Anzeige
1. Bundesliga Damen 30.01.2023

Remis im Spitzenspiel, Böblingen schlägt Weil

Zwei Tage nach dem Knaller gegen Berlin erlebten rund 220 Fans erneut ein begeisterndes Topspiel in Weinheim, das gegen Kolbermoor mit einer Punkteteilung endete. Bei starken Böblingerinnen konnte der ESV Weil nichts Zählbares mitnehmen, auch wenn er nicht so weit von einem Punktgewinn entfernt war, wie es das Ergebnis vermuten lässt.
weiterlesen...
Anzeige
TTBL 29.01.2023

Grenzau gewinnt beim Meister

Der TTC Zugbrücke Grenzau feiert am 15. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) einen 3:2 Auswärtserfolg bei Tabellenführer Borussia Düsseldorf. Die Gäste profitierten dabei allerdings von einer Verletzung des Düsseldorfers Kay Stumper. Sowohl der ASV Grünwettersbach als auch der TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell siegten in eigener Halle.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 28.01.2023

Weinheim gewinnt unglaubliches Vier-Stunden-Spiel

Das war nichts für schwache Nerven! In einem an Spannung nicht zu überbietenden Bundesliga-Topspiel, das keiner der Beteiligten so schnell vergessen wird, triumphierte nach mehr als vier Stunden voller Dramatik und spielerischer Klasse der TTC 46 Weinheim mit 6:4 gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger ttc berlin eastside.
weiterlesen...
TTBL 27.01.2023

3:2-Auswärtssieg für den TSV Bad Königshofen

Zweimal ging der SV Werder Bremen in Führung, doch zweimal konnte der TSV Bad Königshofen, in Person von Bastian Steger, den Ausgleich wieder herstellen.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 27.01.2023

Nächstes Topspiel in Weinheim, Weil fährt als Außenseiter nach Böblingen

Punkte sammeln muss der ESV Weil, um aus dem Tabellenkeller herauszukommen, doch ob das ausgerechnet bei den heimstarken Böblingerinnen mit ihrem exzellenten Spitzenpaarkreuz gelingt, erscheint fraglich. In Weinheim freuen sich die Fans auf den zweiten Bundesliga-Kracher binnen drei Tagen, wenn Spitzenreiter Kolbermoor anreist.
weiterlesen...
A-Lizenz 27.01.2023

Neue Ausbildung zum Diplom-Trainer des DOSB beginnt im Herbst

Die Trainerakademie Köln des DOSB hat einen neuen Studiengang zum staatlich geprüften Trainer bzw. zur staatlich geprüften Trainerin des Landes NRW bzw. zum Diplom-Trainer bzw. zur Diplom-Trainerin des DOSB ausgeschrieben.
weiterlesen...
Champions League Damen 27.01.2023

Enttäuschung in Berlin: ttc eastside im Viertelfinale ausgeschieden

Das hatten wir uns ganz anders vorgestellt, doch die Champions League ist kein Wunschkonzert und Tischtennis kann bisweilen sehr bitter sein. Durch eine eigentlich nicht erwartete 1:3-Niederlage in Metz ist der fünfmalige Königsklassen-Sieger ttc berlin eastside am Donnerstagabend aus dem diesjährigen Wettbewerb ausgeschieden. Die Nervenstärke, die das Hauptstadtteam noch am Sonntag beim 3:2-Hinspielsieg ausgezeichnet hatte, war in der lothringischen Metropole nicht vorhanden und das zum Erfolg nötige Quäntchen Glück fehlte außerdem.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.01.2023

Berlin mit heftigem Programm: Von Metz direkt nach Weinheim

Bereits am Freitagabend steht dem TTC 46 Weinheim das erste von zwei Knaller-Heimspielen des Wochenendes ins Haus. Der amtierende Deutsche Meister ttc berlin eastside gibt am Tag nach Metz seine Visitenkarte bei den punktgleichen Nordbadenern ab. Am Sonntag empfangen Takahashi und Kolleginnen dann Spitzenreiter Kolbermoor zum nächsten Topspiel.
weiterlesen...
World Tour 26.01.2023

WTT Feeder Doha: Benedikt Duda lässt im Halbfinale 9 Satzbälle aus

Benedikt Duda hat den Einzug in das Halbfinale des WTT Feeder Doha in Katar nur knapp verpasst.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos

Podcast - Ping, Pong & Prause

Anzeige
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
Magazin "tischtennis"
Die Top-Themen der Januar-Ausgabe
In der Damen-Bundesliga geht sie seit dieser Saison erfolgreich für den TSV Langstadt auf Punktejagd, mit der Nationalmannschaft Hongkongs schrieb sie bei den Olympischen Spielen in Tokio Tischtennis-Geschichte – die Rede ist von Soo Wai Yam Minnie. Wenig bekannt ist, dass die 24-Jährige an einer seltenen neurologischen Krankheit leidet. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels
Hauptsponsoren

Tischtennis.de

Deutscher Tischtennis-Bund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt

Telefon: +49 69 / 69 50 19-0
Telefax: +49 69 / 69 50 19-13

DTTB@tischtennis.de

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum