Dana Weber

Funktion
Funktionstrainerin Sichtung
Alter
51
Spielstil
rechts, Shakehand, Angriff

Vita & Erfolge

In der Saison 2018/19 wurde die Diplomtrainerin vom Verband deutscher Tischtennistrainer als Mädchen-Bundestrainerin zur Trainerin des Jahres gewählt. Bei den Jugend-Europameisterschaften hatte ihre Mädchen-Mannschaft sensationell Team-Gold gewonnen. Dana Weber war seit dem 1. August 2014 als Bundestrainerin der Mädchen als Nachfolgerin von Jörg Bitzigeio.

Weber war zuvor seit Januar 2008 für die Schülerinnen zuständig. Seitdem Weber das Amt der Bundestrainerin übernommen hat, blieben ihre DTTB-Schülerinnen mit Ausnahme von 2015 nie ohne Medaille bei Jugend-Europameisterschaften: Unter anderem gab es für die Mannschaft zwei Europameister-Titel, zweimal Silber und zweimal Bronze, außerdem vier Goldmedaillen allein im Einzelwettbewerb.

Zuvor war Dana Weber von 1997 an für den DTTB am Stützpunkt in Heidelberg tätig. 2006 folgte der Wechsel als verantwortliche Internatstrainerin ins neu erbaute DTTZ in Düsseldorf. Ausbildung: Diplomtrainerin Tischtennis
Erfolge als Sportlerin: Deutscher Mannschaftsmeister mit der TSG Dülmen, 22 Medaillen bei Tschechischen Meisterschaften im Einzel, 2. Platz Damen-Europaliga mit Tschechien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH