Anzeige

1. Damen Bundesliga

Aktuelle Spiele

(17) 20.11.2022 10:30 (Spiellokal 1)
5 SV Böblingen
5 TSV 1909 Langstadt
(18) 20.11.2022 13:00 (Spiellokal 3)
4 ttc berlin eastside
6 SV DJK Kolbermoor
(19) 20.11.2022 14:00 (Spiellokal 1)
4 TSV Schwabhausen
6 TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
(20) 20.11.2022 14:00 (Spiellokal 1)
6 TTC 1946 Weinheim
4 ESV Weil
(21) 26.11.2022 17:30 (Spiellokal 1)
6 TTC 1946 Weinheim
2 ttc berlin eastside
(22) 27.11.2022 10:30 (Spiellokal 1)
3 SV Böblingen
6 TTC 1946 Weinheim
(23) 27.11.2022 14:00 (Spiellokal 1)
5 TSV 1909 Langstadt
5 TSV Schwabhausen
(24) 27.11.2022 14:00 (Spiellokal 1)
1 TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
6 ttc berlin eastside
(25) 04.12.2022 14:00 (Spiellokal 1)
TSV Schwabhausen
ttc berlin eastside
(26) 11.12.2022 13:00 (Spiellokal 1)
ttc berlin eastside
TSV 1909 Langstadt
(27) 18.12.2022 14:00 (Spiellokal 1)
TSV Schwabhausen
ESV Weil
(28) 18.12.2022 14:00 (Spiellokal 2)
SV DJK Kolbermoor
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
(29) 15.01.2023 14:00 (Spiellokal 1)
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
SV DJK Kolbermoor
(30) 15.01.2023 14:00 (Spiellokal 1)
TSV 1909 Langstadt
ttc berlin eastside
(31) 15.01.2023 14:00 (Spiellokal 1)
TTC 1946 Weinheim
SV Böblingen
(32) 15.01.2023 14:00 (Spiellokal 1)
ESV Weil
TSV Schwabhausen
1. Bundesliga Damen 01.12.2022

Schwabhausen fordert den Meister heraus

Der amtierende Deutsche Meister ttc berlin eastside ist momentan natürlich voll und ganz auf das so wichtige letzte Champions-League-Gruppenspiel gegen Cartagena am Freitagabend in der Hauptstadt fokussiert. Doch der Bundesligaspielplan ist gnadenlos. Viel Zeit werden die Berlinerinnen nämlich nicht haben, sich nach der Königsklassen-Partie zu regenerieren, denn bereits am Sonntag muss man 600 Kilometer weiter südlich beim unberechenbaren TSV Schwabhausen um Punkte kämpfen.
weiterlesen...

1. Bundesliga Damen

. :
Begegnungen S U N Spiele +/-
: 0
1. 9:5 TTC 1946 Weinheim
Begegnungen S U N Spiele +/-
7 4 1 2 33:28 +5
2. 8:4 SV DJK Kolbermoor
Begegnungen S U N Spiele +/-
6 3 2 1 30:28 +2
3. 8:6 SV Böblingen
Begegnungen S U N Spiele +/-
7 3 2 2 33:29 +4
4. 6:4 ttc berlin eastside
Begegnungen S U N Spiele +/-
5 3 0 2 24:17 +7
5. 6:6 TSV 1909 Langstadt
Begegnungen S U N Spiele +/-
6 2 2 2 30:27 +3
6. 5:5 TSV Schwabhausen
Begegnungen S U N Spiele +/-
5 1 3 1 25:23 +2
7. 4:8 TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
Begegnungen S U N Spiele +/-
6 2 0 4 22:32 -10
8. 2:10 ESV Weil
Begegnungen S U N Spiele +/-
6 1 0 5 20:33 -13

Spielplan

1. Bundesliga Damen 27.11.2022

Weinheim krönt Traumwochenende, eastside lässt Bingen keine Chance, Punkteteilung in Langstadt

Ein Tischtennis-Wochenende der Superlative ist in der 1. Bundesliga Damen zu Ende gegangen. Der TTC 46 Weinheim präsentierte sich auch im Spitzenspiel in Böblingen sensationell gut und schob sich durch seinen 6:3-Erfolg sogar an die Tabellenspitze. Der ttc berlin eastside spielte sich in Bingen den Frust vom Weinheim-Spiel von der Seele und ließ dem Gegner beim 6:1 keine Chance. Nicht bloß ein Randthema der Partie war der erste Bundesligasieg der 12-jährigen Josi Neumann, die den Krimi gegen Katerina Tomanovska in fünf Sätzen gewann und dabei nicht nur nervenstark agierte, sondern auch spielerische Highlights setzen konnte. In Langstadt schließlich gab es tatsächlich das von manchem erwartete Unentschieden, dem aber ein ungemein spannendes Drei-Stunden-Duell vorausgegangen war, bei dem der TSV Schwabhausen von den Doppeln an bis zum 5:3 immer vorne gelegen hatte.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 26.11.2022

Weinheim schlägt den Titelverteidiger

Trotz der Bundesligapremiere von Hongkong-Ass Lee Ho Ching konnte der ttc berlin eastside bei extrem starken Weinheimerinnen nichts ausrichten, die vor knapp 200 begeisterten Zuschauern ihre beste bisherige Saisonleistung, vielleicht sogar ihre beste im Oberhaus überhaupt, dem sie seit der Saison 2021/22 angehören, zeigten.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 25.11.2022

Weinheim vor hohen Hürden, eastside strebt vier Punkte an

Erneut wird am Wochenende viermal in der 1. Bundesliga Damen gespielt und es sind wahrlich attraktive Partien. Für einige Klubs ist es sogar bereits der Abschluss der Vorrunde. So für den TTC 46 Weinheim, der zunächst den Titelverteidiger aus Berlin empfängt, um am Sonntagmorgen bei Spitzenreiter Böblingen seine Visitenkarte abzugeben. Auch das zuletzt so überzeugende Team aus Bingen möchte den ttc eastside zumindest etwas ärgern. In Langstadt deutet einiges auf eine enge, umkämpfte Begegnung hin, wenn „Unentschieden-König“ Schwabhausen seine Aufwartung macht.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 21.11.2022

Siege für Kolbermoor, Weinheim und Bingen, Punkteteilung der besonderen Art in Böblingen

Spannung pur in der 1. Bundesliga Damen. Nicht nur hohes spielerisches Niveau, sondern auch unbändiger Kampfgeist aller Teams kennzeichnete die vier Sonntagspartien in der 1. Bundesliga Damen, die sämtlich bis zum letzten Ballwechsel heftig umkämpft waren. Während sich Langstadt nach furioser Aufholjagd in Böblingen noch ein Remis sichern konnte, nahm Kolbermoor beide Punkte aus der Hauptstadt mit. Bezieht man das Champions-League-Spiel vom Freitag mit ein, war es ein gebrauchtes Wochenende für den ttc eastside. Weinheim musste alles geben, um im Baden-Derby die Weilerinnen knapp auf Distanz zu halten. Und Bingen durfte sich in Schwabhausen überraschend über den zweiten Saisonsieg freuen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum