nach ihrer Babypause wieder in guter Form, aber noch nicht weit oben in der Weltrangliste: Shan Xiaona (Foto: ITTF)
Qualifikationstage in der ÖVB-Arena Bremen sind am Dienstag und Mittwoch / Schon die Nummern 19 bzw. 20 der Welt im Einsatz

Zeitplan der German Open: Alle Spiele bis zum Titel

SH / MS 02.10.2019

Bremen. Am Dienstag und Mittwoch sind die beiden Qualifikationstage bei den German Open. Doch schon die haben es in sich. An den 14 Tischen in Halle 4.0, der Nebenhalle der ÖVB-Arena, kämpfen zahlreiche Stars um die begehrten 16 noch freien Plätze in der ersten Einzel-Hauptrunde sowie acht in den Doppeln und gemischten Doppeln.

Zur Verdeutlichung: Bei den Damen muss schon die Nummer 20 der Welt, die Südkoreanerin Jeon Jihee, in der Vorrunde antreten. Bei den Herren ist Nigerias Spitzenspieler Quadri Aruna als Weltranglisten-19. der am höchsten Eingestufte, der sich durch insgesamt vier Qualifikationsrunden quälen muss. Auch Deutschlands Asse Benedikt Duda, Ruwen Filus, Ricardo Walther, Dang Qiu und Bastian Steger sowie bei den Damen Nina Mittelham, Shan Xiaona, Sabine Winter, Wan Yuan und Chantal Mantz sind schon in den Vorrunden zu sehen.

 Tag

 Zeit

 Ansetzung

 Tische

Dienstag,
8. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22.05 Uhr)

10:00 - 10:45 Uhr
10:45 - 13:45 Uhr
13:45 - 17:55 Uhr
17:55 - 22:05 Uhr

Damen-Einzel, 1. Runde Qualifikation (256)
Herren-Einzel, 1. Runde Qualifikation (256)
Damen-Einzel, 2. Runde Qualifikation (128)
Herren-Einzel, 2. Runde Qualifikation (128)

14

Mittwoch,
9. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 21:35 Uhr)

10:00 - 11:20 Uhr
11:20 – 13:50 Uhr
13:00 – 15.30 Uhr
15:45 - 16:25 Uhr

16:25 - 17:05 Uhr
17:20 - 18:00 Uhr
18:15 - 19:55 Uhr
19:55 - 21:35 Uhr

Mixed, 1. Runde Qualifikation (32)
Damen-Einzel, 3. Runde Qualifikation (64)
Herren-Einzel, 3. Runde Qualifikation (64)
Damen-Doppel, Qualifikationsrunde (16)
Herren-Doppel, Qualifikationsrunde (16)
Mixed, 2 Runde Qualifikation (16)
Damen-Einzel, 4. Runde Qualifikation (32)
Herren-Einzel, 4. Runde Qualifikation (32)

14

Donnerstag,
10. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22 Uhr)

10:00, 10:40 Uhr
11:20, 12:00 Uhr
12:40, 13:20 Uhr
15:00, 15:50 Uhr
16:40, 17:30 Uhr
18:20, 19:10 Uhr
20:00, 20:50 Uhr

Mixed, Achtelfinale
Damen-Doppel, Achtelfinale
Herren-Doppel, Achtelfinale
Damen-Einzel, Beste 32
Herren-Einzel, Beste 32
Damen-Einzel, Beste 32
Herren-Einzel, Beste 32

4

Freitag,
11. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 22 Uhr)

10:00 Uhr
10:40 Uhr
11:20 Uhr
12:00 Uhr
     
14:00, 14:50 Uhr
15:40 Uhr
16:20 Uhr
     
18:40, 19.30 Uhr
20:20, 21:10 Uhr

Mixed, Viertelfinale
Mixed, Viertelfinale
Damen-Doppel, Viertelfinale
Herren-Doppel, Viertelfinale
                        Pause
Damen-Einzel, Achtelfinale
Herren-Doppel, Halbfinale
Damen-Doppel, Halbfinale
                       Pause

Herren-Einzel, Achtelfinale

Herren-Einzel, Achtelfinale

2 (4)

Samstag,
12. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 21.30 Uhr)

10:00 Uhr
10:50 Uhr
11.40 Uhr
12:30 Uhr
13:20 Uhr 
      
16:30 Uhr
17:20 Uhr 
18:10 Uhr
19:00 Uhr
19:50 Uhr 
20:30 Uhr

Damen-Einzel, Viertelfinale
Damen-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Mixed, Finale und Siegerehrung

                     Pause
Damen-Einzel, Viertelfinale
Damen-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Herren-Einzel, Viertelfinale
Damen-Doppel, Finale und Siegerehrung
Herren-Doppel, Finale und Siegerehrung

1

Sonntag,
13. Oktober


(10 Uhr bis
ca. 17 Uhr)

10:00 Uhr
10:50 Uhr
11:40 Uhr
12:30 Uhr
    
15:00Uhr
15:50 Uhr

Damen-Einzel, Halbfinale
Herren-Einzel, Halbfinale
Herren-Einzel, Halbfinale
Damen-Einzel, Halbfinale
                   Pause
Herren-Einzel, Finale und Siegerehrung
Damen-Einzel, Finale und Siegerehrung

1

Aktuelle Videos

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
World Tour 17.11.2019

Boll vergibt bei den Austrian Open drei Matchbälle gegen Fan: "Diese Niederlage schmerzt schon sehr"

Timo Boll hat seinen ersten Erfolg über Chinas Superstar Fan Zhendong und damit das Finale der Austrian Open nur um Haaresbreite verpasst. Der Rekordeuropameister unterlag dem Weltranglistenersten in einem ebenso dramatischen wie hochklassigen Schlagabtausch nach drei vergebenen Matchbällen in der Verlängerung des Entscheidungssatzes mit 12:14.
weiterlesen...
World Tour 16.11.2019

Austrian Open: Timo Boll gewinnt hochklassiges Duell mit Dima Ovtcharov

Timo Boll steht nach einem 4:1-Erfolg im deutschen Duell mit Dimitrij Ovtcharov im Halbfinale der Austrian Open. Gegner des Weltranglistenachten im Kampf um den Einzug in das Endspiel ist am Sonntag der Chinese Fan Zhendong.
weiterlesen...
World Tour 15.11.2019

Austrian Open: Duell Boll gegen Ovtcharov um Einzug ins Halbfinale

Mit starken Auftritten sind Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov in das Viertelfinale der Austrian Open eingezogen und machten das erhoffte Duell der Nationalmannschaftskollegen am Samstag perfekt.
weiterlesen...
World Tour 15.11.2019

Austrian Open: Für Boll/Franziska bleibt es bei Bronze

Timo Boll und Patrick Franziska haben den Einzug in das Doppel-Finale der mit 260.000 Dollar dotierten Austrian Open verpasst. In der Linzer Tipsarena unterlag das DTTB-Duo deutlich in drei Sätzen Südkoreas Paradeduo Jeoung Youngsik/Lee Sangsu.
weiterlesen...
World Tour 15.11.2019

Austrian Open: Achtelfinal-Aus für Han Ying

Die Viertelfinalspiele im Damen-Einzel finden bei den Austrian Open ohne deutsche Beteiligung statt. Han Ying unterlag als letzte DTTB-Vertreterin im Achtelfinale der Chinesin Gu Yuting.
weiterlesen...
World Tour 15.11.2019

Austrian Open: Boll/Franziska im Halbfinale

Das Duo Timo Boll/Patrick Franziska hat das Halbfinale der mit 260.000 Dollar dotierten Austrian Open in Linz erreicht. Ebenfalls noch heute bestreiten Boll, Dimitrij Ovtcharov und Han Ying ihre Achtelfinalmatches im Einzel.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH