Kampagne

„One Game. One World.“

Sport hat eine gewaltige Integrationskraft. Egal aus welchem Land, egal aus welchem sozialen Milieu, der Sport verbindet. Tischtennis kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen. Unsere Gesellschaft wird bunter und vielfältiger und genau diese Vielfalt sollte sich in den Vereinen widerspiegeln.

Um dies zu erreichen, hat der DTTB die Kampagne „One Game. One World.“ ins Leben gerufen. Die Botschaft von One Game. One World. lautet: "Jeder Mensch soll die Chance haben, Tischtennis zu spielen – am besten im Verein." Das Motto der Kampagne steht dabei immer im Vordergrund: Weltoffen. Grenzenlos. Gemeinsam. 

Weltoffen

Wir freuen uns auf jeden Menschen, der in einem Verein Tischtennis spielen möchte – unabhängig von seiner ethnischen, sozialen oder religiösen Herkunft. Wir leben in unseren Vereinen eine dauerhafte Integationskultur, sind neugierig auf Neulinge und lassen niemanden auf der Bank sitzen. Menschliche und sportliche Vielfalt empfinden wir als Bereicherung für unsere Gemeinschaft.

Grenzenlos

Tischtennis ist für uns eine der schönsten Freizeitaktivitäten der Welt. Unsere geteilte Freude am Ausprobieren, Spielen und Lernen überwindet zwischenmenschliche Barrieren. Unabhängig von ihrem Einkommen, ihrer Sprache und ihrem sportlichen Leistungsvermögen ermöglichen wir allen Menschen die Teilhabe am Verein.

Gemeinsam

Wir finden Freunde im Verein und sehen sie gern wieder. Der Verein ist für uns ein Teil unserer gemeinsamen Heimat. Gern kooperieren wir mit Schulen, Jugendeinrichtungen, Flüchtlingsunterkünften und weiteren Partnern in unserer Nachbarschaft. Zusammen übernehmen wir Verantwortung für uns und andere. Wir eröffnen Chancen zur Beteiligung und Mitwirkung. So sorgen wir für eine gelingende Integration.

Die Kampagne wird unterstützt von:

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Partner und Förderer der Kampagne

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund

Weitere Infos über One Game. One World.

Sport hat eine gewaltige Integrationskraft. Egal aus welchem Land, egal aus welchem sozialen Milieu, der Sport verbindet. Tischtennis kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen. Unsere Gesellschaft wird bunter und vielfältiger und genau diese Vielfalt sollte sich in den Vereinen widerspiegeln. Um dies zu erreichen, hat der DTTB die Kampagne „One Game. One World.“ ins Leben gerufen. Die Botschaft von One Game. One World. lautet: "Jeder Mensch soll die Chance haben, Tischtennis zu spielen – am besten im Verein." Das Motto der Kampagne steht dabei immer im Vordergrund: Weltoffen. Grenzenlos. Gemeinsam.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH