Anzeige
Annett Kaufmann (Foto: Steinbrenner)
Kostenloser Livestream / Erstes internationales Jugendturnier seit Beginn der Pandemie startet Dienstag

WTT Youth Series: Premiere in Portugal mit 15 DTTB-Talenten

MS 10.05.2021

Vila Real. Premiere in Portugal: Erstmals seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr wird von Dienstag bis 17. Mai wieder ein internationales Jugendturnier ausgetragen. Gleichzeitig ist das Nachwuchs-Contender-Turnier der Auftakt zur neuen WTT Youth Series, dem Nachfolger der ITTF World Junior Tour. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) ist in Vila Real mit sieben Jungen und acht Mädchen vertreten.

Zum kostenlosen WTT-Livestream bei YouTube (Hinweis: Der Turniertag ist in mehrere "Sessions" unterteilt.)

Vom 11. bis zum 13. Mai werden zunächst sieben deutsche Jungen in den vier Altersklassen U13, U15, U17 und U19 an den Start gehen, von Freitag bis Montag kämpfen anschließend acht DTTB-Nachwuchsspielerinnen vier Tage lang im Einzel um ein gutes Abschneiden. An der Spitze des 15-köpfigen Aufgebots stehen die Europe-Youth-Top10-Sieger von Berlin 2020, Kay Stumper und Annett Kaufmann. Stumper sowie Anastasia Bondareva profitieren in der Konkurrenz der Ältesten von der Neueinführung der Altersklasse U19. Die beiden Asse waren nach dem bislang gültigen U18-Kriterium in 2020 der Jugendklasse entwachsen.

Das siebentägige Turniere wird auf Basis strenger Corona-Vorschriften ausgetragen. Portugal, das Anfang des Jahres mit hohen Inzidenzzahlen zu kämpfen hatte, zählt dank eines strengen Lockdowns über mehrere Monate aktuell zu den Ländern mit den geringsten Infektionszahlen in Europa.

Auftakt zu neuer Nachwuchsserie

Die Veranstaltung in Vila Real ist der Auftakt zu einer neuen internationalen Turnierserie für den Nachwuchs. 30 Events hat die ITTF-Tochter WTT in diesem Jahr auf der Welt angekündigt – trotz Pandemie. Mittel- bis langfristig soll die Zahl der Veranstaltungen bis in den dreistelligen Bereich reichen, so lautet die ehrgeizige Zielsetzung der WTT-Führung.

Die in Portugal debütierende WTT Youth Series löst zusammen mit der WTT Feeder Series (ab 2022) die ITTF World Junior Tour ab. Neu strukturiert wurde die Altersklassen mit den Kategorien U11 (wird in Portugal nicht ausgetragen), U13, U15, U17 und U19, in denen die Talente auch Punkte für die Weltrangliste sammeln können. Den Besten der Besten soll hierüber zudem die Tür zu den Contender-Turnieren der etablierten Stars ermöglicht werden. Insgesamt fünf WTT-Turniere sind vor Beginn der Olympischen Spiele geplant, die übrigen 25 finden nach Tokio statt.

Das DTTB-Aufgebot in Vila Real

U13

männlich: Noah Hersel (1. FC Köln)
weiblich: Josephina Neumann (TTC Staffel), Faustyna Stefanska (SuS Rechtsupweg)
U15
männlich: Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor), Pavel Sokolov (TTG Marpingen-Alsweiler), Lleyton Ullmann (TSV Sasel)
weiblich: Mia Griesel (MTV Tostedt), Annett Kaufmann (SV Böblingen), Jele Stortz (DJK Offenburg)
U17
männlich: Mike Hollo (1. FC Saarbrücken TT), Tom Schweiger (FC Bayern München), Lleyton Ullmann (TSV Sasel)
weiblich: Mia Griesel (MTV Tostedt), Annett Kaufmann (SV Böblingen), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)
U19
männlich: Mike Hollo (1. FC Saarbrücken TT), Tom Schweiger (FC Bayern München), Kay Stumper (TTC Neu-Ulm)
weiblich: Anastasia Bondareva (SV DJK Kolbermoor), Sophia Klee (ESV Weil), Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor)
Trainer:innen
Zhu Xiaoyaong (Bundestrainer NK1 männlich), Lara Broich (Bundestrainerin NK2 weiblich), Chris Pfeiffer (Bundestrainer NK2 männlich), Jaroslav Kunz (Leiter NK1-Maßnahmen weiblich), Oliver Alke (Assistenztrainer), Jessica Böhm (Assistenztrainerin)

Auslosung und Ergebnisse auf der WTT-Veranstaltungsseite

weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 30.05.2021

Düsseldorf Masters VII: Källberg bezwingt Boll und gewinnt Schweden-Finale

Anton Källberg heißt der Gewinner des letzten Düsseldorf Masters 2021. Der Schwede besiegte im Finale seinen Landsmann Kristian Karlsson mit 12:10, 8:11, 11:6 und 11:6.
weiterlesen...
Turniere 26.05.2021

Düsseldorf Masters VII: Boll topgesetzt / Qiu, Källberg und Karlsson sind die Jäger

Wie es sich für ein abschließendes Highlight gehört, wartet die letzte Ausgabe des Düsseldorf Masters 2021 mit einem besonderen Schmankerl auf. Beim siebten Turnier geht mit Rekordeuropameister Timo Boll erstmals in diesem Jahr der Star unter den Stars an den Start.
weiterlesen...
Turniere 25.05.2021

WTT Youth Series: Kay Stumper kämpft in Tunis um Medaille

Am Mittwoch und Donnerstag geht Kay Stumper beim WTT Youth Star Contender in Tunis an den Start. In der U19-Konkurrenz ist der Neu-Ulmer an Position vier gesetzt.
weiterlesen...
Turniere 23.05.2021

Düsseldorf Masters VI: Benedikt Duda beendet perfekte Woche mit Triumph über Anton Källberg

Benedikt Duda heißt der Gewinner des sechsten Düsseldorf Masters. Mit einem 3:2-Finalerfolg über den Schweden Anton Källberg sicherte sich die Nummer vier des deutschen Olympia-Aufgebots für Tokio den zweiten Turniersieg innerhalb von acht Tagen.
weiterlesen...
Turniere 18.05.2021

Düsseldorf Masters, VI: Qiu und Källberg jagen den Olympioniken Duda

Zehn Asse kämpfen am Sonntag bei der sechsten Ausgabe des Düsseldorf Masters 2021 um den Titel. Die Setzungsliste wird angeführt von Vorwochensieger Benedikt Duda.
weiterlesen...
Turniere 16.05.2021

Düsseldorf Masters V: Benedikt Duda bezwingt im Finale Kanak Jha

Benedikt Duda hat sich in die Siegerliste des Düsseldorf Masters 2021 eingetragen. Der Weltranglisten-41. aus Bergneustadt setzte sich im Finale der fünften Ausgabe gegen den elf Plätze besser notierten US-Star Kanak Jha durch.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH