Anzeige

Breitensportpreis

Der Deutsche Tischtennis-Bund und die Tischtennisfirmen Butterfly, DONIC und JOOLA vergeben jährlich einen Tischtennis-Breitensportpreis, mit dem jeweils sechs aktive Vereine (mit 500 €) ausgezeichnet werden.  Für die Aktivitäten im Jahr 2022 werden Sonderpreise für Mädchen-Angebote sowie Frei.Zeit.Tischtennis! verliehen. Für zwei der sechs Preise ist jeweils die Durchführung eines Breitensportangebotes in einer der beiden Kategorien nötig. Mögliche Aktionen finden sich im Flyer rechts im Downloadbereich. 

Kriterien: 

Jeder Verein muss zum Zeitpunkt der Durchführung der Breitensportveranstaltung einem Mitgliedsverband des DTTB angehören. Für die Teilnahme am Tischtennis-Breitensportpreis 2022 werden alle Aktivitäten innerhalb des Zeitraumes vom 01. Januar 2022 bis 31. Dezember 2022 berücksichtigt. Es müssen mindestens vier Angebote durchgeführt werden. Einsendeschluss hierfür ist der 15. Janaur 2023.

Verfahren: 

Jeder interessierte Verein trägt seine im genannten Zeitraum durchgeführten Aktivitäten im Teilnahmebogen des Flyers (siehe Download rechts) ein und sendet die Teilnahmebestätigung inklusive Durchführungsunterlagen als Nachweis an den DTTB.



Sonderpreis für Mädchen-Angebote

Immer noch nur ca. 1 von 5 Vereinsmitgliedern ist weiblich. Dabei ist Tischtennis ein hervorragender Sport für Mädchen. Sie schätzen die Gemeinschaft in unserem Sport und lernen durch gegenseitige Unterstützung. Es empfiehlt sich für das Training Wert auf Wohlfühlatmosphäre zu legen, Teamspiele zu organisieren und Bewegungsspiele mit Musik in das Training zu integrieren. 

Hier sind einige Beispiele für Ihren Verein: 

  • Reine Mädchen Trainingsgruppen (z.B. in Schul-AGs oder im Verein) aufbauen 

  • Organisation eines Girls Days 

  • Integration einer aktiven Trainerin 

  • Aktivitäten außerhalb des Trainings mit der Mädchengruppe (Trampolinhalle, Lesestunde, Plätzchen backen) 

  • Meldung einer Mädchenmannschaft 

Für die Teilnahme zählen Angebote, die extra für Mädchen geschaffen wurden.

Sonderpreis Frei.Zeit.Tischtennis!

Zur Saison 2022 wird erstmalig ein Sonderpreis für Frei.Zeit.Tischtennis! vergeben. Frei.Zeit.Tischtennis! bezieht sich auf das spaßorientierte Spiel abseits des organisierten Wettkampfbetriebes. Dabei ist jeder, unabhängig von Alter und Spielniveau, willkommen.

Jedoch gibt es einige Zielgruppen, die von Frei.Zeit.Tischtennis! besonders gut angesprochen werden können:

  • Outdoor-Spieler
  • TT-Einsteiger
  • Wiedereinsteiger
  • Familien

Für die Umsetzung von Frei.Zeit.Tischtennis! eignen sich Aktionstage sowie die Organisation von Dauerangeboten. So können Aktionstage im Park, in der Schule oder der eigenen Sporthalle gewonnen werden, um diese langfristig in einer Freizeitgruppe zu binden.

Hier findet sich eine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten:

Outdoor Indoor Outoor & Indoor
Summer-Challenge Fun-Park Fun-TT
Steintisch-Turnier Freizeitgruppe Bewegte Pause
Outdor-Training Familienangebot Bring a Friend Turnier
Kooperation Verein-Kommune   Sportabzeichen-Tag

 

Für genauere Hinweise zur Umsetzung schauen Sie gerne in der DTTB Frei.Zeit.Tischtennis! Broschüre nach.

Kriterien für die Bewertung sind u.a. Anzahl der beteilligten Personen des Angebots, gewonnene Mitglieder sowie Umfang an Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Infos über Aktionen

mini-Meisterschaften, Schnupperkurs oder das Tischtennis-Sportabzeichen - der Deutsche Tischtennis-Bund hat verschiedene Aktionen, um Vereine bei der Mitgliedergewinnung zu unterstützen. Rufen Sie doch mal das Schnuppermobil zum Vereinsfest oder veranstalten mit der örtlichen Schule eine mini-Meisterschaft. Wir unsterstützen Sie dabei! Hier finden Sie alle Informationen.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum