1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Dezimiertes Anröchte ohne Chance gegen Böblingen

Die SV Böblingen konnte unlängst nach 30 sieglosen Monaten gegen Langstadt die Erfahrung machen, wie gut sich Bundesliga-Erfolge anfühlen. Also setzte man am heutigen Sonntag in Anröchte gleich noch einen drauf und ließ dem ersatzgeschwächten Gegner nicht den Hauch einer Chance.
weiterlesen...
Pokal 20.10.2019

Favoriten schaffen Sprung ins Final Four

Die großen Überraschungen sind ausgeblieben im Viertelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals, stattdessen haben die Favoriten den Sprung ins Final Four geschafft. Jeweils mit 3:0 setzten sich am Sonntagnachmittag Titelverteidiger TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT durch, während Borussia Düsseldorf ein 3:1 gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell holte. Komplettiert wird das Feld des Liebherr Pokal-Finals am 4. Januar 2020 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm durch den ASV Grünwettersbach, der beim TuS Celle konzentriert blieb.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 20.10.2019

Böblingen will in Anröchte nachlegen

In der einzigen Bundesligapartie des Wochenendes stehen sich zwei Teams gegenüber, die einfach nur in der Klasse bleiben wollen. Besonders die SV Böblingen scheint gute Chancen zu haben, mit ihrer verstärkten Truppe dieses Ziel auch zu erreichen, während der TTK Anröchte ständig die schwangere Spitzenspielerin Shi Qi ersetzen muss und personell folglich nicht aus dem Vollen schöpfen kann.
weiterlesen...
Pokal 19.10.2019

Acht Teams kämpfen ums Final-Four-Ticket

Nur ein Schritt trennt die verbliebenen acht Teams im Deutschen Tischtennis-Pokal noch von der Teilnahme am Liebherr Pokal-Finale. Wer den Sprung in das Final-Four-Turnier am 4. Januar 2020 in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm schafft, entscheidet sich am morgigen Sonntag in den Viertelfinal-Partien. Während sich die Titelfavoriten 1. FC Saarbrücken TT, Borussia Düsseldorf und TTF Liebherr Ochsenhausen auf Heimspiele freuen, kämpft der TuS Celle gegen den ASV Grünwettersbach um die Sensation.
weiterlesen...
TTBL 18.10.2019

7. Spieltag: Ochsenhausen bleibt in der Erfolgsspur

Die TTF Liebherr Ochsenhausen klettern weiter und weiter: Am 7. Spieltag hat sich der amtierende Meister der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit 3:2 gegen den TSV Bad Königshofen durchgesetzt und damit in der Tabelle zu den Unterfranken aufgeschlossen. Der TTC Neu-Ulm kassierte dagegen beim Debüt von An Jaehyun eine weitere 2:3-Niederlage. Familiengeschichte wurde beim 3:0 des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gegen den TTC Zugbrücke Grenzau geschrieben.
weiterlesen...
ITTF Challenge 18.10.2019

Polish Open für alle deutschen Starter beendet

Die mit 30.000 Dollar dotierten Polish Open in Wladyslawowo sind für die acht deutschen Starter in den Hauptwettbewerben nach der Qualifikation bereits beendet. Allein Tobias Hippler ist am Freitag noch im Viertelfinale des U21-Turniers vertreten.
weiterlesen...
Champions League Herren 17.10.2019

Zweiter Sieg: Düsseldorf ringt Hennebont nieder

Zweiter Sieg im zweiten Spiel der diesjährigen Saison in der Champions League (TTCLM): Borussia Düsseldorf hat sich am Donnerstagabend mit 3:1 in Frankreich bei GV Hennebont TT durchgesetzt und thront damit nun ganz oben in Gruppe D.
weiterlesen...
World Cup 17.10.2019

World Cup in Chengdu: Petrissa Solja will ins Hauptfeld

2015 in Sendai (Japan) gewann sie als erste deutsche Spielerin sensationell eine Medaille, von Freitag bis Sonntag geht Petrissa Solja nun erneut in Asien beim mit 250.000 Dollar dotierten World Cup der Damen an den Start, diesmal im chinesischen Chengdu. Das Etappenziel für den Eröffnungstag steht fest: "Es ist die gesamte Elite vor Ort. Ich will meine Vorrundengruppe überstehen, dann sehen wir weiter."
weiterlesen...
Para-TT 17.10.2019

Para-TT: Brüchle, Mikolaschek und Rau überzeugen in Pajulahti

Bei den Para Finnland Open waren Sandra Mikolaschek, Thomas Brüchle und Thomas Rau erfolgreich. Sie gewannen jeweils Gold in ihren Wettkampfklassen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

WhatsApp-Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen WhatsApp-Newsletter des DTTB! So bekommen Sie Nachrichten, Ergebnisse, Links zu Videos und Co. direkt auf Ihr Handy.
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
"tt"
Die Top-Themen der September-Ausgabe
Das sind die Themen im September: Die TTBL wappnet sich für die Zukunft und in der 1. Damen-Bundesliga geht es erstmals wieder um den Abstieg. Und im Portrait: Sabine Winter. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH