nach ihrer Babypause wieder in guter Form, aber noch nicht weit oben in der Weltrangliste: Shan Xiaona (Foto: ITTF)
Qualifikationstage in der ÖVB-Arena Bremen sind am Dienstag und Mittwoch / Schon die Nummern 19 bzw. 20 der Welt im Einsatz

Zeitplan der German Open: Alle Spiele bis zum Titel

SH / MS 02.10.2019

Bremen. Am Dienstag und Mittwoch sind die beiden Qualifikationstage bei den German Open. Doch schon die haben es in sich. An den 14 Tischen in Halle 4.0, der Nebenhalle der ÖVB-Arena, kämpfen zahlreiche Stars um die begehrten 16 noch freien Plätze in der ersten Einzel-Hauptrunde sowie acht in den Doppeln und gemischten Doppeln.

Zur Verdeutlichung: Bei den Damen muss schon die Nummer 20 der Welt, die Südkoreanerin Jeon Jihee, in der Vorrunde antreten. Bei den Herren ist Nigerias Spitzenspieler Quadri Aruna als Weltranglisten-19. der am höchsten Eingestufte, der sich durch insgesamt vier Qualifikationsrunden quälen muss. Auch Deutschlands Asse Benedikt Duda, Ruwen Filus, Ricardo Walther, Dang Qiu und Bastian Steger sowie bei den Damen Nina Mittelham, Shan Xiaona, Sabine Winter, Wan Yuan und Chantal Mantz sind schon in den Vorrunden zu sehen.

 Tag

 Zeit

 Ansetzung

 Tische

Dienstag,
8. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22.05 Uhr)

10:00 - 10:45 Uhr
10:45 - 13:45 Uhr
13:45 - 17:55 Uhr
17:55 - 22:05 Uhr

Damen-Einzel, 1. Runde Qualifikation (256)
Herren-Einzel, 1. Runde Qualifikation (256)
Damen-Einzel, 2. Runde Qualifikation (128)
Herren-Einzel, 2. Runde Qualifikation (128)

14

Mittwoch,
9. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 21:35 Uhr)

10:00 - 11:20 Uhr
11:20 – 13:50 Uhr
13:00 – 15.30 Uhr
15:45 - 16:25 Uhr

16:25 - 17:05 Uhr
17:20 - 18:00 Uhr
18:15 - 19:55 Uhr
19:55 - 21:35 Uhr

Mixed, 1. Runde Qualifikation (32)
Damen-Einzel, 3. Runde Qualifikation (64)
Herren-Einzel, 3. Runde Qualifikation (64)
Damen-Doppel, Qualifikationsrunde (16)
Herren-Doppel, Qualifikationsrunde (16)
Mixed, 2 Runde Qualifikation (16)
Damen-Einzel, 4. Runde Qualifikation (32)
Herren-Einzel, 4. Runde Qualifikation (32)

14

Donnerstag,
10. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22 Uhr)

10:00, 10:40 Uhr
11:20, 12:00 Uhr
12:40, 13:20 Uhr
15:00, 15:50 Uhr
16:40, 17:30 Uhr
18:20, 19:10 Uhr
20:00, 20:50 Uhr

Mixed, Achtelfinale
Damen-Doppel, Achtelfinale
Herren-Doppel, Achtelfinale
Damen-Einzel, Beste 32
Herren-Einzel, Beste 32
Damen-Einzel, Beste 32
Herren-Einzel, Beste 32

4

Freitag,
11. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22 Uhr)

10:00 Uhr
10:40 Uhr
11:20 Uhr
12:00 Uhr
     
14:00, 14:50 Uhr
15:40 Uhr
16:20 Uhr
     
18:40, 19.30 Uhr
20:20, 21:10 Uhr

Mixed, Viertelfinale
Mixed, Viertelfinale
Damen-Doppel, Viertelfinale
Herren-Doppel, Viertelfinale
                        Pause
Damen-Einzel, Achtelfinale
Herren-Doppel, Halbfinale
Damen-Doppel, Halbfinale
                       Pause

Herren-Einzel, Achtelfinale

Herren-Einzel, Achtelfinale

2 (4)

Samstag,
12. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 21.30 Uhr)

10:00 Uhr
10:50 Uhr
11.40 Uhr
12:30 Uhr
13:20 Uhr 
      
16:30 Uhr
17:20 Uhr 
18:10 Uhr
19:00 Uhr
19:50 Uhr 
20:30 Uhr

Damen-Einzel, Viertelfinale
Damen-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Mixed, Finale und Siegerehrung

                     Pause
Damen-Einzel, Viertelfinale
Damen-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Damen-Doppel, Finale und Siegerehrung
Herren-Doppel, Finale und Siegerehrung

1

Sonntag,
13. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 17 Uhr)

10:00 Uhr
10:50 Uhr
11:40 Uhr
12:30 Uhr
    
15:00Uhr
15:50 Uhr

Damen-Einzel, Halbfinale
Herren-Einzel, Halbfinale
Herren-Einzel, Halbfinale
Damen-Einzel, Halbfinale
                   Pause
Herren-Einzel, Finale und Siegerehrung
Damen-Einzel, Finale und Siegerehrung

1

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 27.01.2020

Auslosung: Timo Boll fordert im Achtelfinale erneut Fan Zhendong heraus

Auf spannende Duelle der deutschen Topstars mit Asiens Assen dürfen die Zuschauer in den Achtelfinalbegegnungen der German Open am Freitag hoffen. Das erbrachte die Auslosung der Gesetzten am Nachmittag.
weiterlesen...
World Tour 27.01.2020

Auslosung Quali: Hohe Hürden für DTTB-Asse

Von den 16 Topgesetzten abgesehen müssen bei den German Open bereits zahlreiche absolute Weltstars in die zweitägige Qualifikation. Bei den Herren erreichen die Sieger der vierten Runde das Hauptfeld, bei den Damen die Gewinnerinnen des dritten Durchgangs. Der Deutsche Tischtennis-Bund ist mit 14 Herren und neun Damen in der Vorrunde vertreten. Bei der WM+ in Magdeburg bestreiten die Herren am ersten Tag zwei, die Damen eine Qualifikationsrunde. Die Deutschen mit den besten Chancen aufs Weiterkommen sind Nina Mittelham, Shan Xiaona, Benedikt Duda, Ricardo Walther, Bastian Steger und Dang Qiu.
weiterlesen...
World Tour 26.01.2020

German-Open-Vorschau: Eine WM+ in Magdeburg

Herausragend besetzte Starterfelder sind seit jeher eines der Markenzeichen der German Open. Nicht viel hätte gefehlt, und in Magdeburg wären zum Auftakt der World Tour 2020 erstmals überhaupt die kompletten Top 20 vertreten gewesen. Mit jeweils 18 Herren und 19 Damen der Top 20 ist das mit 270.000 US-Dollar dotierte Turnier der Edelkategorie „Platinum“ besser besetzt als alle Olympischen Spiele und Weltmeisterschaften.
weiterlesen...
World Tour 24.01.2020

Erfolgsdoppel Duda/Qiu: Shootingstars mit Perspektive

Im Land der Weltmeister Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner steht das Herren-Doppel über 30 Jahre nach dem Sensationscoup der beiden Ikonen von Dortmund 1989 wieder in unverhoffter Blüte. Benedikt Duda und Dang Qiu sind in der Manier von Shootingstars zu einer der weltweit besten Kombinationen avanciert. Bei den German Open sind sie an Position vier gesetzt.
weiterlesen...
World Tour 24.01.2020

Zeitplan der German Open: Alle Spiele bis zum Titel

Ab Dienstag wird in der GETEC-Arena in Magdeburg bei den German Open 2020 aufgeschlagen. Bereits an den beiden Qualifikationen können die Zuschauer dank des herausragenden Teilnehmerfeldes Spitzentischtennis erwarten. Alle Matches finden in der Haupthalle der GETEC-Arena statt.
weiterlesen...
World Tour 23.01.2020

German Open in Magdeburg so gut besetzt wie noch nie

So viele Topstars kamen noch nie zu den German Open! In Magdeburg werden die Zuschauer sowohl bei den Damen als auch bei den Herren die Top 10 der Welt sehen. Ab Dienstag wird in der GETEC-Arena aufgeschlagen - dann mit insgesamt 27 deutschen Starter/innen. Tickets sind noch für alle Veranstaltungstage verfügbar.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH