Liebherr Weltmeisterschaften 2017 Düsseldorf 22.05.2017

WM-Fernsehtermine: Tischtennis live auf ARD, ZDF und HR

Die LIEBHERR Weltmeisterschaften 2017 werfen auch medial ihre Schatten voraus. Tischtennis-Fans können sich auf Live-Übertragungen in der ARD und im Hessischen Rundfunk freuen. Jörg Rosskopf ist heute außerdem um 22.45 Uhr bei der Sportsendung Heimspiel! im Hessischen Rundfunk zu Gast.
weiterlesen...
Liebherr Weltmeisterschaften 2017 Düsseldorf 22.05.2017

Jetzt noch U 18-Tickets für Heim-WM sichern!

Wie wäre es mit einem spontanen Ausflug zu den LIEBHERR Tischtennisweltmeisterschaften mit der Jugendabteilung Ihres Vereines? Sichern Sie sich die kostenlosen U 18-Tickets für die ersten vier Turniertage. Wer den ÖPNV kostenlos nutzen will, kann die Eintrittskarten bereits am 27. und 28. Mai abholen.
weiterlesen...
TTBL 21.05.2017

‚Delphine für Marie‘ ein voller Erfolg

‚Delphine für Marie‘: Unter diesem Motto fand am 6. Mai fand in Bergneustadt ein Benefizabend statt, um Spenden für Ruwen Filus’ behinderte Tochter zu sammeln. Neben Musik und Show durfte selbstverständlich auch Tischtennis nicht fehlen. Dafür sorgten die Profis Steffen Mengel und Ruwen Filus höchstpersönlich.
weiterlesen...
Liebherr Weltmeisterschaften 2017 Düsseldorf 18.05.2017

Videos der Pressekonferenzen vom WM-Medientag

Großer Andrang beim WM - Medientag zu den LIEBHERR Tischtennis-Weltmeisterschaften 2017. Mehr als 30 Journalisten nutzten die Chance, Akteure und Trainerteam zwölf Tage vor Beginn der WM zu interviewen. Gute Laune herrschte auch bei den Pressekonferenzen - wir haben die besten O-Töne als Video.
weiterlesen...
TTBL 18.05.2017

TTBL-Archiv: Die Top 10 des Liebherr TTBL-Finales 2015

In knapp drei Wochen stehen sich im Liebherr TTBL-Finale der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell und Borussia Düsseldorf gegenüber. So wie zuletzt vor gut zwei Jahren, als Christian Süß im letzten Spiel seiner aktiven Karriere noch einmal groß aufspielte und Timo Boll an den Rand einer Niederlage brachte. Zur Einstimmung auf den 10. Juni zeigen wir noch einmal die zehn besten Ballwechsel des Liebherr TTBL-Finales 2015.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 18.05.2017

17 DTTB-Talente in Spanien im Einsatz

Mit insgesamt 17 Talenten geht der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes bei den bis Sonntag laufenden Spanish Junior and Cadet Open in Platja d'Aro am Start. Das Turnier gehört zum ITTF Junior Circuit. Insgesamt wurden 468 Spieler gemeldet.
weiterlesen...
Liebherr Weltmeisterschaften 2017 Düsseldorf 17.05.2017

"Der Ball rollt gut"

Großer Andrang beim WM - Medientag zu den LIEBHERR Tischtennis-Weltmeisterschaften 2017. Mehr als 30 Journalisten nutzten die Chance, Akteure und Trainerteam zwölf Tage vor Beginn der WM zu interviewen. Sowohl die Aktiven als auch das Trainerteam gehen optimistisch in den Schlussspurt der Heim-WM. Rund 46.000 Tickets sind außerdem schon verkauft.
weiterlesen...
TTBL 16.05.2017

TTBL-Finale: Boll und Bobic im Duell

In der Commerzbank-Arena Frankfurt sprachen Rekordeuropameister Timo Boll und Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic am Mittwochmittag über das Liebherr TTBL-Finale in der Fraport Arena Frankfurt und weitere Sporthighlights der nächsten Wochen – und duellierten sich anschließend am kleinen Tischtennistisch.
weiterlesen...
Stars & Stories 15.05.2017

TOP 10-WM-Momente Platz 7: Der Jahrhundertballwechsel

Von vielen wird er als der Punkt des Jahrhunderts bezeichnet - zumindest ging er um die ganze Welt und zählt mehr als zwei Millionen Aufrufe auf YouTube. Protagonisten waren Fang Bo und Ma Long - Tatort das Finale der Weltmeisterschaften 2015 in Suzhou. In Düsseldorf hoffen wir auf ähnlich spektakuläre Ballwechsel - vielleicht auch von den beiden an der Seite von Petrissa Solja und Timo Boll.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
"tt"
Die Top-Themen der Mai-Ausgabe
Titelthema: Die große WM-Vorschau. Warum Ovtcharov kein Doppel spielt, Solja die Hoffnung der DTTB-Damen und China zum Siegen verdammt ist, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der "tt" im Mai.
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH