Anzeige

Aktuelles

WM 25.09.2022

Geschlossene Gesellschaft: Mit Extra-WM-App fürs Covid-Protokoll

Wegen Chinas Null-Covid-Strategie bleiben bei der WM in Chengdu alle Teilnehmenden unter sich mit Maske und täglichen PCR-Tests. Am Sonntag bricht Team Deutschland von Frankfurt über Dubai nach China auf. Der Weltverband ITTF hat für die Anreise extra Charterflüge ab Dubai und Singapur organisiert.
weiterlesen...
WM 23.09.2022

WM in Chengdu: Eine WM-Vorbereitung der kürzeren Art

WTT-Turniere, U21-EM, TTBL oder Pokal bzw. Bundes- und japanische Liga – selten konnten sich die je fünf für die Team-Weltmeisterschaften in Chengdu nominierten Herren und Damen gemeinsam mit ihren kompletten Trainingsgruppen im DTTZ in Düsseldorf vorbereiten.
weiterlesen...
WM 22.09.2022

DTTB verzichtet auf Bewerbung um WM 2025

Der DTTB verzichtet auf die Bewerbung um die Individual-Weltmeisterschaften 2025. „Wir müssen zunächst ein jährliches WTT-Event in Deutschland etablieren. Eine kontinuierliche Top-Veranstaltung soll unseren Sport und seine Stars aus In- und Ausland regelmäßig den Fans, Medien, Sponsoren und der halben Million Aktiven in den über 9.000 Tischtennis-Vereinen zeigen“, begründet DTTB-Präsidentin Claudia Herweg.
weiterlesen...

Anstehende Termine

Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
WM 19.09.2022

Das WM-Viertelfinale ist (nur) das erste Ziel des Damen-Teams

"Insgeheim hoffen wir schon, dass wir um die Medaillen spielen und am Ende sogar mit einer Medaille nach Hause gehen", sagt die EM-Finalistin von München, Nina Mittelham. Als an Position fünf gesetzte Mannschaft benötigen die Damen von Bundestrainerin Tamara Boros bei der WM im chinesischen Chengdu auch ein bisschen Losglück, wenn es weitergehen soll als ins Viertelfinale mit der Erfüllung der Setzung.
weiterlesen...
WM 19.09.2022

Roßkopf: "Man muss sich immer hohe Ziele setzen"

Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf ist von der Stärke seines Teams, angeführt von Europameister Dang Qiu und Team-Europameister Benedikt Duda, überzeugt. "ich glaube immer daran, dass meine Mannschaft das Maximum erreichen kann und traue ihr das auch in Chengdu zu", sagt er. "Wir visieren erst einmal eine Medaille an, und wenn man in diesem Bereich ist, geht sowieso alles. Wir werden es einfach probieren. Wieso auch nicht?" Die Stimmen vor der Mannschafts-WM in Chengdu.
weiterlesen...
EM 18.09.2022

U21-EM: Silbermedaillengewinnerin Franziska Schreiner schrammt hauchdünn am Titel vorbei

Die Nachfolgerin von Annett Kaufmann als Europameisterin der Altersklasse U21 heißt Elena Zaharia. In Cluj-Napoca unterlag die Langstädterin Franziska Schreiner Rumäniens Lokalmatadorin in einem dramatischen Finale knapp in sieben Sätzen.
weiterlesen...
EM 18.09.2022

U21-EM: Franziska Schreiner greift um 15.20 Uhr nach Gold

Franziska Schreiner setzt in Cluj-Napoca ihre Reise fort. Die 20 Jahre alte Langstädterin besiegte im Halbfinale der U21-Europameisterschaften Frankreichs Favoritin Prithika Pavade mit 4:3.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Nationalteams

Seit vielen Jahren sind unsere Nationalmannschaften das Aushängeschild des DTTB. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 gewannen die Damen Silber und die Herren Bronze. Hier finden Sie Informationen über alle Kaderspieler, Trainer & Betreuer des Deutschen Tischtennis-Bundes.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum