Aktuelles

Sponsoren & Partner 11.11.2019

DTTB-Teams bis 2024 mit dem Schmetterling auf der Brust

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und Tamasu Butterfly, seit 2010 Textilausrüster der Nationalmannschaften des DTTB, werden ihre Partnerschaft für vier weitere Jahre fortsetzen. Es ist der dritte Anschlussvertrag zwischen dem zweitgrößten Tischtennis-Verband der Welt und dem marktführenden Tischtennisartikel-Hersteller. Der bis 30. Juni 2020 laufende Vertrag wird verlängert, sodass bis zum Sommer 2024 die DTTB-Teams bei den Herren, Damen und im Nachwuchs weiterhin im Butterfly-Dress an die Tische gehen werden.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 08.11.2019

tt im November: Der Kraftprotz

Die neue Ausgabe blickt auf die German Open 2019 in Bremen zurück und nimmt einen deutschen Trainer in japanischen Diensten besonders unter die Lupe. Im Porträt außerdem einer der jüngsten TTBL-Spieler Meng Fanbo.
weiterlesen...
DTTB 27.10.2019

Fusion beschlossen: Rheinland und Rheinhessen werden RTTVR

Eine reibungslose Fusion brachten der Tischtennisverband Rheinland (TTVR) und der Rheinhessische Tischtennis-Verband (RTTV) am Samstag unter Dach und Fach. Bei außerordentlichen Verbandstagen in Dichtelbach beschlossen die beiden Verbände ihre Verschmelzung zum 1. Januar 2020.
weiterlesen...

Anstehende Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
DTTB Magazin "tischtennis" 04.10.2019

Oktober-Ausgabe von "tt": Mittelham-Porträt, EM-Bankdrücker, -Helden und der Falck-Faktor

Wie Nina Mittelham nach Verletzungen, Erkrankungen und fehlendem Trainingsfleiß doch noch die Kurve bekam, weshalb sie selbst ihre größte Kritikerin ist und warum sie auch gerne mal Abstand vom Tischtennis gewinnt, das steht im Portrait über die 22-Jährige in "tt".
weiterlesen...
Personalie 30.09.2019

DTTB-Asse verabschieden Oberstabsfeldwebel Kainath in den Ruhestand

"Er war mehr als nur ein Vorgesetzter", sagt DTTB-Sportdirektor Richard Prause zur Verabschiedung von Stefan Kainath in den Ruhestand. Der Oberstabsfeldwebel war langjähriger Leiter der Sportfördergruppe der Bundeswehr, zunächst in Tauberbischofsheim, dann in Hannover und seit 2006 in Mainz.
weiterlesen...
Jobs 16.09.2019

ByTTV sucht Verbandstrainer (m/w/d) für Bundesstützpunkt

Der Bayerische Tischtennis-Verband sucht für sein Leistungszentrum in München zum 1. Januar 2020 zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2021 einen Verbandstrainer (m/w/d).
weiterlesen...
Jobs 12.09.2019

DTTB sucht fürs Generalsekretariat in Frankfurt/Main kurzfristig BFDler/in

Ein Tischtennis-Jahr in Verbindung mit sozialem Engagement? Das ist top für die Persönlichkeitsentwicklung und für den Lebenslauf. Der Bundesfreiwilligendienst im DTTB-Generalsekretariat macht's möglich.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos über den Deutschen Tischtennis-Bund

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) wurde am 8. November 1925 in Berlin gegründet und ist heute der zwölftgrößte deutsche Spitzensportverband.  Gut 590.000 Aktive spielen in 9.300 Vereinen Tischtennis. International zählt der DTTB zu den größten Mitgliedern der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) und der Internationalen Tischtennis Föderation (ITTF), die weltweit insgesamt über 164 Millionen Aktive zählt; zudem wird die Zahl der Hobby-Spielerinnen und -Spieler auf 250 Millionen geschätzt.

Als Dachorganisation untergliedert sich der DTTB in acht Regionen, die aus 20 Landes- bzw. Mitgliedsverbänden bestehen. Den Landesverbänden folgen auf den nächsten Stufen Bezirke und Kreise, denen wiederum die Vereine mit ihren Mitgliedern angeschlossen sind.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH