Mein Sport 20.11.2018

Überraschungssieger beim Finale des Bavarian TT-Race / 724 Race-Turniere 2018

Erst der Freudenschrei, dann der Freudensprung und danach die Rechnerei: Als Gerald Weiß vom TSV Alteglofsheim seinen ersten Matchball zum 11:9 im Entscheidungssatz gegen den Altenkunstädter Favoriten Dimytro Nazaryschyn verwandelt, weiß er noch nicht, dass er der Sieger des Bavarian TT-Race 2018 sein wird.
weiterlesen...
Para-TT 20.11.2018

Alle an einem Tisch: Inklusiver Tischtennis-Abend kommt gut an

Lokale Leistungsträger treten in einem vom VFL Löningen und BV Essen organisierten Showkampf gegen die internationale Elite im Rollstuhltischtennis an. Prominente Gäste: Thomas Schmidberger und Valentin Baus.
weiterlesen...
ITTF Challenge 19.11.2018

Belarus Open: Dreimal Japan, einmal China

Dreimal Japan, einmal China - so lautet die Verteilung der Titel bei den am Sonntag zu Ende gegangenen Belarus Open. Als beste Deutsche des achtköpfigen DTTB-Aufgebots waren die Bingerinnen Chantal Mantz/Wan Yuan am Samstag im Viertelfinale des Doppel-Wettbewerbes ausgeschieden.
weiterlesen...
Topsport 18.11.2018

Für den Event-Newsletter anmelden und Nationaltrikot gewinnen!

Sie wollen den Beginn des Kartenvorverkaufs für die Top-Turniere in Deutschland oder den Start der Volunteers-Akquise auf keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie unbedingt den Event-Newsletter der Tischtennis Marketing Gesellschaft abonnieren!
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.11.2018

Bingen gewinnt in Böblingen, Langstadt und Anröchte teilen sich die Punkte

Spannend ging es wieder zu in der deutschen Eliteliga, in Langstadt sogar etwas hitzig. Der SV Böblingen bleibt das Pech treu. Auch beim 3:6 gegen Vizemeister Bingen/Münster-Sarmsheim musste eine verletzte Spielerin aufgestellt werden, die, inklusive Doppel, drei Matches abschenkte. Langstadt konnte gegen Anröchte vor guter Kulisse eine 5:2-Führung nicht über die Ziellinie retten und musste sich mit einem Punkt zufrieden geben. Doch auch der Gast war keineswegs rundum zufrieden.
weiterlesen...
TTBL 18.11.2018

10. Spieltag: Düsseldorf beendet Negativserie

Nach zuvor drei Saisonniederlagen in Folge und dem bitteren Aus im Pokal-Viertelfinale schlägt Borussia Düsseldorf am 10. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) den SV Werder Bremen knapp mit 3:2 und hält damit den Kontakt zur Spitzengruppe. Tabellenführer bleiben die TTF Liebherr Ochsenhausen, die gegen den TSV Bad Königshofen keine Probleme haben. Ein Verfolger-Trio ist den Oberschwaben jedoch nach wie vor dicht auf den Fersen.
weiterlesen...
Champions League Damen 18.11.2018

Champions League: eastside vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert

Der ttc berlin eastside hat am 3. Spieltag der Champions League das Ticket für die K.o.-Phase gelöst. Allerdings musste man im spanischen Cartagena über die volle Distanz gehen, um einen knappen 3:2-Sieg ins Ziel zu bringen. Am Ende konnte der Favorit aus der Bundesliga den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel der Königsklasse aufgrund der geschlosseneren Mannschaftsleitung und der besseren Nerven einfahren.
weiterlesen...
Champions League Damen 17.11.2018

Champions League: eastside hat die K.o.-Phase im Visier

Am Samstagabend tritt der viermalige Champions-League-Gewinner ttc berlin eastside zum Rückspiel in Cartagena an. Bereits im dritten Gruppenspiel der europäischen Königsklasse könnte das Team von Irina Palina den Einzug in die K.o.-Phase eintüten. Dazu muss den favorisierten Berlinerinnen in Südspanien der dritte Sieg im laufenden Wettbewerb gelingen.
weiterlesen...
ITTF Challenge 17.11.2018

Belarus Open: Aus im Viertelfinale für Mantz/Wan

Die mit 40.000 Dollar dotierten Belarus Open in Minsk sind für die Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beendet. Das Doppel Chantal Mantz/Wan Yuan unterlag im Viertelfinale Barbora Balazova/Hana Matalova (Slowakei/Tschechien) in vier Sätzen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
Hauptsponsoren
Aktuelle Videos
Ranglisten, Statistiken, Profile, Training und Community - besuchen Sie das Portal!
"tt"
Die Top-Themen der November-Ausgabe
In der neuen Ausgabe des Magazins wird noch einmal der Plastikball beleuchtet. Wer profitiert und wem fällt die Umstellung besonders schwer? Außerdem ist Irene Ivancan nach zwei Jahren zurück auf der Tischtennisbühne - die tt-Redaktion hat mit der Ex-Nationalspielerin gesprochen. Weiterlesen...
Kein Raum für Missbrauch
Seit Juni 2012 ist das "Kindeswohl im Sport" in der Satzung des DTTB verankert. Der DTTB bittet darum, sich dieses sehr sensiblen und brisanten Themas auf Vorstands- und Vereinsebene anzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Social Channels

Tischtennis in den Sozialen Medien

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}