation Viertelfinale für Hörmann und Pranjkovic

Das beste deutsche Ergebnis bei den Mädchen war der Viertelfinaleinzug von Naomi Pranjkovic. Die Bundesligaspielerin unterlag knapp in fünf Sätzen der Inderin Diya Charag Pitale. Ebenfalls die Runde der besten Acht erreichte der Hannes Hörmann (Hilpoltstein), musste sich aber im Kampf um den Einzug in die Medaillenränge Indiens U17-Sieger Payas Jain geschlagen geben.

Im Aufgebot des DTTB stehen mit Mia Griesel, Faustyna Stefanska, Josephina Neumann (Gold Schülerinnen-Mannschaft), Sophia Klee (Weinheim, Silber Mädchen-Doppel), Lleyton Ullmann (Bronze Schüler-Mixed) und Daniel Rinderer (München, Bronze Jungen-Doppel) auch sechs Medaillengewinner der von Mitte Juli bis Anfang August in Kroatien ausgetragenen Jugend-EM. Die Europameister Annett Kaufmann (Böblingen, Schülerinnen-Einzel, -Doppel, -Mannschaft) und Kay Stumper (Neu-Ulm, Jungen-Einzel) sind nicht am Start.

Links zu den Ergebnissen und Auslosungen

WTT Youth Contender Varazdin
WTT Youth Contender Otocec
Zur Homepage von WTT

Ergebnisse (Auszug)

U13, Jungen (Varazdin)
Finale
Noah Hersel – Petr Hodina AUT 3:2 (-8,9,5,-6,9)
Halbfinale
Noah Hersel – Aterva Gupta IND 3:0

U13, Mädchen (Otocec)
Finale
Faustyna Stefanska - Esenlia Shirokova RUS 1:3 (-9,9,-5,-8)
Halbfinale
Faustyna Stefanska - Asel Erkebaeva UZB 3:1 (7,4,-6,8)

U17, Jungen (Varazdin)
Finale
Tom Schweiger – Payas Jain IND 2:3 (5,5,-7,-8,-8)
Halbfinale
Tom Schweiger – Eduard Ionescu ROM 3:0 (2,9,6)

Das DTTB-Aufgebot für die Turniere in Kroatien und Slowenien

Mädchen: Mia Griesel (MTV Tostedt), Laura Kaim (SV DJK Kolbermoor), Eireen Kalaitzidou (Borussia Düsseldorf), Sophia Klee (TTC Weinheim), Lorena Morsch (TTC Staffel), Josephina Neumann (TSV Langstadt), Sarah Peter (TTC Salmünster), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor),  Sarah Rau (SC Niestetal), Faustyna Stefanska (MTV Engelbostel-Schulenburg)
U13: Lorena Morsch, Josephina Neumann, Faustyna Stefanska
U15: Mia Griesel, Eireen Kalaitzidou, Lorena Morsch, Josephina Neumann, Sarah Peter, Faustyna Stefanska
U17: Mia Griesel, Laura Kaim, Eireen Kalaitzidou, Sarah Peter, Naomi Pranjkovic, Sarah Rau
U19: Laura Kaim , Sophia Klee, Naomi Pranjkovic, Sarah Rau

Jungen: Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor), Noah Hersel (1. FC Köln), Kevin Fu (TTC Wöschbach), Hannes Hörmann (TV 1879 Hilpoltstein), Heye Koepke (SC Buschhausen), Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor), Manuel Prohaska (SC Staig), Daniel Rinderer (FC Bayern München), Tom Schweiger (FC Bayern München), Vincent Senkbeil (TuS Celle), Pavel Sokolov (TTV Hasborn), Lleyton Ullmann (TSV Schwarzenbek)
U13: Matej Haspel, Noah Hersel
U15: Matej Haspel, Noah Hersel, Kevin Fu, Luis Kraus, Manuel Prohaska, Pavel Sokolov, Lleyton Ullmann
U17: Kevin Fu, Luis Kraus, Manuel Prohaska, Tom Schweiger, Vincent Senkbeil, Pavel Sokolov, Lleyton Ullmann
U19: Hannes Hörmann, Heye Koepke, Daniel Rinderer, Tom Schweiger, Vincent Senkbeil

 

 

weitere Artikel aus der Rubrik
Internationale Turniere 22.09.2021

WTT Lissabon: U15-Doppel-Titel für Lleyton Ullmann

Der WTT Youth Star Contender in Lissabon endete mit einem Titelgewinn für Deutschland. Zusammen mit seinem spanischen Partner Daniel Berzosa gewann Lleyton Ullmann in der U15-Konkurrenz Gold.
weiterlesen...
Internationale Turniere 19.09.2021

WTT Lissabon: Silber im Doppel für Bondareva/Klee

Deutschlands Mädchen-Nachwuchs kehrt vom ersten Teil des WTT Youth Star Contender in Lissabon mit einer Bronzemedaille heim. Im Doppel der U19-Konkurrenz unterlagen die EM-Zweiten Anastasia Bondareva/Sophia Klee erst im Finale den Französinnen Isa Cok/Lucie Mobarek.
weiterlesen...
Internationale Turniere 17.09.2021

WTT: Die Stars in Doha, der Nachwuchs in Lissabon

Zwei WTT-Star-Contender-Turniere stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm. Von Samstag bis Mittwoch gehen sieben Mädchen und fünf Jungen beim mit 17.000 Dollar dotierten Jugendevent in Lissabon (Portugal) an den Start. Von Montag bis Samstag haben außerdem sechs deutsche Herren für das 200.000-Dollar-Preisgeldturnier in Doha gemeldet.
weiterlesen...
Internationale Turniere 10.09.2021

WTT: U13-Silber für Josephina Neumann

Den drei Medaillen im ersten Turnierabschnitt der parallel ausgetragenen WTT-Jugendturniere in Varazdin und Otocec ließen Deutschlands Nachwuchsasse in der zweiten Wochenhälfte weitere fünmal Edelmetall folgen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 04.09.2021

WTT: DTTB-Nachwuchs in Kroatien und Slowenien am Start

Von heute bis zum 10. September finden zwei Contender-Jugendturniere der neuen Turnierserie WTT in Kroatien und in Slowenien gleichzeitig statt. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) geht bei beiden Veranstaltungen mit insgesamt 22 Talenten an den Start.
weiterlesen...
Internationale Turniere 19.06.2021

WTT Youth Star Contender: Silber für Kay Stumper in Slowenien

Das letzte Nachwuchsturnier vor den Jugend-Europameisterschaften Ende Juli (18.7. bis 2.8.) in Varazdin (Kroatien) endete mit vier Medaillen für den Deutschen Tischtennis-Bund.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH