Anzeige

Beläge, Bälle, Tische

Zugelassene Beläge, Bälle und Tische

Grundsätze

Mit Beginn der Spielzeit 2000/2001 hat der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) sein Zulassungsverfahren für Schlägerbeläge und Bälle abgeschafft. Die Zulassung der Schlägerbeläge und Bälle ist damit ausschließlich an die Zulassung des Internationalen Tischtennis-Verbandes (ITTF) geknüpft. Zur Übersicht der zugelassenen Materialien verweisen wir auf die entsprechenden Aufstellungen des Weltverbandes ITTF. Hier finden Sie die entsprechenden Listen für Beläge, Bälle, Tische, Netze und Böden https://equipments.ittf.com/#/equipments/racket_coverings

Beläge

Derzeit veröffentlicht die ITTF vierteljährlich die zugelassenen Beläge auf ihrer Webseite. Neu zugelassene Beläge sind dabei sofort erlaubt.

Auf dieser Webseite kann man die Liste auch als PDF im aktuellen Stand herunterladen (Juli 2020 z. B. 18 Seiten).

Wie man einen Belag dieser Liste erkennt

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte Liste benutzen (Prüfen Sie das Datum der Gültigkeit; die Liste wird vier Mal im Jahr, im Januar, April, Juli und Oktober, aktualisiert.)
  2. Der Firmen- und der Markenname sowie das ITTF-Logo und gegebenenfalls die ITTF-Nummer müssen klar auf dem Belag zu erkennen sein.
  3. Diese Angaben müssen in der Liste, "LARC (List of Authorized Racket Coverings)", erscheinen. Im Zweifel sind die Abbildungen auf der Homepage der ITTF zu überprüfen.
  4.  „out“ steht für kurze Noppen, „long“ für lange Noppen. „In“ und „Anti“ sind Beläge mit Noppen innen.

Erklärungen der Symbole auf der ITTF-Liste der zugelassenen Beläge

"In" "Anti" "Out" "long" long = lang: Kennzeichnet den Noppentyp
"long" Diese Noppenbezeichnung wird dann verwendet, wenn das Verhältnis zwischen Noppenlänge und -durchmesser einen Wert größer als 0,89 ergibt.

Gültigkeit der ITTF-Belaglisten für den Spielbetrieb im DTTB

Der Tischtennis-Weltverband ITTF veröffentlicht viermal im Jahr - im Januar, April, Juli und im Oktober - die sogenannte LARC (“List of Authorized Racket Coverings“), eine Liste zugelassener Beläge. Die ITTF regelt damit, welche Beläge im internationalen Wettkampfsport verwendet werden dürfen. Diese Liste übernimmt der DTTB in vollem Umfang auch für den gesamten nationalen Spielbetrieb.

Durch die Teilung kann es jedoch vorkommen, dass ein Belag nicht für eine gesamte Spielzeit zugelassen ist. Dies kann dazu führen, dass ohne Wissen/Verschulden der Aktiven nicht genehmigte Beläge im Wettkampf eingesetzt werden.

Um diesbezügliche Unsicherheiten zu vermeiden, hat der DTTB entschieden, dass im nationalen Spielbetrieb Beläge, die an einem beliebigen Tag der Saison (01.07. des Jahres bis 30.06. des Folgejahres) zugelassen waren, auch bis zum jeweiligen Ende der Spielzeit (30.06.) zugelassen bleiben.

Daher werden auf dieser Seite die vier Belaglisten mit Stichtag 01.07., 01.10., 01.01. und 01.04. veröffentlicht.

Belagliste vom 1. Juli 2021 (pdf-Format)

Kontakt

Matthias Bomsdorf
Referent für Verbandsentwicklung
Hauptsponsoren

Weitere Infos zur Satzung, Regeln und Ordnungen

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH