Damen

1. Bundesliga Damen 18.02.2018

Kapriolen auf der Zielgeraden

Die Damen-Bundesliga schlägt auf der Zielgeraden der Hauptrunde Kapriolen und sorgt für jede Menge Spannung. An der Spitze tobt nach der Rückkehr der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim an die Spitze durch den neuerlichen Erfolg über den bisherigen Tabellenführer ttc berlin eastside (6:4) und drei Punkte von "Vize"SV DJK Kolbermoor (6:2 gegen den TV Busenbach und 5:5 gegen SV Böblingen) dichtes Gedränge; gleiches gilt durch Böblingens Überraschungszähler in Bayern im Kampf um den sechsten und letzten Play-off-Platz.
weiterlesen...
ETTU-Cup Damen 17.02.2018

Bad Driburg muss um ETTU-Cup-Halbfinale zittern

Der TuS Bad Driburg muss im ETTU-Cup der Damen um den erhofften Einzug ins Halbfinale bangen. In der Runde der besten Acht verlor der Champions-League-Absteiger das Hinspiel beim russischen Vertreter TMK-Tagmet Taganrog 1:3. Im Rückspiel am Freitag (23. Februar/19.00 Uhr) stehen die Ostwestfalen damit erheblich unter Druck.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.02.2018

Spitzentrio im Kampf um zwei Halbfinalplätze

Der Dreikampf an der Tabellenspitze um die zwei Direktplätze im Play-off-Halbfinale steht in der Damen-Tischtennis-Bundesliga am Wochenende im Mittelpunkt. Überstrahlt vom Showdown am Sonntag um Rang eins zwischen Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und dem führenden Titelverteidiger ttc berlin eastside kann "Vize" SV DJK Kolbermoor in seinem Doppel-Einsatz zunächst gegen den TV Busenbach und 24 Stunden später gegen Schlusslicht SV Böblingen zum lachenden Dritten des Gipfeltreffens avancieren.
weiterlesen...
ETTU-Cup Damen 15.02.2018

Bad Driburg will ins ETTU-Cup-Halbfinale

Über 2700 km von der Heimat entfernt will der TuS Bad Driburg den Grundstein zum größten internationalen Erfolg seiner Vereinsgeschichte lege. Im Viertelfinal-Hinspiel des ETTU-Cups der Damen streben die Ostwestfalen am Samstag in Südrussland bei TMK-Tagmet Taganrog eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 23. Februar (Freitag) an, um erstmals in einem europäischen Vereinswettbewerb die Runde der besten Vier erreichen zu können.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.02.2018

Lang-Comeback macht Spitzendreikampf spannender

Kristin Langs Blitzcomeback hat in der Damen-Bundesliga für einen Paukenschlag gesorgt. Die Wiederkehr der Doppel-Europameisterin nur vier Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes lässt die Chancen ihres Klubs SV DJK Kolbermoor nach dem 6:2 beim TuS Bad Dribug im Rennen mit dem ebenfalls siegreichen Spitzenduo ttc berlin eastside und der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim um die direkte Qualifikation für das Play-off-Halbfinale plötzlich deutlich besser erscheinen.
weiterlesen...
Champions League Damen 09.02.2018

Berlin im Champions-League-Halbfinale gegen Bursa

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat in der Champions League der Damen zum siebten Mal das Halbfinale. Der deutsche Meister verlor zwar das Viertelfinal-Rückspiel gegen Szekszard AC 2:3, zog aber aufgrund seines 3:0-Hinspielerfolges in Ungarn erneut in die Vorschlussrunde ein.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 09.02.2018

Positionskämpfe für die Play-offs

Auf der Hauptrunden-Zielgeraden in der Damen-Bundesliga wollen sich die Play-off-Kandidaten schon eine möglichst gute Ausgangsposition für die Finalrunden verschaffen. Der Kampf um die besten Plätze prägt am Karnevalswochenende das Geschehen in zwei der insgesamt drei Begegnungen.
weiterlesen...
Champions League Damen 08.02.2018

Berlin nimmt Champions-League-Pflichtaufgabe ernst

Auf Titelverteidiger ttc berlin eastside wartet in der Champions League der Damen am Freitag eine Pflichtaufgabe. Im Viertelfinal-Rückspiel gegen das ungarische Spitzenteam Szekszard AC benötigt der deutsche Meister nach seinem 3:0-Erfolg im Hinspiel noch drei Satzgewinne zum erneuten Einzug in die Runde der besten Vier.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 04.02.2018

Bad Driburg 5:5 gegen Anröchte: Fette Beute nach Eichhörnchen-Prinzip

Der TuS Bad Driburg und TTK Anröchte teilen sich beim 5:5 im Westfalen-Derby die Punkte - und fühlen sich beide als Gewinner. Nationalspielerin Nina Mittelham bei den Gastgebern und Marta Golota beim Aufsteiger drückten dem wichtigen Duell im Kampf um die Play-off-Plätze den Stempel auf.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 02.02.2018

Bad Driburg gegen Anröchte: Gewinnen auch ohne Sieg möglich

Im Westfalen-Derby zwischen dem TuS Bad Dribug und dem TTK stehen bedeutsame Punkte im Kampf um die Play-off-Teilnahme auf dem Spiel. Die Begegnung ist aufgrund der Tabellenkonstellation ein Duell, das auch ohne einen Sieger zwei Gewinner haben kann.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 28.01.2018

Berlin wehrt Doppelangriff ab

Spitzenreiter ttc berlin eastside hat in der Damen-Bundesliga den Angriff seiner schärfsten Rivalen vorerst abgewehrt. Der Titelverteidiger gewann das prestigeträchtige Spitzenspiel gegen Vizemeister SV DJK Kolbermoor 6:3 und verteidigte seine Tabellenführung noch einmal erfolgreich. Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim büßte ebenfalls ersatzgeschwächt etwas unerwartet einen Punkt bei Schlusslicht SV Böblingen ein, das im Kampf um die Play-off-Teilnahme neuie Hoffnung schöpfen kann.
weiterlesen...
Champions League Damen 26.01.2018

Berlin kann für Champions-League-Halbfinale planen

Titelverteidiger ttc berlin eastside kann in der Champions League der Damen für das Halbfinale planen. Nach dem unerwartet deutlichen 3:0-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel beim ungarischen Vertreter Szekszard AC ist dem deutschen Meister der Einzug in die Vorschlussrunde praktisch nicht mehr zu nehmen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.01.2018

Bingen und Kolbermoor jagen Berlin

Unter völlig verschiedenen Vorzeichen stehen am Sonntag die beiden Duelle in der Damen-Bundesliga. Der Titelverteidiger und frischgekürte Pokalsieger ttc berlin eastside wird in eigener Halle von Vizemeister SV DJK Kolbermoor herausgefordert und kämpft dabei um seine Tabellenführung. Lachender Dritter kann Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim durch einen Erfolg beim noch sieglosen Schlusslicht SV Böblingen werden.
weiterlesen...
Champions League Damen 24.01.2018

Berlin peilt nächstes Ziel an

Der ttc berlin eastside macht sich nach dem Pokalsieg in der Champions League der Damen an die Verteidigung des nächsten Titels. Im Viertelfinale der europäischen Königsklasse muss das letzte Bundesliga-Team im Wettbewerb sich mit dem ungarischen Vertreter Szekszard AC messen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 21.01.2018

Busenbachs Remis-Königinnen den Play-offs ganz nah

In Eichhörnchen-Manier kämpft sich der TV Busenbach den Play-offs entgegen. Durch das 5:5 gegen Aufsteiger TTK Anröchte ist dem Ex-Meister die Teilnahme an der Finalrunde kaum noch zu nehmen. Doch das Remis hillft auch den Gästen weiter.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.01.2018

Anröchte ist auf den Geschmack gekommen

Im Kampf um die Play-off-Plätze hat die Begegnung zwischen dem TV Busenbach und Aufsteiger TTK Anröchte (Samstag) richtungsweisende Bedeutung. Die Hausherrinnen können durch einen Sieg praktisch die letzten Zweifel an ihrer Finalrunden-Teilnahme beseitigen. Die Gäste hingegen möchten nach ihrem unverhofften Punktgewinn gegen Triple-Gewinner ttc berlin eastside ihren Vorsprung auf Schlusslicht SV Böblingen weiter vergrößern und damit ihren sechsten Tabellenplatz festigen.
weiterlesen...
Pokal 16.01.2018

LOTTO Final Four: Das Finale im Re-Live

Sie haben das Finale des LOTTO Final Fours 2018 in Hannover verpasst? Dann finden Sie auf unserem YouTube-Kanal die einzelnen Matches zwischen ttc berlin eastside und TuS Bad Driburg. Schauen Sie mal rein, wie Nina Mittelham gegen Georgina Pota gewinnt oder Sophia Klee sich gegen Deutschlands Nummer 2 Shan Xiaona schlägt.
weiterlesen...
Pokal 14.01.2018

Erfolgreiche Titelverteidigung

Den Wettbewerb scheinen die Spielerinnen des ttc berlin eastside zu lieben: Bereits zum fünften Mal in Folge hat das Team aus der Bundeshauptstadt die Deutsche Pokalmeisterschaft gewonnen. Beim LOTTO Final Four-Turnier in Hannover setzte sich der Titelverteidiger im Endspiel gegen den TuS Bad Driburg mit 3:1 durch. Zuvor gewann Berlin die Neuauflage des Vorjahresfinals gegen die TTB Bingen/Münster-Sarmsheim 3:1 und nahm damit erfolgreich Revanche für die 2:6-Niederlage in der Bundesliga. Im zweiten Semifinale wurde der TuS Bad Driburg seiner Favoritenrolle gerecht und feierte einen mühelosen 3:0-Erfolg gegen den Zweitligisten TSV 1909 Langstadt.
weiterlesen...
Pokal 13.01.2018

Lotto Final Four in Hannover: Kann jemand Berlin stoppen?

Vier mal Pokalfinale - vier mal feierte am Ende der ttc berlin eastside. In der Swiss Life Hall in Hannover will das Team um Petrissa Solja und Shan Xiaona am Sonntag wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen. Im Halbfinale wartet jedoch mit Bingen/Münster-Sarmsheim der Endspielgegner des Vorjahres und amtierende Herbstmeister der Damen-Bundesliga auf die Hauptstädter. Im zweiten Halbfinale kämpfen das Überraschungsteam aus Langstadt und Bad Driburg um das Endspielticket. Das LOTTO Final Four beginnt am Sonntag um 10 Uhr, erstmals wird es auch einen Livestream auf Sportdeutschland.TV geben.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 07.01.2018

Berlin müht sich an Spitze zurück

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat in der Damen-Tischtennis-Bundesliga zum Rückrunden-Auftakt die Tabellenführung zurückerobert. Durch das mühsame 5:5 beim bisherigen Schlusslicht TTK Anröchte löste das Hauptstadt-Team den spielfreien Herbstmeister TTG Bngen/Münster-Sarmsheim an der Spitze wieder ab. Im Play-off-Rennen landeten unterdessen beim 5:5 zwischen dem TuS Bad Driburg und dem TV Busenbach besonders die Hausherrinnen einen wichtigen Punktgewinn, der allerdings auch den Gästen nutzen kann.
weiterlesen...
3. Bundesliga Nord Damen 06.01.2018

Nord: TTC GW Staffel 1953 oder Torpedo Göttingen?

Im Rennen um die Meisterschaft in der 3. Damen-Bundesliga Nord zeichnet sich nach dem Ende der Hinrunde ein spannender Dreikampf ab. Der TTC GW Staffel 1953, Torpedo Göttingen und Hannover 96 sind im Vorderfeld der Tabelle zu finden. Die Teams trennen voneinander nur drei Punkte. Große Spannung verspricht auch das Rennen um den Klassenerhalt. Fünf Mannschaften müssen sich noch Sorgen machen. Der SV DJK Holzbüttgen und die Kasseler Spvgg. Auedamm besitzen aktuell die schlechtesten Karten.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 05.01.2018

Erneuter Fühungswechsel möglich - Kampf um Play-off-Platz im Blickpunkt

Der Rückrunden-Auftakt in der Damen-Tischtennis-Bundesliga kann gleich wieder einen erneuten Wechsel an der Tabellenpitze bringen. Titelverteidiger ttc berlin eastside kann den bislang punktgleichen Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim schon durch ein Remis bei Schlusslicht TTK Anröchte von Platz eins verdrängen. Unterdessen kämpfen der TuS Bad Driburg und der TV Busenbach um wichtige Punkte für die Play-off-Qualifikation.
weiterlesen...
2. Bundesliga Damen 31.12.2017

TSV Schwabhausen - wer sonst?

Wie schon in der vergangenen Saison ist der TSV Schwabhausen das Maß aller Dinge in der 2. Damen-Bundesliga. Das Team aus dem Landkreis Dachau verlor als einzige der zehn Mannschaften bislang noch kein Spiel und führt die Tabelle mit nur zwei Verlustpunkten an. In der Verfolgerrolle befinden sich der TuS Uentrop und der TSV 1909 Langstadt. Im Kampf um den Klassenerhalt müssen aktuell vier Teams zittern.
weiterlesen...
3. Bundesliga Süd Damen 23.12.2017

Süd: NSU Neckarsulm auf dem Weg in die 2. Bundesliga

Ein Duell im Kampf um den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bundesliga zeichnet sich nach der Hinrunde in der 3. Damen-Bundesliga Süd ab. Die NSU Neckarsulm gab in den neun Begegnungen nicht einen Punkt ab und führt souverän die Tabelle an. Der zu Saisonbeginn als Topfavorit auf den Titel gehandelte TTC Langweid folgt mit einem Rückstand von zwei Zählern auf Position zwei. Spannung verspricht auch der Abstiegskampf. Insgesamt fünf Teams befinden sich in Gefahr.
weiterlesen...
Champions League Damen 22.12.2017

Berlin im Viertelfinal-Hochkaräter gegen Szekszard

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat in der Champions League der Damen im Viertelfinale die höchste Hürde aller Favoriten zu nehmen. Der deutsche Meister trifft in der Runde der besten Acht auf den ungarischen Vertreter Szekszard AC. Zu den an Nummer fünf gesetzten Magyaren gehört neben Top-10-Spielerin Cheng I-Ching auch die frühere Berlinerin Ruta Paskauskiene.
weiterlesen...
Champions League Damen 20.12.2017

Bad Driburg "im ETTU-Cup besser aufgehoben"

Beim TuS Bad Driburg fällt die Bilanz nach der zweiten Saison in der Champions League der Damen durchwachsen aus. Zwar blieben die Ostwestfalen erneut ohne Sieg, doch für das Lehrgeld sammelten die Blau-Gelben auch wichtige Erkenntnisse.
weiterlesen...
Champions League Damen 19.12.2017

Bad Driburg auch zum Champions-League-Abschied chancenlos

Für den TuS Bad Driburg ist die Saison in der Champions League der Damen gelaufen. Als siegloses Schlusslicht der Gruppe A geht es für die Ostwestfalen auf internationaler Ebene ab Februar im ETTU-Cup weiter.
weiterlesen...
Champions League Damen 18.12.2017

Bad Driburg will achtbaren Champions-League-Abschied

Für den TuS Bad Driburg steht in der Champions League der Damen am Dienstag das letzte Vorrundenspiel auf dem Programm. Die Chancen der Ostwestfalen auf den Einzug ins Viertelfinale sind dabei jedoch ausgesprochen gering.
weiterlesen...
Pokal 14.12.2017

Final Four-Auslosung: Bingen-Berlin / Bad Driburg - Langstadt

Das Jahr 2018 startet mit einem absoluten Highlight: Zum dritten Mal in Folge wird in Hannover am 14. Januar das LOTTO FINAL FOUR ausgetragen, die Endrunde um die Deutsche Pokalmeisterschaft der Damen. Die Tickets für das Top-Event in der Swiss Life Hall können online sowie in den Vorverkaufsstellen in Hannover und Hildesheim erworben werden.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.12.2017

Bingen trotz Niederlage Herbstmeister

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat sich in der Damen-Tischtennis-Bundesliga die inoffizielle Herbstmeisterschaft gesichert. Trotz ihrer ersten Saisonniederlage gehen die Rheinhessen als Nummer eins vor dem punktgleichen Verfolger-Duo mit Titelverteidiger ttc berlin eastside und Vizemeister SV DJK Kolbermoor als Nummer eins ins neue Jahr. Bis 2018 müssen dagegen Aufsteiger TTK Anröchte und die SV Böblingen auf ihren ersten Saisonsieg warten.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH