Anzeige

Alternative Tischtennis-Disziplinen

Alternative Spielformen 26.01.2022

Mit VR-Brille: Topspins und Schwitzen fast wie beim richtigen Tischtennis

Von der herkömmlichen Tischtenniswelt weitgehend unbemerkt hat sich im Schatten der Pandemie eine neue Tischtennisvariante entwickelt: virtuelles Tischtennis mit der Sportsimulation „eleven tabletennis vr“.
weiterlesen...
Alternative Spielformen 06.05.2021

Arbeitsgruppe plant gemeinsamen Turnierkalender für "alternative Disziplinen"

Die DTTB-Arbeitsgruppe "Alternative Disziplinen" hat sich neu ausgerichtet und neue Ziele gesetzt. Ein gemeinsamer Turnierkalender von Hardbat, Clickball und 4er-Tisch soll her, berichtet die Arbeitsgruppen-Leiterin Heike Mucha. Außerdem soll es um gemeinsame größere Turniere gehen, um die Kräfte der kleinen Geschwister des klassischen Tischtennissports zu bündeln.
weiterlesen...
Clickball Alternative Spielformen 25.01.2021

"The Flash" Alexander Flemming gewinnt Clickball Masters

Eine Ping-Pong-Weltmeisterschaft im Alexandra Palace gab es in diesem Jahr zwar nicht. Aber Europas beste Clickball-Spieler trafen sich im englischen Coventry zum erstmals ausgestragenen und mit 100.000 Dollar dotierten World Ping Pong Masters. Den Titel holte sich im Finale Alexander Flemming, aber auch eine deutsche Debütantin überraschte.
weiterlesen...

Anstehende Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Clickball 27.01.2020

"The Flash" Flemming verpasst Clickball WM-Titel knapp

Das war knapp! In seiner dritten Finalteilnahme bei den World Championships of Ping Pong im Alexandra Palace in London hat Alexander Flemming den WM-Titel wieder knapp verpasst. Er unterlag dem Engländer Andrew Baggaley hauchdünn in fünf Sätzen.
weiterlesen...
4er-Tisch 02.07.2019

4er-Tisch-WM: Martijn de Vries wieder auf dem Thron

Bereits zum 5. Mal wurde die WM in Altenkirchen ausgerichtet, zum 5. Mal stand ein de Vries ganz oben auf dem Siegerpodest. Doch während sich im Prämierenjahr noch sein Bruder Boris de Vries den Titel sichern konnte, ist auch im Jahr 2019 wie die letzten drei Ausgaben Martjin de Vries der König der 4er-Tisch-Asse.
weiterlesen...

Tischtennis mal anders

Clickball, Hardbat, 4er-Tisch, TTX: In den vergangenen Jahren werden neben dem klassischen Tischtennis auch alternative Spielformen immer beliebter. Unterschiede gibt es im Equipment, Tischgrößen oder Anzahl der Spieler. Beim Clickball etwa spielen alle mit dem gleichen Schläger, bei denen die klassischen Beläge durch Sandpapier ersetzt werden. 4er-Tisch wird, wie der Name schon vermutet, auf vier Tischen gespielt, die zusammengeschoben die Spielfläche massive vergrößern. TTX wird hingegen mit verschiedenen Bällen und Schlägern gespielt und soll Tischtennis aus der Halle an die frische Luft bringen. Die Ziele der Tischtennis-Varianten sind also unterschiedlich, am Ende ist und bleibt es aber Tischtennis. Wir stellen die bekanntesten alternativen Spielformen vor. 

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren

Produktvorschlag

Mehr Informationen über Alternative Spielformen

 

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum