Damen

1. Bundesliga Damen 10.12.2017

Bingen trotz Niederlage Herbstmeister

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat sich in der Damen-Tischtennis-Bundesliga die inoffizielle Herbstmeisterschaft gesichert. Trotz ihrer ersten Saisonniederlage gehen die Rheinhessen als Nummer eins vor dem punktgleichen Verfolger-Duo mit Titelverteidiger ttc berlin eastside und Vizemeister SV DJK Kolbermoor als Nummer eins ins neue Jahr. Bis 2018 müssen dagegen Aufsteiger TTK Anröchte und die SV Böblingen auf ihren ersten Saisonsieg warten.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.12.2017

Showdown um die Herbstmeisterschaft in Kolbermoor

Die Entscheidung im Kampf um die Herbstmeisterschaft und ein Kellerduell: In der Damen-Tischtennis-Bundesliga steht zum Hinrunden-Abschluss ein spannender Spieltag bevor.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 03.12.2017

Berliner Sieg nach gerissener Erfolgserie

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat sich in der Damen-Tischtennis-Bundesliga schnell vom Ende seiner jahrelangen Erfolgsserie erholt. 24 Stunden nach der 2:6-Heimniederlage gegen Spitzenreiter TTG Bingen/Münster-Sarmsheim rückte der Triple-Gewinner durch ein 6:3 bei der weiterhin sieglosen SV Böblingen immerhin am spielfreien Vizemeister SV DJK Kolbermoor vorbei auf Rang zwei vor. Bingen darf sich allerdings die besten Chancen auf die Herbstmeisterschaft ausrechnen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 02.12.2017

Bingen knackt Berlins Nimbus umd marschiert

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat das Schlagerspiel der Damen-Tischtennis-Bundesliga bei Meister ttc berlin eastside gewonnen. Durch den 6:2-Erfolg an der Spree knackte der Spitzenreiter die jahrelange Serie des Titelverteidigers in der Meisterschaft ohne Niederlage und baute seinen Vorsprung in der Tabelle weiter aus.
weiterlesen...
Champions League Damen 02.12.2017

Berlins Welt wieder etwas mehr in Ordnung

Titelverteidiger ttc berlin eastside hat in der Champions League das Viertelfinale durch ein 3:1 gegen TT Saint Quentinois als Gruppensieger erreicht. Der deutsche Meister hatte an der Ostsee alleridngs noch mehr Grund zur Freude.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 30.11.2017

Dreifach-Champion Berlin bei Triple-Aufgabe "ohne Drei"

Mit einem Rumpfteam bestreitet Meister ttc berlin eastside die Teile zwei und drei seines "Triple-Wochenendes". Gegen Tabellenführer TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und danach bei der SV Böblingen steckt sich der Titelverteidiger aufgrund des weiteren Ausfalls von Nationalspielerin Shan Xiaona auch nur kleine Ziele.
weiterlesen...
Champions League Damen 29.11.2017

Champions League: Berliner Gratwanderung

Titelverteidiger ttc berlin eastside wandelt in der Königsklasse zwischen den Extremen. Gegen den französischen Vertreter TT Saint Quentinois kann der deutsche Meister den Gruppensieg perfekt machen - aber auch schon vorzeitig ausscheiden.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.11.2017

Bingen mit "Teenie-Power" zurück an die Spitze

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat durch ein 6:3 gegen die SV Böblingen in der Damen-Tischtennis-Bundesliga die Tabellenführung von Vizemeister SV DJK Kolbermoor zurückerobert. Die weiter sieglosen Gäste dagegen treten im Kampf um einen Play-off-Platz auf der Stelle.
weiterlesen...
Champions League Damen 25.11.2017

Champions League: Gelassenheit nach Höchststrafen

Beim Titelverteidiger ttc berlin eastside und TuS Bad Driburg war nach den 0:3-Niederlagen in der europäischen Königsklasse von Niedergeschlagenheit keine Spur. Berlin übte sich in "Business as usual", und in Bad Driburg herrschte trotz einer neuerlichen Lektion sogar Zufriedenheit.
weiterlesen...
Champions League Damen 24.11.2017

Champions League: "Schwarzer Freitag" für Berlin und Bad Driburg

Für Titelverteidiger ttc berlin eastside und der TuS Bad Driburg ist in der Champions League der Auftakt zur zweiten Vorrunden-Hälfte denkbar schlecht verlaufen. Beide Bundesliga-Teams mussten sich ohne Punktgewinn geschlagen geben.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 24.11.2017

Bingen vor Rückkehr an die Spitze

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim kann die Tabellenführung zurückerobern. Gegen die noch sieglose und zudem ersatzgeschwächte SV Böblingen ist das Team um Ding Yaping Favorit.
weiterlesen...
Champions League Damen 22.11.2017

Champions League: Unterschiedliche Vorzeichen für Berlin und Bad Driburg

Titelverteidiger ttc berlin eastside kann in der Champions League den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. Der TuS Bad Driburg ist unterdessen Gastgeber von Han Ying und Co.
weiterlesen...
Pokal 22.11.2017

Final Four: Vorverkauf läuft

Das Jahr 2018 startet mit einem absoluten Highlight: Zum dritten Mal in Folge wird in Hannover am 14. Januar das LOTTO FINAL FOUR ausgetragen, die Endrunde um die Deutsche Pokalmeisterschaft der Damen. Die Tickets für das Top-Event in der Swiss Life Hall können online sowie in den Vorverkaufsstellen in Hannover und Hildesheim erworben werden.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 19.11.2017

Wochenende der Heldinnen: Kolbermoor übernimmt Tabellenführung

Vizemeister SV DJK Kolbermoor hat in der Damen-Tischtennis-Bundesliga durch ein 6:2 gegen den TuS Bad Driburg die Tabellenführung übernommen. Siege feierten auch Titelverteidiger ttc berlin eastside und der frühere Champion TV Busenbach.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.11.2017

Spitzenreiter Bingen vor Ablösung

Der TuS Bad Driburg, Vizemeister SV DJK Kolbermoor und Titelverteidiger ttc berlin eastside können am Wochenende in der Damen-Bundesliga den spielfreien Spitzenreiter TTG Bingen/Münster-Sarmsheim von Platz eins verdrängen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 05.11.2017

Bingen löst Berlin als Tabellenführer ab

Die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim hat Triple-Gewinner ttc berlin eastside in der Damen-Bundesliga als Tabellenführer abgelöst.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 03.11.2017

Vierkampf um Tabellenführung

In den drei Spielen der Damen-Bundesliga am Sonntag haben vier Mannschaften die Chance zum Sprung an die Tabellenspitze.
weiterlesen...
Champions League Damen 20.10.2017

Bad Driburg vor Champions-League-Aus

Der TuS Bad Driburg hat in der Champions League der Damen nach seiner zweiten Vorrunden-Niederlage nur noch kleine Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.
weiterlesen...
Champions League Damen 18.10.2017

Erstes „Endspiel“ für Bad Driburg um Champions-League-Viertelfinale

Gegen das französische Team CP Lyssois Lille benötigt das Team um Nationalspielerin Nina Mittelham für den erhofften Einzug ins Viertelfinale der europäischen Königsklasse idealerweise einen Erfolg.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.10.2017

Meister Berlin übernimmt Tabellenführung

Titelverteidiger ttc eastside berlin ist nach zwei Runden schon die einzige Mannschaft mit weiterhin weißer Weste und löste den TV Busenbach als Spitzenreiter ab. Der TuS Bad Driburg und die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim holten zwei wichtige Punkte im Kampf um die Teilnahme an der Play-off-Runde.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 13.10.2017

Berlin fast schon im Champions-League-Viertelfinale

Titelverteidiger ttc eastside Berlin ist in der Champions League der Damen dem Viertelfinale einen großen Schritt näher gekommen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 13.10.2017

Meister vs. Spitzenreiter: Berlin will Busenbach stürzen

Der Kampf um die Tabellenführung steht am ersten kompletten Spieltag der neuen Saison im Blickpunkt. Meister ttc eastside berlin empfängt Spitzenreiter TV Busenbach zum Duell um Platz eins.
weiterlesen...
Champions League Damen 12.10.2017

Berlin mit Sorgen nach Frankreich

Für Titelverteidiger ttc eastside berlin steht am Freitag in der Champions League das zweite Vorrundenspiel auf dem Programm. Allerdings plagen den deutschen Meister vor dem Auftritt beim französischen Vertreter TT Saint Quentinois Personalsorgen.
weiterlesen...
Pokal 10.10.2017

Pokalendrunde der Damen erneut in Hannover

Zum dritten Mal in Folge ist Hannover am 14. Januar 2018 Austragungsort des LOTTO FINAL FOUR, der Endrunde um die Deutsche Pokalmeisterschaft der Damen. Nachdem die Veranstaltung, die in der Swiss Life Hall stattfinden wird, bereits 2016 und 2017 in der niedersächsischen Landeshauptstadt Station machte, erhielt das Durchführerteam um Chef-Organisator Uwe Rehbein auch in dieser Saison den Zuschlag.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 28.09.2017

Champion im Großeinsatz: Berlin in Bundesliga und Champions-League gefordert

Nach der Mannschafts-Em in Luxemburg steht der nächste Spieltag in der Damen Tischtennis-Bundesliga an. Zum lang ersehnten Topspiel gastiert Titelverteidiger ttc berlin eastside beim Vize-Meister SV DJK Kolbermoor. Zudem starten Berlin und Bad Driburg erneut in der Königsklasse.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 10.09.2017

Langs Abschiedsgeschenk für Kolbermoor vor Babypause

Vize-Meister SV DJK Kolbermoor hat sich dank eines 6:3 Auswärtssieges beim Erstliga-Rückkehrer TTK Anröchte an die Tabellenspitze der Damen Tischtennis-Bundesliga geschoben. Im Südwest-Derby zwischen Busenbach und der Böblingen konnte der TVB sein Heimvorteil und eine komfortable Führung nicht zum Sieg nutzen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 08.09.2017

Anröchtes Comeback und Südwest-Derby im Blickpunkt

Aufsteiger Anröchte empfängt Vize-Meister SV DJK Kolbermoor und der TV Busenbach duelliert sich im Südwest-Derby mit der Sportvereinigung aus Böblingen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 04.09.2017

DBL: Nervenkrimis zum Saisonauftakt

Zwei nervenzerfetzende Krimis haben in der Damen Tischtennis-Bundesliga für einen vielversprechenden Saisonauftakt gesorgt. Dabei teilten sich 24 Stunden nach dem 5:5 im Eröffnungsspiel zwischen Ex-Meister TV Busenbach und Titelanwärter SV DJK Kolbermoor auch Champions-League-Teilnehmer TuS Bad Driburg und die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim im Duell zweier Halbfinal-Kandidaten die Punkte. In beiden Begegnungen verspielten die Gastgeber erst in den letzten Einzeln mögliche Siege.
weiterlesen...
2. Bundesliga Damen 03.09.2017

TSV Schwabhausen weist Favoritenrolle von sich

Mit sieben Punkten Vorsprung gewann der TSV Schwabhausen in der Saison 16/17 den Meistertitel in der 2. Damen-Bundesliga. Der Verein aus dem Landkreis Dachau verzichtete aus sportlichen Gründen auf einen Startplatz im Bundesliga-Oberhaus. In der neuen Spielzeit wird das Team erneut als großer Favorit auf Platz eins gesehen. Die Frage nach möglichen Abstiegskandidaten lassen die Vereinsvertreter dagegen offen.
weiterlesen...
3. Bundesliga Süd Damen 02.09.2017

Süd: TTC Langweid vor Wiederaufstieg

Der TTC Langweid steht vor der direkten Rückkehr in das Bundesliga-Unterhaus. Diese These ergibt sich aus den Meistertipps der Vereinsvertreter, die das Team aus der Nähe von Augsburg als Topfavoriten auf Platz eins in der 3. Damen-Bundesliga Süd ansehen. Die Frage nach den Absteigern wird häufig mit dem TV 1921 Hofstetten und VfL Sindelfingen beantwortet.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH