Ligen

TTBL 22.09.2017

‚Mister Grenzau‘ nimmt seinen Hut

Den Vereinsvorsitz des Tischtennis-Bundesligisten TTC Zugbrücke Grenzau hatte Manfred Gstettner schon vor einem Jahr abgeben, nun zieht sich der Macher des Westerwälder Traditionsvereins auch aus dem Management zurück. Der Südwestrundfunk (SWR) erinnert mit einem Beitrag an die Höhepunkte seines Schaffens.
weiterlesen...
TTBL 21.09.2017

KITT und NLZ: Weichen stellen für die Zukunft

In Grünwettersbach und Fulda gibt es seit diesem Jahr zwei neue Tischtennis-Leistungszentren – das eine vor allem international ausgerichtet, das andere auf regionalen Nachwuchs. In ihren Zielen unterscheiden sich beide jedoch kaum: Die Talentschmieden sind auf der Suche nach den Stars von morgen.
weiterlesen...
TTBL 19.09.2017

Die Marke Hugo Calderano

Am vergangenen Sonntag gewann Hugo Calderano von den TTF Liebherr Ochsenhausen zum vierten Mal in Folge die Lateinamerika-Meisterschaft. In seinem Heimatland Brasilien ist er schon lange ein Superstar – und das mit gerade einmal 21 Jahren. Calderano weiß seinen Erfolg zu nutzen und hat seine Person zu einer Marke ausgebaut.
weiterlesen...
TTBL 14.09.2017

Andreas Preuß erhält ETTU-Auszeichnung

Die Europäische Tischtennis Union (ETTU) hat Andreas Preuß mit dem „Badge of Honour“ ausgezeichnet. Der 55-jährige Manager von Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Aufsichtsratsvorsitzender der TTBL Sport GmbH erhielt den Orden für besondere Verdienste im Tischtennissport im Rahmen der Team-Europameisterschaften in Luxemburg.
weiterlesen...
TTBL 11.09.2017

Ionescu: „Genießen diesen perfekten Start“

Mit drei Einzel-Siegen hat Ovidiu Ionescu großen Anteil daran, dass der Post SV Mühlhausen nach zwei Siegen in zwei Spielen derzeit oben mitspielt. Im Interview spricht der 28-Jährige über den Start in die Saison, die Stimmung im Team und die kommenden Aufgaben.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.09.2017

Langs Abschiedsgeschenk für Kolbermoor vor Babypause

Vize-Meister SV DJK Kolbermoor hat sich dank eines 6:3 Auswärtssieges beim Erstliga-Rückkehrer TTK Anröchte an die Tabellenspitze der Damen Tischtennis-Bundesliga geschoben. Im Südwest-Derby zwischen Busenbach und der Böblingen konnte der TVB sein Heimvorteil und eine komfortable Führung nicht zum Sieg nutzen.
weiterlesen...
3. Bundesliga 09.09.2017

Spannung im Titelrennen garantiert

Wer wird Nachfolger des FSV Mainz 05 als Meister der 3. Herren-Bundesliga Süd? Eine Frage, auf die die Vereinsvertreter mit sehr unterschiedlichen Antworten reagieren. Spannung ist also angesagt, wenn die zehn Teams um den Aufstieg in das Bundesliga-Unterhaus und um den Klassenerhalt kämpfen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.09.2017

Anröchtes Comeback und Südwest-Derby im Blickpunkt

Aufsteiger Anröchte empfängt Vize-Meister SV DJK Kolbermoor und der TV Busenbach duelliert sich im Südwest-Derby mit der Sportvereinigung aus Böblingen.
weiterlesen...
TTBL 08.09.2017

Der beste Ballwechsel des 2. Spieltags

Sie haben gewählt: Das Highspeed-Duell zwischen Mizuki Oikawa und Patrick Franziska ist der beste Ballwechsel des 2. Spieltags. Der Minitisch von JOOLA geht nach Hessen.
weiterlesen...
2. Bundesliga Herren 05.09.2017

Titelrennen zwischen Passau und Saarbrücken?

Frankfurt am Main. Welche Mannschaft gewinnt den Meistertitel in der 2. Herren-Bundesliga? Die Vereinsvertreter haben sich bei einer Umfrage nicht explizit auf ein Team festgelegt. Dem TTC Fortuna Passau und 1. FC Saarbrücken-TT II werden die besten Chancen auf Platz eins zugetraut. Die Frage nach möglichen Absteigern bleibt durchweg unbeantwortet. Zu ausgeglichen sei die Klasse.
weiterlesen...
TTBL 04.09.2017

Die Stimmen zum 2. Spieltag

„Haben Gesprächsbedarf“ – Ochsenhausens Präsident Kristijan Pejinovic fand nach der herben Niederlage gegen Düsseldorf deutlich Worte, während auf der Gegenseite die Freude verständlicherweise groß war. Diese und andere Stimmen zu den Ergebnissen des 2. Spieltags in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben wir wie gewohnt zusammengetragen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 04.09.2017

DBL: Nervenkrimis zum Saisonauftakt

Zwei nervenzerfetzende Krimis haben in der Damen Tischtennis-Bundesliga für einen vielversprechenden Saisonauftakt gesorgt. Dabei teilten sich 24 Stunden nach dem 5:5 im Eröffnungsspiel zwischen Ex-Meister TV Busenbach und Titelanwärter SV DJK Kolbermoor auch Champions-League-Teilnehmer TuS Bad Driburg und die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim im Duell zweier Halbfinal-Kandidaten die Punkte. In beiden Begegnungen verspielten die Gastgeber erst in den letzten Einzeln mögliche Siege.
weiterlesen...
2. Bundesliga Damen 03.09.2017

TSV Schwabhausen weist Favoritenrolle von sich

Mit sieben Punkten Vorsprung gewann der TSV Schwabhausen in der Saison 16/17 den Meistertitel in der 2. Damen-Bundesliga. Der Verein aus dem Landkreis Dachau verzichtete aus sportlichen Gründen auf einen Startplatz im Bundesliga-Oberhaus. In der neuen Spielzeit wird das Team erneut als großer Favorit auf Platz eins gesehen. Die Frage nach möglichen Abstiegskandidaten lassen die Vereinsvertreter dagegen offen.
weiterlesen...
TTBL 03.09.2017

Düsseldorf klarer Sieger im Spitzenspiel

Einen klaren Sieger sahen die Zuschauer der Sonntagsspiele des 2. Spieltags nur in Ochsenhausen. In den anderen Hallen war Spannung angesagt und eine faustdicke Überraschung lag lange in der Luft.
weiterlesen...
3. Bundesliga 02.09.2017

Süd: TTC Langweid vor Wiederaufstieg

Der TTC Langweid steht vor der direkten Rückkehr in das Bundesliga-Unterhaus. Diese These ergibt sich aus den Meistertipps der Vereinsvertreter, die das Team aus der Nähe von Augsburg als Topfavoriten auf Platz eins in der 3. Damen-Bundesliga Süd ansehen. Die Frage nach den Absteigern wird häufig mit dem TV 1921 Hofstetten und VfL Sindelfingen beantwortet.
weiterlesen...
TTBL 02.09.2017

Fulda bleibt Mühlhausen auf den Fersen

Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gewinnt gegen den ASV Grünwettersbach auch sein zweites Saisonspiel über die volle Distanz und schiebt sich hinter Tabellenführer Mühlhausen auf Platz zwei. Der ASV fährt trotz tollem Kampf wieder einmal mit leeren Händen nachhause.
weiterlesen...
3. Bundesliga 01.09.2017

Nord: Celle vor nächstem Anlauf

Nach dem unglücklichen zweiten Platz in der Relegationsrunde unternimmt der TuS Celle in der 3. Herren-Bundesliga Nord einen erneuten Anlauf, den Aufstieg Liga 2 zu schaffen. Doch die Konkurrenz ist groß: Allen voran Hertha BSC Berlin und Aufsteiger SV Union Velbert werden als Widersacher gehandelt. Spannung verspricht auch der Kampf um den Klassenerhalt.
weiterlesen...
3. Bundesliga 01.09.2017

Nord: Am TTC GW Staffel 1953 führt kein Weg vorbei

Nach lediglich acht Mannschaften in der vergangenen Saison ist die 3. Damen-Bundesliga Nord wieder vollzählig. Zehn Teams kämpfen um die Meisterschaft und gegen den Abstieg. Als Titelkandidat Nummer eins wird der TTC GW Staffel 1953 von den Vereinsvertretern eingestuft. Bei der Frage nach den Absteigern werden häufig Borussia Düsseldorf und die Kasseler Spvgg. Auedamm genannt.
weiterlesen...
TTBL 01.09.2017

Mühlhausen bleibt Tabellenführer

Der Post SV Mühlhausen zieht den Kopf noch einmal aus der Schlinge und schlägt den TTC Schwalbe Bergneustadt zum Auftakt des 2. Spieltags in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) schließlich denkbar knapp. Mindestens bis Samstagabend bleiben die Thüringer damit Tabellenführer.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 01.09.2017

Klein aber fein

Zwei Wochen nach Timo Boll und Co. im Herren-Bereich lässt ab dem ersten September-Wochenende auch die Tischtennis-Bundesliga der Damen endlich wieder den Ball fliegen. Zwar mit lediglich sieben Mannschaften, dafür aber im gelifteten Gewand eines modernen Spielsystems und mit namhaften Neuzugängen verspricht die deutsche Eliteklasse ihren Fans eine Saison mit gesteigerter Spannung auf hohem Niveau.
weiterlesen...
TTBL 31.08.2017

Ochsenhausen lädt zum Spitzenspiel

Am 2. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) kommt es am Sonntagnachmittag zum Duell zweier Top-Teams der Liga, wenn Borussia Düsseldorf bei den TTF Liebherr Ochsenhausen zu Gast ist. Den Anfang macht der aktuelle Tabellenführer bereits am Freitagabend.
weiterlesen...
Pokal 29.08.2017

Gauzy führt Ochsenhausen ins Viertelfinale

Dank zweier Punkte ihrer Nummer eins Simon Gauzy stehen die TTF Liebherr Ochsenhausen im Pokal-Viertefinale. Gegen den TTC Zugbrücke Grenzau gerät der Sieg nur kurz in Gefahr. Ihrem Ziel, das Final Four im Januar zu erreichen, sind die Oberschwaben damit einen Schritt näher.
weiterlesen...
TTBL 29.08.2017

Omar Assar: „Bin stolz, Ägypter zu sein“

Im Vereinsinterview spricht Bremens Neuzugang Omar Assar über seine ägyptische Heimat, seine Anfänge im Tischtennissport und seine schmerzlichste Niederlage.
weiterlesen...
Pokal 28.08.2017

Ochsenhausen reist als Favorit nach Grenzau

Im ersten Achtelfinale des Pokal-Wettbewerbs empfängt der TTC Zugbrücke Grenzau am Dienstagabend die TTF Liebherr Ochsenhausen. Trotz Liga-Fehlstarts auf beiden Seiten spricht einiges für die Gäste aus Oberschwaben, die in dieser Saison endlich ins Final Four einziehen wollen.
weiterlesen...
Pokal 28.08.2017

Achtelfinalisten ermittelt

Am vergangenen Samstag und Sonntag spielten insgesamt 16 Vereine der 2. und 3. Bundesliga in der Pokalvorrunde die noch fehlenden vier Achtelfinalisten unter sich aus. Neben drei Altbekannten zog auch ein Drittligisten in die K.-o.-Runde des Deutschen Tischtennis-Pokals ein.
weiterlesen...
TTBL 25.08.2017

Der beste Ballwechsel des 1. Spieltags

Sie haben entschieden: Tiago Apolonia und Samuel Walker lieferten sich den besten Ballwechsel des 1. Spieltags. Shirt und Short von JOOLA gehen in den hohen Norden.
weiterlesen...
TTBL 21.08.2017

Die Stimmen zum 1. Spieltag

Klare Erfolge und echte Krimis: Gleich am 1. Spieltag der neuen Saison in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) war bereits einiges los. Wir haben die Stimmen der beteiligten Spieler, Trainer und Verantwortlichen für Sie zusammengefasst.
weiterlesen...
Pokal 20.08.2017

Langstadt-Damen gelingt die Sensation

Mit einer faustdicken Überraschung endete das „Fritscher und Lewicki Glas“ Qualifikationsturnier zur Deutschen Pokalmeisterschaft der Damen in Seligenstadt. Während sich der Titelverteidiger ttc berlin eastside, TuS Bad Driburg und die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim erwartungsgemäß in ihren jeweiligen Gruppen durchsetzten, sorgte der TSV 1909 Langstadt für eine Sensation.
weiterlesen...
Pokal 20.08.2017

TSV Langstadt 1909 schafft die Sensation

Der TSV 1909 Langstadt hat sich beim Qualifkationsturnier um die Deutsche Pokalmeisterschaft sensationell als Zweitligist den Gruppensieg geholt und darf damit am 14. Januar 2018 beim Final Four starten. Ebenso werden der Titelverteidiger ttc berlin eastside, die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und der TuS Bad Driburg mit dabei sein.
weiterlesen...
TTBL 20.08.2017

Saisonauftakt in der Tischtennis Bundesliga (TTBL)

Reichlich Spannung bereits am ersten Spieltag im Deutschen Tischtennis-Oberhaus. Erster Tabellenführer ist der Post SV Mühlhausen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH