Anzeige
1. Bundesliga Damen 18.04.2021

berlin eastside gewinnt Finalhinspiel in Kolbermoor mit 5:3

Champions-League-Sieger ttc berlin eastside hat die erste Hürde genommen und am Sonntagnachmittag in Kolbermoor das Finalhinspiel um die Deutsche Meisterschaft mit 5:3 gewonnen. Ein weiterer Erfolg im Rückspiel am kommenden Samstag in heimischer Halle und das Triple wäre perfekt. Doch noch ist nichts entschieden. Mit einem Sieg in der Hauptstadt könnten die Oberbayern nämlich ein drittes Spiel erzwingen.
weiterlesen...
Anzeige
Turniere 18.04.2021

Düsseldorf Masters: Ovtcharov gewinnt Finale gegen Duda

Dimitrij Ovtcharov heißt der Sieger der zweiten Ausgabe des Düsseldorfer Masters 2021. Der Weltranglistenneunte besiegte in einem deutschen Finale die Nummer 41 der Welt, Benedikt Duda.
weiterlesen...
Stars & Stories Podcast 18.04.2021

Neue Podcast-Folge Ping, Pong & Prause: Als wir mit Kerstin Duchatz über Schiris, Aufschläge & Poloshirts sprachen

In der neuen Folge dreht sich alles um das Schiedsen. Mit Kerstin Duchatz haben wir eine von Deutschlands besten Schiedsrichterinnen zu Gast, mit der wir offen und ehrlich über Themen wie Aufschläge, Bezahlung, das Verhältnis zwischen Spielern und Schiris oder den Videobeweis gesprochen haben. Hört mal rein - und werdet Schiri! :)
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.04.2021

Vier Fragen an die Finalisten Kolbermoor und Berlin

Wir wollten mehr wissen und haben beiden Klubs, die sich ab Sonntag in den Endspielen um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters 2020/21 duellieren, vier identische Fragen gestellt. Für Kolbermoor hat diese Trainer und Vorstandsmitglied Michael Fuchs beantwortet, für Berlin Vereinspräsident Alexander Teichmann.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 16.04.2021

Am Sonntag erstes Duell der Giganten um den Titel – Berlin hält Kolbermoor für den Favoriten

Die Halbfinals waren eine lockere Übung für die beiden großen Meisterschaftsfavoriten ttc berlin eastside und SV DJK Kolbermoor. Besonders der Titelverteidiger aus der Hauptstadt hatte mit dem ESV Weil das erwartet leichte Spiel – 8:0 und 7:1 lauteten die Resultate. Die Oberbayern mussten gegen Langstadt schon etwas mehr ackern, durften sich aber dennoch über zwei deutliche Ergebnisse freuen (7:1 und 6:2). Doch das ist alles Schnee von gestern und zählt nicht mehr, da nun der große Final-Showdown im Fokus steht. Und dieser verspricht Spannung pur – jeder Ausgang scheint möglich. Teil eins steigt am kommenden Sonntag in Kolbermoor, sechs Tage später findet das Rückspiel in Berlin statt.
weiterlesen...
TTBL 16.04.2021

Ort und Zeljko verlängern beim TSV Bad Königshofen

Auch Kilian Ort und Filip Zeljko haben ihre Verträge beim TSV Bad Königshofen verlängert, die Personalplanungen der Unterfranken für die Saison 2021/22 in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) sind damit abgeschlossen.
weiterlesen...
TTBL 15.04.2021

Liebherr TTBL-Finale: Volunteers gesucht

Du willst einen Blick hinter die Kulissen des Liebherr TTBL-Finals werfen und die Stars hautnah erleben? Dann bewirb dich als Volunteer und sei beim Endspiel um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am 6. Juni in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund dabei!
weiterlesen...
Senioren 15.04.2021

Corona: Keine Deutschen Meisterschaften der Senioren im Jahr 2021

Im Jahr 2021 werden keine Deutschen Meisterschaften der Senioren durchgeführt. Das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) entschied sich auf seiner letzten Sitzung zur endgültigen Absage sowohl der Titelkämpfe im Einzel als auch in der Mannschaft.
weiterlesen...
Turniere 14.04.2021

Düsseldorf Masters mit Ovtcharov, Duda, Pitchford und Karlsson

War das Auftaktturnier mit Anton Källberg (Schweden) und Omar Assar (Ägypten) vor drei Tagen bereits überaus prominent besetzt, so ist das Starterfeld beim zweiten Düsseldorf Masters noch hochkarätiger.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos

Podcast - Ping, Pong & Prause

Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
Magazin "tischtennis"
Die Top-Themen der April-Ausgabe
Von Re-Start der Profis in Doha mit Ovtcharov und Filus in Topform und guten Ideen für die Amateure während der Pandemie. Zur Vereinsmeisterschaft des SV Saar 05 Saarbrücken war plötzlich die Presse vor Ort – weil die 05er an der Steinplatte spielten. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels
Hauptsponsoren

Tischtennis.de

Deutscher Tischtennis-Bund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt

Telefon: +49 69 / 69 50 19-0
Telefax: +49 69 / 69 50 19-13

DTTB@tischtennis.de

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH