Aktuelles

Jobs 11.12.2017

TTVN sucht einen Leistungssportreferenten/ in

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) sucht zur Unterstützung des in Hannover zum 1. Juli 2018 eine/einen Leistungssportreferenten/ in, der die organisatorische Leitung des Bundesstützpunktes und des Landesleistungszentrums in Hannover sowie der dezentralen Stützpunkte übernimmt.
weiterlesen...
DTTB intern 10.12.2017

12. DTTB-Bundestag: Positive Haushalts- und WM-Bilanz

Beim 12. DTTB-Bundestag in Frankfurt am Main wurde DTTB-Präsident Michael Geiger ohne Gegenstimme wiedergewählt. Rund eine Million Euro Gewinn wurde mit der Heim-WM im Frühjahr in Düsseldorf erwirtschaftet. Ein zweiter Wechseltermin in den Bundesspielklassen im Winter wurde abgelehnt, der ByTTV zog außerdem seinen Antrag für eine separate Turnierlizenz zurück. Die Wettspielordnung wurde um vier Altersklassen im Seniorenbereich ergänzt.
weiterlesen...
Shop 09.12.2017

Neue Methodik-DVD: Perfekt für Trainer und Spieler

Ob Nachwuchstalent oder Routinier, Anfänger oder Fortgeschrittener: In fast 60 Übungen, hochauflösend aufgenommen in verschiedenen Perspektiven und in Slow Motion, hilft die DVD bei einer klaren und methodisch sinnvollen Strukturierung der Trainingseinheiten. Als Baukastensystem konzipiert, können die Übungen zudem flexibel variiert und erweitert werden. Perfekt für den Einsatz im Trainingsalltag – egal ob als Übungsleiter oder Spieler! Ein PC ist für das Abspielen der DVD notwendig.
weiterlesen...

Anstehende Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Magazin "tischtennis" 08.12.2017

Magazin "tt" im Dezember: Denkwürdige German Open

In der Weihnachtsausgabe des Magazins "tischtennis" steht auch dieses Mal wieder Dimitrij Ovtcharov im Mittelpunkt. Sein grandiose Saison krönt er mit dem Sieg der German Open, und das Jahr ist noch nicht vorbei. Außerdem: Warum die German Open 2017 denkwürdig waren. Welche Überraschungen die TTBL in der Hinrunde parat hatte und was es mit der neuen C-Lizenz-Trainerausbildung auf sich hat, erfahren Sie im neuen Heft.
weiterlesen...
Personalie 04.12.2017

Startschuss für den Webcoach Timo Boll

An sein Karriereende denkt Timo Boll noch lange nicht. Erste Weichen für seine postaktive Zeit hat der der 36-Jährige nun aber gestellt und vermittelt ab Mittwoch auch als Trainer sein Fachwissen. Als „Timo Boll Webcoach“ (TBW) steht Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler aller Zeiten für Jedermann als Trainer und Berater zur Verfügung. Untergliedert ist das innovative Coaching-Portal in die drei Leistungsstufen Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.
weiterlesen...
Shop 01.12.2017

Regiebox "TT im Grundschulalter": Abwechslungsreiches Training für Kinder

„Tischtennis im Grundschulalter“ ist ein perfekter kinder- und unterrichtsorientierter Leitfaden, der auch ohne jede Vorkenntnisse unserer Sportart eine kompetente und erfolgreiche Gestaltung eines Tischtennisangebots ermöglicht. Im Mittelpunkt steht dabei das koordinative, spaßbetonte Üben und Spielen, verbunden mit der Intention, Tischtennis so einfach wie möglich in den Unterricht an Grundschulen zu integrieren.
weiterlesen...
Personalie 30.11.2017

Chantal Mantz wird am Knie operiert

Zwangspause für Chantal Mantz. Die U21-Europameisterin unterzieht sich am kommenden Montag in Bad Aibling einer Operation am linken Knie. Die Team-WM in Halmstad (29. April bis 6. Mai) bleibt damit ein erreichbares Ziel für die 21-jährige WM-Teilnehmerin von Düsseldorf.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos über den Deutschen Tischtennis-Bund

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) wurde am 8. November 1925 in Berlin gegründet und ist heute der zwölftgrößte deutsche Spitzensportverband.  Gut 590.000 Aktive spielen in 9.300 Vereinen Tischtennis. International zählt der DTTB zu den größten Mitgliedern der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) und der Internationalen Tischtennis Föderation (ITTF), die weltweit insgesamt über 164 Millionen Aktive zählt; zudem wird die Zahl der Hobby-Spielerinnen und -Spieler auf 250 Millionen geschätzt.

Als Dachorganisation untergliedert sich der DTTB in acht Regionen, die aus 20 Landes- bzw. Mitgliedsverbänden bestehen. Den Landesverbänden folgen auf den nächsten Stufen Bezirke und Kreise, denen wiederum die Vereine mit ihren Mitgliedern angeschlossen sind.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH