WM 20.04.2019

WM: Gute Auslosung für Timo Boll

Die 55. Weltmeisterschaften in Budapest haben für die Asse des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bereits einen Tag vor Beginn der Wettkämpfe gut begonnen. Zumindest erbrachte die Auslosung für die drei Top-20-Spieler Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska keine frühen Duelle mit Gegnern aus China. Der Weltranglistenfünfte Timo Boll träfe sogar frühestens im Halbfinale auf einen Kontrahenten aus dem Reich der Mitte.
weiterlesen...
WM 20.04.2019

Individual-WM 2019: TV-Zeiten, Spielsystem, Gegner, Statistiken

Die Individualweltmeisterschaften in Budapest - hier finden Sie alles Wichtige rund um die WM. Von den TV- und Streaming-Übertragungszeiten bis zum Spielsystem in allen fünf Wettbewerben in Budapest.
weiterlesen...
Internationale Turniere 19.04.2019

Belgium Open: DTTB-Nachwuchs ohne Medaille in Spa

Ohne Edelmetall kehrten die 19 Nachwuchsspieler des Deutschen Tischtennis-Bundes von den stark besetzten Belgium Open aus Spa zurück. Im Einzel standen aber Franziska Schreiner (Mädchen) und Vincent Senkbeil bei den Schülern im Viertelfinale.
weiterlesen...
WM 19.04.2019

WM: Lösbare Aufgaben für deutsche Einzel-Qualifikanten

Die drei Qualifikanten im Einzel aus deutschen Reihen steigen direkt zum Auftakt der 55. Weltmeisterschaften ins Turnier ein. Bastian Steger, Dang Qiu und Kristin Lang sind jeweils die Topfavoriten in ihren Vorrundengruppen und beginnen die Titelkämpfe von Budapest am Sonntag um 16:15 bzw. 17 Uhr.
weiterlesen...
WM 19.04.2019

Kostenloser WhatsApp-Newsletter für Tischtennis-Fans

Ihr Newsletter aufs Handy für die wirklich wichtigen Nachrichten. So erfahren Sie schnell, was die Tischtennis-Welt bewegt.
weiterlesen...
Jobs 19.04.2019

Für Spontane: Ein Jahr nach Thailand als Vereinstrainer

Der BBG Sport Club Sirindhorn sucht eine/n Cheftrainer/in, der/die ein Projekt für benachteiligte Jugendliche leitet. Bewerbungen bis Ende April an den DTTB.
weiterlesen...
WM 18.04.2019

Bastian Steger: „Der Druck ist schon sehr hoch“

Im Interview erzählt der demnächst 15-fache WM-Teilnehmer, dass er sich nicht nur selbst beweisen wollte, dass er mit seinen 38 Jahren „noch auf hohem Niveau spielen kann“.
weiterlesen...
WM 17.04.2019

Schöler-Interview zum Jubiläum der WM 1969: "Die Atmosphäre in München war phantastisch"

50 Jahre liegt die Heim-WM 1969 in München zurück. Die Erinnerungen Eberhard Schölers daran sind noch frisch. Nicht nur seine eigenen. Noch heute schreiben ihm Fans, die ihn um ein Autogramm bitten zusammen mit einem Dank für großartige Weltmeisterschaften im eigenen Land. Damals, als er seinen größten Titel errang, WM-Silber im Einzel vor ausverkauftem Haus und in brühtender Hitze.
weiterlesen...
WM 17.04.2019

50 Jahre WM in München: Dreimal Silber für Deutschland 1969

Als wäre das 30er-Jubiläum des WM-Titels im Doppel von Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner nicht genug, hat der April 2019 noch mehr zu bieten. Bei den vom 17. bis 27. April 1969 stattfindenden Weltmeisterschaften in München gab es gleich dreimal Silber für Deutschland, zweimal für die Bundesrepublik, einmal für die DDR.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
"tt"
Die Top-Themen der April-Ausgabe
In der Aprilausgabe blickt die tt-Redaktion auf die WM in Budapest, die in zwei Wochen beginnt. Mixed wird dort wichtiger sein denn je, immerhin ist es 2020 olympisch. Außerdem ist Frank Ji, der Schöpfer von T2 APAC im Interview. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH