Aktuelles

TTBL 15.11.2018

10. Spieltag: Jülich startet nächsten Anlauf

Am 10. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) unternimmt Aufsteiger TTC indeland Jülich im letzten Heimspiel des Jahres gegen den 1. FC Saarbücken TT den nächsten Versuch, den ersten Saisonsieg einzufahren. Tabellenführer TTF Liebherr Ochsenhausen will seine weiße Weste vor heimischem Publikum wahren, Rekordmeister Borussia Düsseldorf zurück in die Erfolgsspur.
weiterlesen...

Tischtennis Bundesliga

Mannschaft Beg. Spiele Punkte
TTF Liebherr Ochsenhausen 8 22:12 14:2
TTC Schwalbe Bergneustadt 8 21:11 12:4
Post SV Mühlhausen 8 20:11 12:4
1. FC Saarbrücken-TT 8 21:15 12:4
Borussia Düsseldorf 8 19:15 10:6
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 9 18:15 8:10
SV Werder Bremen 8 14:18 6:10
TSV Bad Königshofen 8 14:18 6:10
TTC Zugbrücke Grenzau 8 13:18 6:10
ASV Grünwettersbach 9 14:23 4:14
TTC indeland Jülich 8 4:24 0:16

1. Bundesliga Damen

Mannschaft Beg. Spiele Punkte
SV DJK Kolbermoor 5 27:20 7:3
ttc berlin eastside 4 22:12 6:2
TuS Bad Driburg 4 19:19 5:3
TTG Bingen/Münster-Sarmsh. 4 17:19 5:3
TTK Anröchte 3 14:12 4:2
TSV 1909 Langstadt 4 20:19 4:4
TV Busenbach 5 19:27 2:8
SV Böblingen 5 19:29 1:9
Champions League Herren 14.11.2018

Düsseldorf siegt in Ostrava

Einen Sieg und Selbstvertrauen wollte Borussia Düsseldorf aus Tschechien mitbringen. Ersteres gelang dem Rekordmeister beim 3:2-Erfolg gegen den TTC Ostrava in der Table Tennis Champions League Men (TTCLM). Allerdings hatten sie gegen den ersatzgeschwächten Gruppenletzten mehr Mühe als erwartet. Mit dem vierten Sieg im vierten Gruppenspiel steht Düsseldorf dennoch mit eineinhalb Beinen im Viertelfinale in der TTCLM.
weiterlesen...
Champions League Herren 14.11.2018

Deutsche Teams mit guter Ausgangslage

Am 4. Spieltag der Table Tennis Champions League Men (TTCLM) sind die deutschen Teams allesamt auswärts gefordert. Borussia Düsseldorf will am Mittwochabend als Gruppenerster im tschechischen Ostrava den nächsten Schritt Richtung Viertelfinale machen, der 1. FC Saarbrücken TT und der Post SV Mühlhausen haben nach jeweils zwei Siegen und einer Niederlage ebenfalls gute Chancen, die K.-o.-Runde zu erreichen.
weiterlesen...

Kommende Spiele & Turniere

Tischtennis Bundesliga

(44) 04.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
3 ASV Grünwettersbach
0 TTC indeland Jülich
(45) 04.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
3 1. FC Saarbrücken-TT
0 Post SV Mühlhausen
(46) 18.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
TTC Zugbrücke Grenzau
Post SV Mühlhausen
(47) 18.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
TTC indeland Jülich
1. FC Saarbrücken-TT
(48) 18.11.2018 15:00 (Spiellokal 2)
TTF Liebherr Ochsenhausen
TSV Bad Königshofen
(49) 18.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
Borussia Düsseldorf
SV Werder Bremen
(50) 18.11.2018 15:00 (Spiellokal 3) v
TTC Schwalbe Bergneustadt
ASV Grünwettersbach
(51) 25.11.2018 15:00 (Spiellokal 1)
TSV Bad Königshofen
Borussia Düsseldorf

1. Bundesliga Damen

(16) 11.11.2018 14:00 (Spiellokal 1)
6 TuS Bad Driburg
4 TSV 1909 Langstadt
(17) 11.11.2018 14:00 (Spiellokal 2)
6 SV DJK Kolbermoor
4 SV Böblingen
(18) 18.11.2018 10:30 (Spiellokal 2)
SV Böblingen
TTG Bingen/Münster-Sarmsh.
(19) 18.11.2018 14:00 (Spiellokal 1)
TSV 1909 Langstadt
TTK Anröchte
(20) 24.11.2018 18:00 (Spiellokal 1) v
TTK Anröchte
ttc berlin eastside
(21) 24.11.2018 18:30 (Spiellokal )
TV Busenbach
TuS Bad Driburg
(22) 25.11.2018 14:00 (Spiellokal 2)
SV DJK Kolbermoor
TuS Bad Driburg
(23) 02.12.2018 14:00 (Spiellokal 1)
TSV 1909 Langstadt
ttc berlin eastside
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden.
Pokal 13.11.2018

Bremen und Grenzau folgen Ochsenhausen ins Final Four

Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Der SV Werder Bremen und TTC Zugbrücke Grenzau haben das Ticket für das Liebherr Pokal-Finale am 5. Januar in Ulm/Neu-Ulm gelöst. Im Viertelfinale setzte sich Bremen am Dienstagabend gegen Bergneustadt mit 3:1 durch, Grenzau münzte bei den favorisierten und am Ende konsternierten Saarbrückern einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg um.
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

Live ab 19 Uhr: Zweimal Pokal-Viertelfinale

Im Pokal-Viertelfinale empfängt der 1. FC Saarbrücken TT den TTC Zugbrücke Grenzau, der SV Werder Bremen hat im Parallelspiel den TTC Schwalbe Bergneustadt zu Gast. Welche Teams tun es den Lokalmatadoren der TTF Liebherr Ochsenhausen gleich und qualifizieren sich für das Liebherr Pokal-Finale 2018/19?
weiterlesen...
Pokal 13.11.2018

‚Promi-Doppel‘ im Ulmer Rathaus

Rund acht Wochen vor dem Liebherr Pokal-Finale 2018/19, das als Final-Four-Turnier am 5. Januar in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm stattfindet, ging es im Ulmer Rathaus bereits am Montagmorgen überaus sportlich zu Sache. Denn nach einem gemeinsamen Pressegespräch standen sich die beiden Oberbürgermeister der Doppelstadt Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, Zehnkampf-Europameister Arthur Abele und TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle im Tischtennis-Doppel gegenüber.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 11.11.2018

eastside mit Kantersieg, Kolbermoor und Bad Driburg mit knappen Erfolgen

Es war erneut ein interessanter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen – die Fans bekamen reichlich Tischtennis auf höchstem Niveau zu sehen und zwei der drei Partien gingen über die volle Distanz. Nur nicht in Berlin, wo Gastgeber eastside den bisherigen Spitzenreiter Bingen/Münster-Sarmsheim gnadenlos mit 6:0 abfertigte. Heftig umkämpft waren dagegen die Begegnungen Kolbermoor vs. Böblingen und Bad Driburg vs. Langstadt, die jeweils mit 6:4 an die Gastgeberinnen gingen.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos zu Ligen & Pokal

Von der TTBL bis zu dritten Bundesliga und von der Champions League bis zum ETTU-Cup - erfahren Sie hier alle Neuigkeiten und Ergebnisse rund um die wichtigsten Ligen und Pokale in deutschen und europäischen Vereinswettbewerben.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}