Anzeige

Archiv

WM 06.10.2022

Fanbos WM-Tagebuch: "Gegen Frankreich würde ich auch ein ekliges 3:2 nehmen"

In Teil acht des WM-Tagebuchs, das die WM-Debütanten Fanbo Meng und Annett Kaufmann im chinesischen Chengdu im Wechsel führen, wird es für Fanbo Zeit für Ping-Pong, elf Fragen und elf mehr oder weniger knappe Antworten.
weiterlesen...
Turniere WM 06.10.2022

WM-Halbfinale: DTTB-Damen - Japan, Freitag, 13.30 Uhr MESZ

Gegen die Silbermedaillengewinner von Tokio sind Deutschlands Damen Außenseiter. Geschadet hat ihnen dieser Status in Duellen wie bei Olympia in Rio und der WM 2016 nicht.
weiterlesen...
WM 06.10.2022

WM-Viertelfinale: DTTB-Herren - Frankreich 0:1, Freitag, 5 Uhr

Nach dem Achtelfinalerfolg über Kroatien spielen Deutschlands Herren am Freitag um 5 Uhr MESZ gegen England-Bezwinger Frankreich um den Einzug in die Medaillenränge.
weiterlesen...
WM 06.10.2022

Roßkopf nach 3:0 über Kroatien: "Frankreich brennt genauso auf die Medaille wie wir"

Auch die Herren-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) greift bei den Team-Weltmeisterschaften in Chengdu nach Edelmetall.
weiterlesen...
WM 06.10.2022

Freudentränen über die WM-Medaille nach 0:2-Aufholjagd

In München nach dem EM-Finale waren es Tränen der tiefen Enttäuschung, die Nina Mittelham vergossen hatte. Nur sechs Wochen später im Viertelfinale der Mannschafts-WM in Chengdu waren es Tränen der Erleichterung und der tiefen Freude, als Ying Han, Xiaona Shan, Sabine Winter, Annett Kaufmann und Bundestrainerin Tamara Boros die Box stürmten und die 25-Jährige lange und herzlich umarmten.
weiterlesen...
Podcast WM 05.10.2022

Podcast Ping, Pong & Prause: Karaoke und Tischtennis mit Annett Kaufmann

Karaoke, "Fieber" bei der Einreise und Kurzprosa pauken für die Schule: Bei Annett Kaufmann ist einiges los in Chengdu, und das bei ihrem Debüt. Im Podcast erzählt sie, wie sie ihre Zeit in China erlebt und wie sie dem Team hilft. Da merkt man fast gar nicht, dass zum aller ersten Mal Richard nicht mit im Podcast ist. :)
weiterlesen...
Pokal 05.10.2022

Pokal-Viertelfinale: Titelverteidiger Saarbrücken empfängt Grünwettersbach, Meister Düsseldorf reist nach Fulda

Nur ein Spiel trennt die Teams im Deutschen Tischtennis-Pokal noch vom Final Four. Auf dem Weg dorthin bekommt es Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken TT im Viertelfinale mit dem ASV Grünwettersbach zu tun, Meister Borussia Düsseldorf reist unterdessen zum TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Heimspiele gibt es für den TTC Neu-Ulm gegen den Post SV Mühlhausen und die TTF Liebherr Ochsenhausen gegen den TTC Zugbrücke Grenzau.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Pressekontakt

Benedikt Probst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum