Anzeige
Mia Griesel erreicht zweimal das Achtelfinale (Foto: WTT)
Deutsche Talente nur von Chinas Nachwuchsassen gestoppt

WTT Youth Contender: Griesel und Pranjkovic erreichen Achtelfinale

MS 12.06.2022

Havirov. Endstation Achtelfinale, so lautet das Gesamtfazit für Deutschlands Nachwuchshoffnungen beim WTT Youth Contender in Havirov. Nachdem im ersten Turnierabschnitt der Jungen bereits vier von fünf DTTB-Vertretern die Runde der besten 16 als bestes Ergebnis verzeichneten, ereilte Mia Griesel und Naomi Pranjkovic von Freitag bis Sonntag bei den Mächen das gleiche Schicksal. Die spielstarken Talente, die zum deutschen U19-Aufgebot bei der Jugend-EM in Belgrad (6. bis 15. Juli) gehören, mussten allerdings bei ihren insgesamt drei Gelegenheiten jeweils nur hoch favorisierten Konkurrentinnen aus China den Vortritt beim Kampf um den Einzug in das Viertelfinale lassen.

Die erst 16 Jahre alte Mia Griesel zog nach guten Leistungen in den Gruppenspielen der Altersklasse U17 mit einem klaren 3:0-Erfolg über die Österreicherin Anastasiya Radzionava in das Achtelfinale ein. Der Vormarsch der Deutschen wurde erst von Qin Yuxuan gestoppt, die später nur im Endspiel ihrer Nationalmannschaftskollegen Zong Geman unterlag. In der U19-Konkurrenz scheiterte die zweifache U15-WM-Bronzemedaillengewinnerin(Doppel und Mixed) dann an Han Feier, nachdem Griesel zunächst die Polin Ilona Sztwiertnia auf Distanz gehalten hatte. Die Deutsche Meisterin Naomi Pranjkovic, die nur in der Altersklasse U19 antreten durfte, setzte sich mit 11:8 im Entscheidungssatz gegen die Tschechin Jana Vasendova durch, bevor Chen Yi den Viertelfinalhoffnungen der Bayerin ein Ende bereitete.


Das DTTB-Aufgebot beim WTT Youth Star Contender in Havirov (6. bis 12. Juni)

Mädchen
Mia Griesel (TSV Lunestedt, U17/U19), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor, U19)
Jungen
Eunbin Ahn (SCW Göttingen, U15/U17), Friedrich Kühn von Burgsdorff (Post SV Gütersloh, U15/U17), Ivo Quett (Post SV Mühlhausen, U13/15), Wim Verdonschot (BV Borussia Dortmund, U17/U19), Tom Wienke (TSV Nieder-Ramstadt, U15/U17)

Links

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
WTT Youth 08.06.2022

WTT Youth Contender: Vier DTTB-Jungen im Achtelfinale

Auch ohne Medaillengewinn setzten sich Deutschlands Talente im ersten Turnierabschnitt des WTT Youth Contender in Havirov stark in Szene.
weiterlesen...
WTT Youth 05.06.2022

WTT Youth Contender: DTTB mit sieben Talenten in Havirov am Start

Vom morgigen Pfingstmontag bis zum Sonntag wird in Havirov (Tschechien) ein Youth Contender ausgetragen, bei dem Deutschland mit sieben Talenten vertreten sein wird.
weiterlesen...
WTT Youth 30.05.2022

WTT Youth Contender Platja d'Aro: U19-Bronze für Lea Lachenmayer

Starker Auftritt von Lea Lachenmayer beim WTT Youth Contender in Platja d'Aro. Die Abwehrspielerin sicherte mit überzeugenden Leistungen in Spanien die Bronzemedaille in der hervorragend besetzten U19-Konkurrenz.
weiterlesen...
WTT Youth 26.05.2022

WTT Youth Contender Platja d'Aro: Danzer und Schweiger unterliegen im Achtelfinale

Bereits seit Dienstag dreht sich sich das WTT-Turnier-Karussell für den Nachwuchs mit dem Youth Contender im spanischen Platja d'Aro weiter.
weiterlesen...
WTT Youth 24.05.2022

Die Ukraine beim WTT Youth Contender: Zeichen der Solidarität und Unterstützung

Seit Sonntag ist sie Geschichte, die mit dem Gewinn von acht Medaillengewinnen für die Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) zu Ende gegangene Premiere des WTT Youth Contender in Berlin.
weiterlesen...
WTT Youth 22.05.2022

WTT Youth Contender Berlin: Positive DTTB-Bilanz mit acht Medaillen

Sechs Tage lang trafen sich im Sportforum Berlin mehr als 300 der besten Nachwuchssportler der Welt, um in zwei Turnierabschnitten und fünf Altersklassen ihre Siegerinnen und Sieger im Einzel zu ermitteln.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum