Deutsche Meisterschaften

Seit 1931 werden die Nationalen Deutschen Meisterschaften im Tischtennis ausgetragen. Sie sind in das wichtigste nationale Turnier und haben nach wie vor einen hohen Prestige-Faktor. Rekordsieger ist mit zehn Einzeltiteln seit dem Jahr 2015 Timo Boll. Dicht gefolgt von Eberhard Schöler und Conny Freudendörfer mit je neun Titeln. Die Deutschen Meisterschaften bieten auch Spieler/innen aus der zweiten Reihe immer wieder die Chance, sich in den Mittelpunkt zu spielen. Neben den Erwachsenen tragen natürlich auch die Senioren und der Nachwuchs in verschiedenen Alterklassen Deutsche Meisterschaften aus.

Aktuelle Nachrichten & Termine

DM Senioren 26.04.2017

Deutsche Meisterschaften der Senioren 2017

Das größte nationale Ereignis für Senioren im DTTB-Bereich findet am Wochenende in Neuenstadt am Kocher statt. 491 Seniorinnen und Senioren kämpfen in den drei Tagen um Titel im Einzel, sowie dem Doppel und Mixed.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 05.03.2017

NDM 2017: Timo Boll und Kristin Silbereisen Deutscher Meister - Jetzt NDM im Livestream und Ticker verfolgen

Bamberg. Wer wird Nachfolger von Kristin Silbereisen und Patrick Baum? Holt Timo Boll seinen elften und Shan Xiaona ihren dritten Titel? Fragen, die heute am Finaltag in der BROSE ARENA beantwortet werden. Die Spiele können Sie im Ticker oder Livestream verfolgen. Die Finals beginnen um 14 Uhr.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 05.03.2017

DM-Bilanz: Tischtennis und Bamberg, das passt !

Die Bilanz des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), der das Turnier zusammen mit der Tischtennis-Marketing GmbH (TMG) in der Bamberger BROSE ARENA ausrichtete, fällt überaus positiv aus. Rund 5.500 Besucher, davon knapp 2.400 am Abschlusstag, verfolgten in der Halle die 85. Nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren.
weiterlesen...

Anstehende Termine

DM Damen/Herren 05.03.2017

NDM 2017: Bolls elfter Streich/Silbereisen gewinnt packendes Finale

Bamberg. Der Düsseldorfer Timo Boll und Kristin Silbereisen (Kolbermoor) sind die Deutschen Einzelmeister des Jahres 2017. Der Weltranglisten-Zwölfte Boll schraubte vor 2400 Zuschauern in der Bamberger BROSE ARENA mit seinem Finalerfolg über Ruwen Filus (Fulda) seinen bisherigen Rekord von zehn Titeln auf die Zahl elf und setzte eine neue Bestmarke für die Ewigkeit.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 04.03.2017

NDM 2017: Timo Boll auf dem Weg zu Titel Nummer elf

Bamberg. Bei den 85. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Bamberg ist Timo Boll nur noch zwei Siege von seinem elften Titel entfernt. Der Rekordsieger steht ebenso im Halbfinale wie seine Nationalmannschaftskollegen Ricardo Walther, Ruwen Filus und Benedikt Duda.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 03.03.2017

Schmerzen am Iliosakralgelenk zwingen Ovtcharov zur Absage / Rekordmeister Boll nun der Favorit

Die 85. Nationalen Deutschen Meisterschaften im Tischtennis in Bamberg werden ohne Dimitrij Ovtcharov stattfinden. Der Weltranglisten-Sechste musste sein Abschlusstraining am Freitagvormittag wegen starker Schmerzen im Bereich des Iliosakralgelenks (ISG) abbrechen.
weiterlesen...
DM Damen/Herren 03.03.2017

NDM 2017: Favoriten geben sich in der Qualifikation kaum eine Blöße/Boll morgen gegen "Landsmann" Jochen Schmitt

Die Gruppenphase bei den 85. Deutschen Meisterschaften in Bamberg ist Geschichte. Es war der Tag der Favoriten, die sich in der broseArena kaum eine Blöße gaben. Außer Robert Kempe, der sich überraschend als Gruppensieger durchsetzte. Und dem hessischen Meister Jochen Schmitt, der morgen in der ersten Runde auf Timo Boll trifft.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Deutschen Meisterschaften

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH