Topsport

TTBL 18.11.2017

Verfolger-Duell im Saarland

Nach der German-Open-Pause nimmt die Tischtennis Bundesliga (TTBL) am kommenden Sonntag wieder Fahrt auf – und hat am 7. Spieltag mit dem Gastspiel des Post SV Mühlhausen beim 1. FC Saarbrücken TT unter anderem ein interessantes Verfolger-Duell zu bieten.
weiterlesen...
World Tour 2017 17.11.2017

Swedish Open auch für Duda beendet

Mit dem Achtelfinale sind auch die Swedish Open für Deutschlands Starter endgültig beendet. Als letzter DTTB-Vertreter schied heute Benedikt Duda aus dem Turnier aus. Der in den Runden zuvor stark aufspielende Bergneustädter zog sich gegen den WM-Zweiten Fan Zhendong beim 1:4 zwar gut aus der Affäre, blieb aber ohne wirkliche Siegchance. Gestern hatte Duda in der ersten Hauptrunde der besten 32 den 22 Positionen besser platzierten Weltranglisten-21. Yuya Oshima (Japan) ausgeschaltet.
weiterlesen...
World Tour 2017 16.11.2017

Swedish Open: Benedikt Duda nun gegen Fan Zhendong

Nur Benedikt Duda hat bei den Swedish Open in Stockholm das Achtelfinale des Einzelturniers erreicht. Der Bergneustädter bekommt es nun am Freitag um 16.30 Uhr mit dem topgesetzten Weltranglisten-Zweiten Fan Zhendong (China) zu tun. Die für Polens Meister Tarnobrzeg spielende Düsseldorferin Han Ying und die Berlinerin Shan Xiaona ereilte heute schon in Runde eins das Aus.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.11.2017

Spitzenreiter Bingen vor Ablösung

Der TuS Bad Driburg, Vizemeister SV DJK Kolbermoor und Titelverteidiger ttc berlin eastside können am Wochenende in der Damen-Bundesliga den spielfreien Spitzenreiter TTG Bingen/Münster-Sarmsheim von Platz eins verdrängen.
weiterlesen...
World Tour 2017 15.11.2017

Swedish Open: Duda, Han und Shan im Hauptfeld

Mit dem gesetzten Duo Han Ying und Shan Xiaona sowie dem in der Qualifkation erfolgreichen Benedikt Duda sind bei den Swedish Open in Stockholm drei Deutsche am Donnerstag in der ersten Hauptrunde der besten 32 vertreten. Han/Shan stehen zudem als Doppel gemeinsam im Achtelfinale des Doppelwettbewerbs. Patrick Franziska kassierte hingegen am eine überraschende Niederlage in der Einzel-Qualifikation.
weiterlesen...
Para-TT 14.11.2017

Ihre Stimme für Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle!

Werden Thomas Schmidberger und das Duo Schmidberger/Thomas Brüchle Deutschlands "Sportler bzw. Team des Jahres 2017"? Mit Ihrer Hllfe vielleicht schon: Die beiden Tischtennis-Asse stehen aktuell bei der Sportlerwahl des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) noch bis 19. November zur Abstimmung. Sie können online auf www.dbs-sportlerwahl.de für Deutschlands herausragende DBS-Athletendes Jahres 2017 stimmen.
weiterlesen...
World Tour 2017 14.11.2017

Swedish Open: Franziska und Duda hoffen aufs Hauptfeld

Bei den Swedish Open in Stockholm haben Patrick Franziska und Benedikt Duda als Sieger ihrer Vorrundengruppen die Relegationsrunden zum Einzug in das Hauptfeld erreicht. Am Mittwoch trifft Franziska zunächst um 11.50 Uhr auf Lokalmatador Jens Lundquist und muss im Siegfall am Nachmittag gegen den Portugiesen Joao Monteiro antreten, Duda spielt nach einem Freilos in Runde eins um 17.20 Uhr gegen den Südkoreaner Lim Jonghoon direkt um den Einzug in den Hauptrunden-Durchgang der besten 32.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 13.11.2017

Bronzemedaille für Zhu-Schützlinge

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Hungarian Junior und Cadet Open aus Szombathely zurück.
weiterlesen...
World Tour 2017 13.11.2017

Swedish Open mit sechs deutschen Startern

Nur einen Tag, nachdem Dimitrij Ovtcharov im Finale gegen Timo Boll den Titel bei den herausragend besetzten German Open in Magdeburg gewann, dreht sich das Karussell der World Tour in Stockholm weiter. Beim letzten Event vor den Grand Finals in Astana (Kasachstan) gehen bei den Swedish Open mit Ricardo Walther (Grünwettersbach), Patrick Franziska (Saarbrücken), Benedikt Duda (Bergneustadt), Han Ying (Tarnobrzeg, Polen), Shan Xiaona (Berlin) und Yuan Wan (Bingen) sechs Deutsche an den Start.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 07.11.2017

14 DTTB-Nachwuchstalente im Einsatz

Mit 14 Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden vom 8. bis 12. November in Szombathely die Hungarian Junior und Cadet Open statt.
weiterlesen...
TTBL 06.11.2017

Die Stimmen zum 6. Spieltag

Eines seines besten Entscheidungsspiele überhaupt habe er gemacht, befand Borussia Düsseldorfs Matchwinner Kristian Karlsson nach dem knappen Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken TT. Diese und weitere Reaktionen zu den Ergebnissen des 6. Spieltags in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) haben wir wie gewohnt zusammengefasst.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 05.11.2017

Bingen löst Berlin als Tabellenführer ab

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat Triple-Gewinner ttc berlin eastside in der Damen-Bundesliga als Tabellenführer abgelöst.
weiterlesen...
TTBL 05.11.2017

Düsseldorf bleibt Tabellenführer

Dank eines knappen Erfolgs im Spitzenspiel gegen den 1. FC Saarbrücken TT bleibt Borussia Düsseldorf auch nach dem 6. Spieltag Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Der Post SV Mühlhausen kann seine unglaubliche Serie weiter ausbauen und ist weiterhin erster Verfolger des Rekordmeisters.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 05.11.2017

Top 48 Jugend: Titel für Fadeev und Wan

Mit Kirill Fadeev (Borussia Dortmund) und Qian Wan (Borussia Düsseldorf) haben sich zwei Spieler des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) die ersten nationalen Titel der Jugend in der Saison 2017/2018 gesichert. Beim Bundesranglistenturnier Top 48 in Usingen, das vom TTC Eschbach in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV durchgeführt wurde, setzten sich die WTTV-Talente gegen die starke Konkurrenz durch.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 05.11.2017

Slovak Cadet Open: Gold im Einzel für Pranjkovic

Parallel zum Europäischen Olympia-Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games gingen an diesem Wochenende bei den Slovak Cadet Open in Bratislava Schüler des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erfolgreich an den Start. Im Schülerinnen-Einzel sicherten sich Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor) und Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) Gold und Silber, im Schüler-Einzel wurde Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor) Dritter, eine Bronzemedaille gab es noch für die Schüler-Mannschaft.
weiterlesen...
Olympische Spiele 05.11.2017

YOG: Starke Schreiner verpasst Halbfinale knapp

Beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games (YOG) in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) haben Franziska Schreiner und Kay Stumper ihre Olympia-Tickets verpasst. Nach dem Achtelfinalaus bei der ersten Qualifikationsmöglichkeit am Samstag verpasste Schreiner heute im zweiten Anlauf nach einer guten Leistung unglücklich den Halbfinaleinzug, Stumper unterlag erneut im Achtelfinale.
weiterlesen...
ITTF Challenge 04.11.2017

Titel für Franziska/Walther

Drei Tage vor Beginn der mit 210.000 Dollar dotierten German Open in Magdeburg (7,-12.11.) haben Patrick Franziska und Ricardo Walther mit dem Titelgewinn bei den Belgium in De Haan ihr Weltklasseformat als Doppelspieler unter Beweis gestellt. Zudem sicherte sich der Grünwettersbacher Walther im Einzel die Bronzemedaille und unterlag nur dem späteren Sieger Kim Donghyun (Südkorea).
weiterlesen...
Olympische Spiele 04.11.2017

Zweiter Anlauf auf Olympia-Tickets

Die ersten beiden von insgesamt vier Tickes für die Youth Olympic Games (YOG) in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) beim Europäischen Qualifikationsturnier werden am Samstagabend in Abwesenheit von Kay Stumper und Franziska Schneider vergeben. Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) müssen nach ihren Niederlagen im ersten Achtelfinale am Samstag nun auf den zweiten Durchgang am Sonntag hoffen. Gegen die ohnehin favorisierte Konkurrenz erscheinen die YOG-Tickets derzeit allerdings nach dem bisherigen Verlauf in weiter Ferne.
weiterlesen...
Olympische Spiele 03.11.2017

YOG: Schreiner und Stumper im Achtelfinale

Beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games (YOG) in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) haben Kay Stumper und Franziska Schneider das erste Etappenziel erreicht: Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) qualifizierten sich jeweils als Gruppenzweiter für das Achtelfinale am Samstag. Die Sieger der morgigen Halbfinalbegegnungen sichern sich die ersten beiden von insgesamt vier Tickets für YOG, die an diesem Wochenende in Split vergeben werden.
weiterlesen...
ITTF Challenge 03.11.2017

Ricardo Walther: Halbfinale im Einzel, Finale im Doppel

Bei den mit 35.000 Dollar dotierten Belgium hat Ricardo Walther im Einzel als einziger der drei deutschen Medaillenanwärter das Halbfinale im Einzel erreicht. Der Grünwettersbacher kann nun am Samstagvormittag mit einem Sieg über den Südkoreaner Kim Donghyun auch im Einzelturnier den Einzug in das Endspiel schaffen, das er am Freitagabend zusammen mit Patrick Franziska (Saarbrücken) bereits erreichte.
weiterlesen...
TTBL 03.11.2017

Der beste Ballwechsel des 5. Spieltags

Sie haben entschieden: Ovidiu Ionescu und Ruwen Filus lieferten sich den besten Ballwechsel des 5. Spieltags. Der JOOLA-Rucksack geht in die bayerische Hauptstadt.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 03.11.2017

Vierkampf um Tabellenführung

In den drei Spielen der Damen-Bundesliga am Sonntag haben vier Mannschaften die Chance zum Sprung an die Tabellenspitze.
weiterlesen...
TTBL 03.11.2017

Stars im Fokus: Ovidiu Ionescu

Er hat die derzeit beste Bilanz aller TTBL-Spieler und großen Anteil am Erfolg des Post SV Mühlhausen. Wer ist der Mann, von dem Teamkollege Daniel Habesohn sagt: „Als ich ihn noch nicht kannte, hat er auf mich eher unfreundlich gewirkt, weil er manchmal so finster dreinschaut“?
weiterlesen...
ITTF Challenge 02.11.2017

Walther, Duda und Franziska im Achtelfinale

Bei den mit 35.000 Dollar dotierten Belgium Open in De Haan haben die an den Positionen zwei, vier und fünf gesetzten Deutschen Ricardo Walther, Benedikt Duda und Patrick Franziska mit jeweils zwei klaren Erfolgen das Achtelfinale im Einzel erreicht.
weiterlesen...
Ranglisten 02.11.2017

Weltrangliste im November: Dimitrij Ovtcharov erstmals die Nummer 3

Nach seinem World Cup-Sieg in Lüttich ist Dimitrij Ovtcharov auch in der Weltrangliste Historisches gelungen. Neben Eberhard Schöler und Timo Boll ist er in der jüngeren Tischtennis-Geschichte erst der dritte Deutsche, der den Sprung in die Top 3 der Welt geschafft hat. Auch Boll klettert um eine Position auf Platz 4. Bei den Damen kehrt Nina Mittelham nach über zwei Jahren in die Top 100 zurück - außerdem gibt es eine neue beste Tischtennisspielerin der Welt.
weiterlesen...
TTBL 02.11.2017

Duell der Top-Teams

Im Topspiel des 6. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat Spitzenreiter Borussia Düsseldorf den 1. FC Saarbrücken TT zu Gast. Im Verfolgerduell empfängt der Post SV Mühlhausen den SV Werder Bremen. Dazu gibt es spannende Duelle im Tabellenmittelfeld.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 02.11.2017

YOG-Quali mit Schreiner und Stumper

Kay Stumper und Franziska Schneider, so lauten die Namen der Talente, die der Deutsche Tischtennis-Bund am Wochenende beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) ins Rennen schickt. Von Freitag bis Sonntag steht in Split das kontinentale Qualifikationsturnier an, bei dem sich von 32 Startern bei den Jungen und 27 Starterinnen bei den Mädchen jeweils nur vier Talente ihre direkten Tickets für Argentinien sichern. Die beiden Deutschen zählen in Kroatien allerdings nicht zum engen Favoritenkreis. Gleichzeitig gehen 12 DTTB-Talente bei den Slovak Cadet Open in Bratislava an den Start.
weiterlesen...
ITTF Challenge 01.11.2017

Belgium Open: Sechs Deutsche im Hauptfeld

Nach Erfolgen von Dang Qiu (Grünwettersbach) und Dennis Klein (Saarbrücken) in der Qualifikation wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bei den Belgium Open in De Haan mit insgesamt sechs Spielerin im Hauptfeld vertreten sein. Das an den Positionen zwei, vier und fünf gesetzte Trio mit Ricardo Walther, Benedikt Duda und Patrick Franziska greift ebenso wie die an 29 gesetzte Yuan Wan am Donnerstag erstmals in das bis Samstag dauernde Turniergeschehen ein.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 01.11.2017

Top 48: Jugend spielt in Usingen um Titel

Nach der Vergabe der Titel beim Top 48 der Schüler und Schülerinnen in Westerburg vor zwei Wochen ermitteln an diesem Wochenende die Mädchen und Jungen beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend ihre Sieger. Gastgeber der Veranstaltung ist der TTC Eschbach in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV. Austragungsort ist die Buchfinkenhalle an der Wilhelm-Martin-Dienstbachstraße in 61250 Usingen.
weiterlesen...
World Tour 2017 31.10.2017

20.000 Dollar Strafe für Ma, Fan und Xu

Eine Woche vor den German Open in Magdeburg (7.-12. November) gab der Weltverband ITTF das Strafmaß bekannt, mit dem der Disziplinarausschuss das Fernbleiben von Weltmeister Ma Long, des WM-Zweiten Fan Zhendong und des Weltranglisten-Dritten Xu Xin von den Achtelfinalspielen bei den China Open im Juni sanktionierte. Alle drei Chinesen müssen jeweils eine Geldstrafe in Höhe von 20.000 Dollar entrichten, eine Sperre fällt nicht an. Die Athleten legen keine Berufung gegen das Urteil ein.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH