Anzeige
Jugend-WM 30.11.2021

Nächster Höhepunkt: Jugend-WM in Portugal

Am Dienstag reist Team Deutschland nach Vila Nova de Gaia. Besonders freuen darf sich Daniel Rinderer. Der Bayer rückte kurzfristig am Sonntag in den Einzel-Wettbewerb nach. Kleiner Wermutstropfen: Das deutsche Duo Daniel Rinderer/Kay Stumper wird es in Portugal trotzdem nicht geben.
weiterlesen...
Anzeige
WM 30.11.2021

Fan hält Druck stand, Möregardh feiert sein WM-Silber

Genau 50 Jahre nach seinem Coach an der Box, nach Stellan Bengtsson, stand mit Truls Möregardh ein schwedischer Teenager in einem WM-Finale im Herren-Einzel. Anders als sein Coach unterlag der 19-Jährige jedoch. Und Chinas Fan Zhendong bewies, dass er dem Druck standhalten konnte.
weiterlesen...
WM 30.11.2021

Schwedischer Traum in Amerika: Falck/Karlsson Weltmeister

Nach dem verwandelten Matchball rissen sie die Arme in die Höhe. In einem spektaklären, aber vor allem von schwedischer Seite auch von glänzender Taktik geprägten Finale besiegten die Falck/Karlsson die Südkoreaner Jang Woojin/Lim Jonghoon mit 3:1 und gewannen damit den ersten Doppel-Titel für Skandinavier seit 1991. Der Doppel-Titel bei den Damen ging an die Titelverteidigerinnen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 30.11.2021

Top 24 Jugend 15/18: Bayern dominiert im Westen

Bei der am vergangenen Wochenende stattgefundenen Top 24-Bundesrangliste der Jugend 15 und 18 standen Matej Haspel, Koharu Itagaki, Tom Schweiger (alle Bayerischer TTV) und Mia Griesel (TTV Niedersachsen) ganz oben auf dem Treppchen.
weiterlesen...
WM Podcast 29.11.2021

Ping, Pong & Prause Spezial: Als wir stolz wie Boll waren!

Oh my God! Was war das für eine WM und was war das für ein Drama in den letzten beiden Spielen von Boll. Richard und Benedikt lassen diese in vielerlei denkwürdige WM-Premiere in Texas Revue passieren und feiern etwas das alte, junge Bollwerk!
weiterlesen...
WM 29.11.2021

Vom Schmerz und von Möregardh besiegt: Zweites WM-Bronze für Boll

Timo Bolls Körper hätte wahrscheinlich schon am Vortag aufgegeben. Doch der unbändige Siegeswille des 40-jährigen Rekord-Europameisters ließ ihn nicht. Und so schmückt sich Boll zehn Jahre nach dem Gewinn seiner ersten Einzel-Medaille bei Tischtennis-Weltmeisterschaften erneut mit Bronze.
weiterlesen...
WM 29.11.2021

Der schwedische Traum geht auch im Doppel weiter

Mattias Falck und Kristian Karlsson sind das erste schwedische Doppel, das seit 1997 das Finale einer WM erreicht hat. Im Halbfinale der Welttitelkämpfe in Houston besiegten sie die Chinesen Lin Gaoyuan und Liang Jingkun in drei Sätzen.
weiterlesen...
WM 29.11.2021

WM 2021: Die Videos und Bilder des sechsten Tages

Es hat nicht sollen sein. Timo Boll verpasst knapp den Finaleinzug gegen Truls Möregardh. Auch das schwedische Duo Matthias Falck und Kristian Karlsson stehen im Doppel-Endspiel. Die Bilder des Tages.
weiterlesen...
WM 28.11.2021

WM aktuell: Timo Boll verliert Halbfinale

Wer für dieses Spiel nicht wach ist, ist kein echter Tischtennis-Fan! Der von einer Bauchmuskelzerrung gezeichnete Timo Boll steht in der Nacht von Sonntag auf Montag um 1.50 Uhr MEZ im Halbfinale der WM von Houston, zehn Jahre nach seinem Einzel-Bronze von Rotterdam, dem 19-jährigen Schweden Truls Möregardh gegenüber. In der anderen Partie um 3.30 Uhr kommt es zum internen Duell im Reich der Mitte, Fan Zhendong gegen Liang Jingkun.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos

Podcast - Ping, Pong & Prause

Anzeige
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
Magazin "tischtennis"
Die Top-Themen der November-Ausgabe
Geschichte wird gemacht: Die Weltmeisterschaften Ende November in Houston werden die ersten auf dem amerikanischen Kontinent sein. Überhaupt wird das erste Mal seit 1939 eine WM weder in Europa noch in Asien stattfinden. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels
Hauptsponsoren

Tischtennis.de

Deutscher Tischtennis-Bund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt

Telefon: +49 69 / 69 50 19-0
Telefax: +49 69 / 69 50 19-13

DTTB@tischtennis.de

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH