Podcast 23.05.2019

DTTA-Podcast #10: Interview mit Matthias Geisler

Im Podcast erzählt Matthias Geisler, Autor des neuen Lehrplans "Methodik des Technik-Trainings", über seine Tätigkeit als hauptberuflicher Tischtennis-Trainer, seine Erfahrungen im Anfänger- und Fortgeschrittenentraining, dem Unterschied zwischen Kinder- und Erwachsentraining. Womit er Kindern Freude am Tischtennis vermittelt und welche methodischen Ansätze er verwendet. Dabei geht er immer wieder auf Aspekte aus dem neuen Lehrplan Methodik des Technik Trainings ein.
weiterlesen...
Young Stars 23.05.2019

Herzlich Willkommen: Markus Schürmann neuer "Kümmerer" beim DTTB

Seit dem 1. Mai verstärkt Markus Schürmann den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) im Generalsekretariat in Frankfurt. Der 26-Jährige wird sich als Jugendbildungsreferent vor allem um das Junge Engagement kümmern – ein Thema, das dem Unterfranken aus eigener Erfahrung am Herzen liegt.
weiterlesen...
TTBL 22.05.2019

Saison 2019/20: Alle zwölf Bewerber erhalten Lizenz

Für die Spielzeit 2019/20 der Tischtennis Bundesliga (TTBL) erhalten alle zwölf Bewerber die erforderliche Lizenz. Neu dabei ist der TTC Neu-Ulm, der sich zuvor erfolgreich um eine ‚Wildcard‘ beworben hatte.
weiterlesen...
Internationale Turniere 22.05.2019

20 DTTB-Talente in Polen auf Medaillenjagd

Mit 20 Talenten geht der Deutsche Tischtennis-Bund von Mittwoch bis Sonntag bei den traditionsreichen Polish Junior and Cadet Open in Wladyslawowo an den Start.
weiterlesen...
Stars & Stories Trainer/in 22.05.2019

"Mr. Tischtennis" wird 50

"15 Jahre hatte Tischtennis in Deutschland nur einen Namen", schrieb der "Tagesspiegel" Ende 2002. Knapp 17 Jahre später und im Alter von 50 Jahren ist Jörg Roßkopf immer noch einer der bekanntesten Namen im Tischtennissport, wenn auch nicht mehr als Leistungssportler, sondern seit 2010 als Herren-Bundestrainer.
weiterlesen...
ITTF Challenge 21.05.2019

Thailand Open: Titelverteidiger Hippler/Ort topgesetzt

Nach drei Stationen in Europa dreht sich das Turnierkarussell der Challenge Series in dieser Woche in Bangkok weiter. Vom 22. bis 26. Mai stehen die Thailand Open auf dem Programm, an der ab Mittwoch fünf Deutsche an den Start gehen, darunter die Überraschungssieger des Vorjahres im Doppel, Tobias Hippler und Kilian Ort.
weiterlesen...
Trainer/in 21.05.2019

Hirschhausens Anti-Aging: Ihr Weg zum Übungsleiter Prävention

Tischtennis ist gut gegen des Altern ist Dr. med. Eckart von Hirschhausen überzeugt. Gründen Sie jetzt in Ihrem Verein eine Gesundheitssportgruppe! Die nächste Übungsleiter-B-Ausbildung "Sport in der Prävention" ist Mitte November in Frankfurt am Main.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 2. Bundesliga Damen 21.05.2019

DTTB-Sportgericht weist Einspruch des TTC Weinheim zurück

Der Meister der 2. Damen-Bundesliga will nicht in Liga eins aufsteigen, wenn ihm dort keine Damen-Partien parallel zu Herren-Spielen der 3. Bundesliga erlaubt sind. Das Sportgericht hat dem DTTB Recht gegeben, solche Koppelspiele in der höchsten deutschen Spielklasse abzulehnen.
weiterlesen...
TTBL 21.05.2019

Borussia-Nachfolger gesucht

Fünf Jahre in Folge ging die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft an Borussia Düsseldorf. Im Liebherr TTBL-Finale 2019 endet diese Serie. Doch wer folgt auf den Rekordmeister? Während die TTF Liebherr Ochsenhausen gleich im ersten Jahr unter Trainer Dmitrij Mazunov das Double holen können, wittert Düsseldorf-Bezwinger 1. FC Saarbrücken TT um Spitzenspieler Patrick Franziska am 25. Mai in der Fraport Arena Frankfurt seine große Chance.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

WhatsApp-Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen WhatsApp-Newsletter des DTTB! So bekommen Sie Nachrichten, Ergebnisse, Links zu Videos und Co. direkt auf Ihr Handy.
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
"tt"
Die Top-Themen der Mai-Ausgabe
Die Tischtennis-Weltmeisterschaften in Budapestwaren voll von Überraschungen, spannenden Geschichten und einer Tragödie. In der neuen Ausgabe der "tischtennis" erfahren Sie alles über Falck, Boll, Ma Long und Co. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH