Anzeige
TTBL 30.11.2022

Liebherr Final Four 2023: „Die beste und spannendste Pokal-Endrunde aller Zeiten“

Seit dem ersten Advent-Wochenende ist das Teilnehmerfeld für das Liebherr Final Four am 8. Januar 2023 (Sonntag) in Neu-Ulm komplett. Als letzte Mannschaft aus der Tischtennis Bundesliga (TTBL) qualifizierte sich der TTC Neu-Ulm als zweiter Lokalmatador für das Turnier um den deutschen Pokal. Um den ersten Titel der neuen Saison spielen außerdem Vorjahressieger 1. FC Saarbrücken-TT, Rekordgewinner Borussia Düsseldorf und Neu-Ulms Nachbar TTF Liebherr Ochsenhausen. Mehr Klasse kann ein Event auf nationaler Bühne kaum noch bieten.
weiterlesen...
Anzeige
Champions League Damen 28.11.2022

ttc berlin eastside will in Cartagena gewinnen

Nach den beiden Partien gegen Cagliari (3:1 und 2:3) ist der fünfmalige Champions-League-Sieger ttc berlin eastside am Dienstag zum dritten Mal in dieser Saison in Europas Königsklasse gefordert. Der Weg führt den auch im diesjährigen Wettbewerb wieder topgesetzten Hauptstadtklub an die spanische Mittelmeerküste und es ist eine ungemein wichtige Partie, die ansteht. Gastgeber ist Spaniens Champion UCAM Cartagena TM, der sein erstes Gruppenspiel in Cagliari mit 3:0 gewonnen hat und der Hauptrivale der Berlinerinnen im Kampf um den Sieg in Gruppe A sein dürfte.
weiterlesen...
TTBL 28.11.2022

Fulda unterliegt trotz großem Kampf

Einen heißen Kampf lieferte sich der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell mit dem TTC Neu-Ulm. Doch am Ende war vor allem Neuzugang Yun-ju Lin zu stark. Zum Abschluss des 7. Spieltages in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) unterlag Fulda Neu-Ulm mit 1:3.
weiterlesen...
Pokal 27.11.2022

Neu-Ulm löst das Ticket für Neu-Ulm

Der TTC Neu-Ulm steht im Liebherr Pokal-Finale. Im Viertelfinale setzten sich die Neu-Ulmer in eigener Halle mit 3:1 gegen den Post SV Mühlhausen durch. Das Liebherr Pokal-Finale findet am 8. Januar 2023 in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm statt. Zuvor hatten sich bereits Borussia Düsseldorf, Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken-TT und die TTF Liebherr Ochsenhausen qualifiziert.
weiterlesen...
TTBL 27.11.2022

Düsseldorf trotzt Verletzungssorgen

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf steht weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Der Rekordmeister siegte am 7. Spieltag beim TSV Bad Königshofen mit 3:1 und ließ sich dabei auch von Verletzungssorgen nicht aufhalten. Der TTC Zugbrücke Grenzau und der 1 FC Saarbrücken-TT feierten ebenfalls Auswärtssiege.
weiterlesen...
TTBL 27.11.2022

Ochsenhausen weiterhin auf Playoff-Kurs

Am siebten Spieltag empfing der SV Werder Bremen in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) den Tabellennachbarn aus Ochsenhausen. Beide Teams stehen mit jeweils vier Siegen und zwei Niederlagen in der Tabelle dicht beieinander – ein spannungsgeladenes Spiel war vorprogrammiert. Kurz zuvor gewann der Post SV Mühlhausen gegen den ASV Grünwettersbach mit 3:0.
weiterlesen...
WTT Youth 27.11.2022

WTT Youth Series: Silber und Bronze für DTTB-Talente in Portugal

Mit einem kleinen Aufgebot war der DTTB beim WTT Youth Star Contender in Vila Nova de Gaia am Start.
weiterlesen...
Schiedsrichter 27.11.2022

Acht neue Internationale Schiedsrichter im DTTB

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und die Schiedsrichter des DTTB beschließen es mit weiteren Erfolgen. Sieben Schiedsrichterkollegen im DTTB sowie eine Schiedsrichterin aus China, die derzeit in Deutschland lebt, legten erfolgreich die Prüfung zum International Umpire White Badge ab.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.11.2022

Weinheim schlägt den Titelverteidiger

Trotz der Bundesligapremiere von Hongkong-Ass Lee Ho Ching konnte der ttc berlin eastside bei extrem starken Weinheimerinnen nichts ausrichten, die vor knapp 200 begeisterten Zuschauern ihre beste bisherige Saisonleistung, vielleicht sogar ihre beste im Oberhaus überhaupt, dem sie seit der Saison 2021/22 angehören, zeigten.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos

Podcast - Ping, Pong & Prause

Anzeige
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
Magazin "tischtennis"
Die Top-Themen der November-Ausgabe
Silber für die Herren, Bronze für die Damen - die ausführliche Analyse der WM in Chengdu. Außerdem: Energiekrise - was die Vereine am meisten sorgt und wie Verbände und Politik darauf reagieren. Und: Warum gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, wieder in die Nachwuchsarbeit einzusteigen. Die neue Reihe zum Anfängertraining. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels
Hauptsponsoren

Tischtennis.de

Deutscher Tischtennis-Bund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt

Telefon: +49 69 / 69 50 19-0
Telefax: +49 69 / 69 50 19-13

DTTB@tischtennis.de

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum