Anzeige

Jobs

Hier finden Sie Stellenangebote des Deutschen Tischtennis-Bundes und der Tischtennis Marketing GmbH. Ausschreibungen über Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im Tischtennissport gibt es bei der BFD-Stellenbörse auf der Engagierten-Plattform Young Stars.

Trainersuchportal

Jobs 16.05.2022

Berliner TTV sucht Mitarbeiter (m/w/d) für die Geschäftsstelle

Der BTTV sucht einen Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bewerbungen sind bis zum 8. Juni möglich.
weiterlesen...
Jobs 19.04.2022

DTTB sucht Justiziar*in (m/w/d)

Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Justiziar*in (m/w/d)/eine beratende Rechtsanwaltskanzlei bei fachlicher Qualifikation ggf. gekoppelt mit einer Tätigkeit als Datenschutzbeauftragte*r (m/w/d).
weiterlesen...
Jobs 31.03.2022

DTTB sucht eine/n Bundestrainer/in Jungen 15 (m/w/d)

Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht zum 15. Mai als Nachfolge des aktuellen Stelleninhabers zur Verstärkung unseres Trainer-Teams eine/n Bundestrainer/in Jungen 15 (m/w/d). Die 40-Stunden-Vollzeitstelle ist zunächst auf 24 Monate befristet.
weiterlesen...
Jobs 29.03.2022

Jobs im Tischtennis: Bundestrainer, Öffentlichkeitsarbeiter, BFDler (m/w/d) gesucht

Zurzeit sind gleich mehrere Jobs im Tischtennis in ganz unterschiedlichen Bereichen auf dem Markt. Zwei für Trainer - einer als Bundestrainer Jungen 15, einer als Landestrainer für Para-Tischtennis -, zwei für Öffentlichkeitsarbeiter, ob angehend oder alter Hase, und als Bundesfreiwillige für Schülerinnen und Schüler, die sich dieser Tage Gedanken für die Zeit nach dem Schulabschluss machen.
weiterlesen...
Jobs 23.03.2022

Bayerischer TTV sucht Referenten (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit

Um die vielfältigen Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit optimal umsetzen zu können, sucht der Bayerische Tischtennis-Verband eine kreative Person mit entsprechendem Know-how. Die unbefristete Vollzeitstelle könnte auch zeitlich und thematisch auf zwei Personen aufgeteilt werden. Bewerbungsschluss ist der 15. April.
weiterlesen...
Jobs Nationalteams 17.03.2022

Bundestrainer Pfeiffer verlässt DTTB Richtung Indien / Nachfolger/in gesucht

Der 33-jährige Diplomtrainer wird Privatcoach von Manika Batra. "Das ist ein Riesenabenteuer", so Pfeiffer, der Indiens Topspielerin zu den Olympischen Spielen nach Paris führen soll. Die Suche nach einem Nachfolger bzw. Nachfolgerin für ihn beim DTTB läuft. Bewerbungsschluss ist der 4. April.
weiterlesen...

Weitere Infos über den Deutschen Tischtennis-Bund

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) wurde am 8. November 1925 in Berlin gegründet und ist heute der zwölftgrößte deutsche Spitzensportverband.  Gut 590.000 Aktive spielen in 9.300 Vereinen Tischtennis. International zählt der DTTB zu den größten Mitgliedern der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) und der Internationalen Tischtennis Föderation (ITTF), die weltweit insgesamt über 164 Millionen Aktive zählt; zudem wird die Zahl der Hobby-Spielerinnen und -Spieler auf 250 Millionen geschätzt.

Als Dachorganisation untergliedert sich der DTTB in acht Regionen, die aus 20 Landes- bzw. Mitgliedsverbänden bestehen. Den Landesverbänden folgen auf den nächsten Stufen Bezirke und Kreise, denen wiederum die Vereine mit ihren Mitgliedern angeschlossen sind.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum