1. Damen Bundesliga

Play-Offs

(1) 13.04.2018 00:00
TTG Bingen/Münster-Sarmsh.
Freilos*
(2) 13.04.2018 00:00
ttc berlin eastside
Freilos*
(3) 13.04.2018 18:30
5 TuS Bad Driburg
5 TV Busenbach
(4) 13.04.2018 19:00
6 TTK Anröchte
4 SV DJK Kolbermoor
(5) 15.04.2018 14:00
6 SV DJK Kolbermoor
1 TTK Anröchte
(6) 15.04.2018 15:00
6 TV Busenbach
4 TuS Bad Driburg
(7) 20.04.2018 18:00
6 SV DJK Kolbermoor
2 TTK Anröchte
(8) 11.05.2018 18:30
TTG Bingen/Münster-Sarmsh.
TV Busenbach
(9) 11.05.2018 19:00
ttc berlin eastside
SV DJK Kolbermoor
(10) 13.05.2018 11:00
SV DJK Kolbermoor
ttc berlin eastside
(11) 13.05.2018 15:00
TV Busenbach
TTG Bingen/Münster-Sarmsh.

Aktuelle Spiele

(40) 18.03.2018 14:00
5 SV Böblingen
5 TTK Anröchte
(41) 08.04.2018 14:30 v
0 TTK Anröchte
6 TTG Bingen/Münster-Sarmsh.
(42) 09.04.2018 19:00 v
6 ttc berlin eastside
0 TuS Bad Driburg
1. Bundesliga Damen 20.04.2018

Kolbermoor im Nachsitzen ins Halbfinale

Das Halbfinale der Damen-Tischtennis-Bundesliga ist komplett: Vizemeister SV DJK Kolbermoor hat sich als vierte und letzte Mannschaft für die Vorschlussrunde qualifiziert. Die Bayern gewannen das dritte Play-off-Duell mit Aufsteiger TTK Anröchte 6:2 und entschieden damit die "Best of three"-Serie mit 2:1 für sich. Im Semifinale fordert Kolbermoor nun Titelverteidiger ttc berlin eastside heraus.
weiterlesen...

1. Bundesliga Damen

1. 20:4 TTG Bingen/Münster-Sarmsh.
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 9 2 1 68:37 +31
2. 16:8 ttc berlin eastside
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 7 2 3 59:41 +18
3. 16:8 SV DJK Kolbermoor
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 7 2 3 60:45 +15
4. 11:13 TV Busenbach
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 3 5 4 52:56 -4
5. 10:14 TuS Bad Driburg
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 3 4 5 46:60 -14
6. 6:18 TTK Anröchte
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 0 6 6 43:66 -23
7. 5:19 SV Böblingen
Begegnungen S U N Spiele +/-
12 0 5 7 44:67 -23
1. Bundesliga Damen 19.04.2018

Pflichtsieg oder Überraschung

Im dritten Play-off-Duell zwischen der SV DJK Kolbermoor und dem TTK Anröchte fällt am Freitag in der Damen-Tischtennis-Bundesliga die Entscheidung über den vierten und letzten Halbfinalisten. Zwar sind die Gastgeberinnen wieder Favorit, doch durch den Erfolg der Westfalen im ersten Spiel ist eine Überraschung nicht auszuschließen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.04.2018

Busenbach im Halbfinale - Showdown in Kolbermoor

Der Einzug des TV Busenbach ins Halbfinale der Damen-Tischtennis-Bundesliga ist die erste Entscheidung in der ersten Play-off-Runde. Der Ex-Meister schaffte gegen den TuS Bad Driburg nach dem 5:5 im ersten Duell durch ein 6:4 in eigener Halle den Sprung in die Vorschlussrunde. Unterdessen glich Vizemeister SV DJK Kolbermoor gegen Aufsteiger TTK Anröchte in der "Best of three"-Serie durch ein 6:1 nach seiner unerwarteten 4:6-Niederlage im ersten Match aus und erzwang damit ein Entscheidungsspiel.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 13.04.2018

Play-off at its best

Ein packenderer Start in die Play-offs der Damen-Bundesliga ist nur schwer vorstellbar: Titelanwärter SV DJK Kolbermoor kassiert im ersten Duell der "Best of Three"-Serie beim krassen Außenseiter TTK Anröchte eine von kaum jemandem für möglich gehaltene 4:6-Pleite, und Pokalfinalist TuS Bad Driburg verspielt gegen den TV Busenbach eine hohe Führung und zugleich für das zweite Match beim Ex-Meister einen greifbar nahen Matchball zum Einzug ins Halbfinal-Einzug.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 12.04.2018

Play-off-Auftakt läutet Titelendspurt ein

In der Damen-Tischtennis-Bundesliga läutet der Auftakt zu den Play-offs die heiße Phase des Titelrennens ein. Vizemeister SV DJK Kolbemoor und Aufsteiger TTK Anröchte sowie der TV Busenbach und der TuS Bad Driburg ermitteln in der ersten Runde die Halbfinalgegner für Hauptrunden-Sieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und den nach den Punktspielen zweitplatzierten Titelverteidiger ttc berlin eastside.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 09.04.2018

Berlin mit Punktlandung ins Halbfinale

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat sich in der Damen-Bundesliga durch den direkten Einzug ins Play-off-Halbfinale einen versöhnlichen Abschluss seiner unerwartet schwierigen Hauptrunde verschafft. Durch ein 6:2 gegen den TuS Bad Driburg rückte der Meister noch auf den zweiten Platz vor und qualifizierte sich damit wie Hauptrunden-Sieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim ohne Umweg für die Vorschlussrunde. Punktgleich mit Berlin fiel Vizemister SV DJK Kolbermoor auf den dritten Rang zurück und muss damit schon in der ersten Play-off-Runde antreten.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.04.2018

Binger Lehrstunde für Anröchte

Hauptrundensieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat vor Beginn der Play-offs noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Aufsteiger und Play-off-Teilnehmer TT Anröchte gewann das Team aus dem Rhein-Nahe-Eck in nicht einmal zwei Stunden 6:0. Für die Gastgeber bedeutete die Lehrstunde ein misslungene Generalprobe für die Viertelfinals entweder gegen Titelverteidiger ttc berlin eastside oder Vizemeister SV DJK Kolbermoor.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 06.04.2018

Ein letztes "Endspiel" zum Vorrunden-Finale

Im letzten Vorrundenspiel der Damen-Bundesliga vor den Play-offs werden die Karten für die Finalrunde endgültig gemischt. Meister ttc berlin eastside braucht am Montag im Kampf mit "Vize" SV DJK Kolbermoor um die direkte Halbfinal-Qualifikation gegen den TuS Bad Driburg einen klaren Sieg, während die Gäste um den Heimvorteil für ein Entscheidungsspiel im Viertelfinale gegen den TV Busenbach kämpfen. Buchstäblich rein statistische Bedeutung hat einen Tag zuvor das Duell zwischen Play-off-Teilnehmer TTK Anröchte und Vorrundensieger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.03.2018

Bingen Hauptrunden-Sieger - Anröchte in den Play-offs

In der Damen-Tischtennis-Bundesliga sind zwei weitere wichtige Entscheidungen gefallen: Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim geht als Hauptrunden-Sieger in die Halbfinals der Play-off-Runde, die Aufsteiger TTK Anröchte als sechstes Team komplettiert. Einzig noch offen ist die Frage nach dem zweiten Fixplatz im Halbfinale, den Meister ttc berlin eastside der SV DJK Kolbermoor noch wegnehmen kann. Bereits zu Ende ist die Saison für Schlusslicht SV Böblingen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH