Franziska Schreiner geht bei der Welt-Qualifikation für die Youth Olympic Games in Hodonin an den Start (Foto: Steinbrenner)
Zwei Turniere in Hodonin am Montag und Dienstag/Ordentliche Auslosung für die Deutschen

YOG: Zweiter Anlauf für Schreiner und Stumper

MS 10.02.2018

Frankfurt/Hodonin. Das Rennen um die Tickets für die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) geht in die zweite Runde. Nachdem Franziska Schreiner und Kay Stumper bei der Vergabe der ersten Startplätze beim europäischen Qualifikationsturnier im November in Split leer ausgingen, erhält das DTTB-Duo nun am Montag sowie am Dienstag in Hodonin (Tschechien) weitere Chancen. Ein schwieriges Unterfangen: An beiden Tagen werden 32-er-Felder im K.-o.-System ausgespielt und pro Tag je ein Startplatz bei Mädchen und Jungen vergeben. 

Zhu Xiaoyong erwartet ein schwieriges Turnier

Deutschlands Talente Franziska Schreiner (TV Hofstetten) und Kay Stumper (Salamander Kornwestheim) sind zwar nominell auf den Setzungspositionen sechs und sieben nicht weit hinter den Favoriten notiert, die Eroberung des Olympiatickets wäre jedoch gegen die erfahrener Konkurrenz eine kleine Sensation. Jungen-Bundestrainer Zhu Xiaoyong, der in Hodonin beide deutsche Starter betreuen wird, weiß das: "Mit Platz eins darf man nicht rechnen, auch wenn im Sport natürlich immer alles möglich ist. Die Europa-Quali hat Kay nicht so gut gespielt. Deshalb hoffe ich, er kann diesmal sein Niveau abrufen und ein gutes Turnier spielen."

Schreiner will ihr Bestes geben

Franziska Schreiner, die beim Euopäischen Qualifikationsturnier im November zumindest in die Nähe der Qualifikationsplätze gekommen war, will ihre Möglichkeiten nutzen, falls sie sich bieten, wie sie auf bttv.de verriet: "Ich bin zuversichtlich, weiß aber auch, dass es eine Welt-Quali ist, Spieler aus Asien dabei sind und es daher schwer wird. Aber ich werde mein Bestes geben. Eine kleine Chance ist immer da." Die 16-jährige Schreiner, geboren am 22. Dezember 2001, und der ein Jahr jüngere Deutsche Schülermeister Stumper (15.10.2002) müssen fast durchweg gegen ältere und erfahrenere Konkurrenz antreten, die ab dem Jahrgang 2000 startberechtigt sind. Insgesamt streiten 32 Jungen und 28 Mädchen am Montag und Dienstag um den jeweils einen Startplatz pro Tag für die Youth Olympic Games.

Ordentliche Auslosung für die beiden DTTB-Starter am Montag

Am Sonntagabend verlief die Auslosung für den Montag zufriedenstellend für die deutschen Starter. Kay Stumper trifft in der Runde der besten 32 zunächst um 10.30 Uhr auf den Iraner Hamid Shams, Franziska Schreiner 45 Minuten zuvor auf die Algerierin Malissa Nasri. Damit stellen sich den Deutschen zumindest nicht direkt zum Auftakt bereits allzu dicke Brocken in den Weg. Zhu Xiaoyong: "Sowohl für Kay als auch für Franziska kann man sagen, dass es eine ordentliche Auslosung war. Mal sehen, was daraus im Turnierverlauf zu machen ist."

Zur Auslosung und den Ergebnissen der Mädchen

Zur Auslosung und den Ergebnissen der Jungen


Die Teilnehmer und Setzungsliste

Ergebnisse und Infos zum Turnier auf der Webseite der ITTF

Zeitplan

Montag
Mädchen Beste 32
Franziska Schreiner GER - Malissa Nasri ALG 4:0 (3,5,6,4)
Achtelfinale
Franziska Schreiner GER - Anastasiya Dymytrenko UKR 4:0 (5,8,4,1)
Viertelfinale
Franziska Schreiner GER - Tatiana Kukulkova SVK 4:3 (-3,8,12,9,-6,-5,2)
Halbfinale
17.00: Franziska Schreiner GER - Andrea Pavlovic CRO
Finale
19.00: Mädchen, Finale

Alle Ergebnisse der Mädchen


Jungen, Beste 32

Kay Stumper GER - Hamid Shams IRI 1:4 (-7,-8,8,-7,-9)

Zur Auslosung und den Ergebnissen der Jungen


Dienstag
09.00: Mädchen, beste 32
10.30: Jungen, beste 32
12.00: Mädchen, Achtelfinale
12.45: Jungen, Achtelfinale
15.00: Mädchen, Viertelfinale
16.00: Jungen, Viertelfinale
17.00: Mädchen, Halbfinale
18.00: Jungen, Halbfinale
19.00: Mädchen, Finale
20.00: Jungen, Finale

Die Qualifikationsturniere für die Youth Olympic Games

12/13. Februar: Hodonin (Tschechien)
Road to Buenos Aires 2018, YOG series (Je 1 Startplatz für die YOG)
24./25. März: Rades (Tunesien)
Road to Buenos Aires 2018, YOG series (Je 1 Startplatz für die YOG)
14./15. April: Asuncion (Paraguay)
Road to Buenos Aires 2018, YOG series (Je 1 Startplatz für die YOG)
7./8. Mai: Bangkok (Thailand)
Road to Buenos Aires 2018, YOG series (Je 1 Startplatz für die YOG)
1./2. Juni: Markham (Kanada)
Road to Buenos Aires 2018, YOG series (Je 1 Startplatz für die YOG)

weitere Artikel aus der Rubrik
Olympische Spiele 03.06.2018

Letzte Chance genutzt: Meissner und Schreiner schaffen Olympia-Ticket

Im Endspurt haben sie es doch noch geschafft: Beim letzten der sechs Welt-Qualifikationsturniere "Road to Buenos Aires" erspielten sich die DTTB-Talente Cedric Meissner (TuS Celle) und Franziska Schreiner (TV Hofstetten) in Markham (Kanada) ihre Startplätze bei den Youth Olympic Games (YOG), die vom 6. bis 18. Oktober in Argentiniens Hauptstadt ausgetragen werden. Schreiner gewann zudem bei den zuvor ausgetragenen Canadian Junior Open die Silbermedaille im Mädchen-Einzel.
weiterlesen...
Olympische Spiele 26.03.2018

YOG: Kein Ticket für Buenos Aires

Mit einmal Silber und einmal Bronze verlief das Wochenende für den Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes beim Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games und den Tunesia Open in Rades sowie bei den Italian Open in Lignano nur mäßig erfolgreich. Olympiatickets für Buenos Aires blieben für die deutschen Starter Cedric Meissner und Sophia Klee in weiter Ferne.
weiterlesen...
Olympische Spiele 23.03.2018

YOG: Klee und Meissner kämpfen um Olympia-Ticket

Zwei Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) haben am Wochenende ein großes Ziel vor Augen: Sophia Klee (SC Niestetal) und Cedric Meissner (TuS 92 Celle) möchten sich beim dritten Qualifikationsturnier für die die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) ein Ticket erspielen.
weiterlesen...
Olympische Spiele 13.02.2018

YOG: Keine Olympia-Tickets für Schreiner und Stumper

Frankfurt/Hodonin. Nach einem vergeblichen Anlauf in Split im November verpassten Franziska Schreiner und Kay Stumper auch beim Weltqualifikationsturnier in Hodonin (Tschechien) das Ticket für die Youth Olympic Games 2018 in Buenos Aires. Für Schreiner (TV Hofstetten) bedeutete wie gestern an Qualifikationstag 1 auch heute das Halbfinale die Endstation, Stumper kämpfte sich nach einer enttäuschenden Erstrundenniederlage gestern heute zumindest bis in das Viertelfinale vor. Die beiden DTTB-Talente zählten zu den jüngsten Teilnehmern und mussten gegen fast durchweg ältere Konkurrenten antreten.
weiterlesen...
Olympische Spiele 12.02.2018

YOG: Starke Franziska Schreiner unterliegt erst im Halbfinale

Der erste von zwei Tagen der Welt-Qualifikation für die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) endete für Deutschlands Starter in Hodonin (Tschechien) ohne das begehrte Olympia-Ticket. Franziska Schreiner (TV Hofstetten) unterlag nach drei starken Siegen allerdings erst im Halbfinale der Kroatin Pavlovic knapp mit 3:4. Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim) verlor hingegen direkt sein erstes Einzel.
weiterlesen...
Olympische Spiele 05.11.2017

YOG: Starke Schreiner verpasst Halbfinale knapp

Beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games (YOG) in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) haben Franziska Schreiner und Kay Stumper ihre Olympia-Tickets verpasst. Nach dem Achtelfinalaus bei der ersten Qualifikationsmöglichkeit am Samstag verpasste Schreiner heute im zweiten Anlauf nach einer guten Leistung unglücklich den Halbfinaleinzug, Stumper unterlag erneut im Achtelfinale.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH