Anzeige
Zeigt seine Ballkünste im HR-Fernsehen und -Livestream: Ruwen Filus (Foto: MS)
Schaukampf, -training und Interviews im Fernsehen und im Live-Stream: Multisport-Spektakel in Hessen

TV-Termin: 45 Minuten Tischtennis im HR-Fernsehen live am Sonntag

SH 24.06.2020

Frankfurt/Langenselbold. Tischtennis, Triathlon, Tennis, Reiten und Beachvolleyball – beim großen Sporttag im Hessischen Rundfunk ist für jeden Geschmack etwas dabei. Anstelle des wegen der Corona-Pandemie abgesagten Ironman Frankfurt finden am Sonntag, 28. Juni, jede Menge Show-Wettkämpfe statt. Titel: "heimspiel extra! Hessens großer Sporttag", Zeit: 11 bis 16.15 Uhr.

Im Tischtennis sind Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf und Mixed-Europameister Ruwen Filus sowie die dreifache Deutsche Einzel-Meisterin Kristin Lang und Hessens zehnjähriges Nachwuchstalent Josephina Neumann mit HTTV-Landestrainer Tobias Beck mit von der Partie. Außerdem bekommen drei hessische Amateure die Chance, ein paar Bälle gegen die Profis zu spielen.

Ca. 12.30 Uhr Damen-, 14.15 Uhr Herren-Duell

Ab ca. 12.30 Uhr duellieren sich die Damen, ab etwa 14.15 Uhr (Zeit kurzfristig geändert) sind die Herren an der Reihe. Gespielt wird in der Tischtennis-Halle der TG Langenselbold. Insgesamt wird etwa eine Dreiviertelstunde Tischtennis mit Schaukämpfen und -training sowie Interviews live zu sehen sein. Zur Covid-19-Prävention sind vor Ort leider keine Zuschauer zugelassen.

Neben Tischtennis gibt es im Rahmen der Sendung ein Triathlon-Staffel-Rennen über die Halbdistanz. Dab ei sind prominente Namen, etwa in der Experten-Staffel, in der Schwimm-Star Sarah Köhler, Radlegende Fabian Wegmann und Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause antreten. Sie bekommen es mit den Triathlon-Stars Andreas Raelert, Patrick Lange und Anne Haug sowie einer Legenden-Staffel (Jan Sibbersen, Maximilian Levy, Nicole Leder) zu tun.

Beim Beachvolleyball schlagen Olympiasieger Julius Brink und WM-Finalist Clemens Wickler auf. Beim Rudern ist die WM-Bronzemedaillengewinnerin Leonie Pless im Boot. Und auch wie es dem Wunderpferd Totilas auf dem Gestüt Linsenhoff aktuell geht, wird zu sehen sein.

In einer Live-Konferenz wird von Spielort zu Spielort gewechselt. Tischtennis-Kommentator ist Christian Adolph, Reporter Florian Naß. Die kreative Live-Sport-Alternative wird im hr-Fernsehen und als Livestream bei hessenschau.de übertragen.

Mehr zu "Hessens großer Sporttag" auf der HR-Website

weitere Artikel aus der Rubrik
Stars & Stories Podcast 16.09.2021

Neue Folge Ping, Pong & Prause: "Wenn es nicht brennt, hat es nichts gebracht"

In der ersten post-olympischen Folge ist der frisch gebackene Deutsche Meister Benedikt Duda bei Ping, Pong & Prause zu Gast. Er erzählt, was ihm dieser Titel bedeutet, warum mit Olympia ein Traum in Erfüllung gegangen ist und wie der Spätstarter so eine Karriere hinlegen konnte. Tipps gibt es außerdem von ihm aus erster Hand zum Thema Fitness und Beinarbeit. Viel Spaß beim Hören!
weiterlesen...
Stars & Stories 31.07.2021

Video-Doku Road to Tokyo: Patrick & Timo

Der Teamwettbewerb steht unmittelbar bevor und bei den DTTB-Herren wird das Doppel Timo Boll und Patrick Franziska eine wichtige Rolle spielen. Die Odenwälder kennen sich mittlerweile seit fast 20 Jahren und sind nicht nur Doppelpartner und Trainingspartner, sondern auch Freunde. In der neuen Folge Road to Tokyo, aufgenommen vor den Olympischen Spielen, erzählen die beiden, was sie aneinander schätzen, was ihr Geheimrezept im Doppel ist und warum Trash-Talk im Training schon zur Routine geworden ist.
weiterlesen...
Stars & Stories 12.07.2021

TT Smash City: Ovtcharovs starten YouTube-Kanal

Mit "TT Smash City" haben Dimitrij und allen voran seine Ehefrau Jenny Ovtcharov einen eigenen YouTube-Kanal gegründet. Letztere hatte die Idee zu „TT Smash City“ und wird zukünftig die Fans mit spannenden Videos rund um das Thema Tischtennis versorgen.
weiterlesen...
Stars & Stories 30.06.2021

Timo Bolls EM-Videotagebuch: Ein Blick hinter die Kulissen

Ganz Tischtennis-Deutschland feiert Timo Boll und seinen achten Europameistertitel. Auf seinem YouTube-Kanal hat er ein vierteiliges Videotagebuch aus Warschau veröffentlicht. Kaffee kochen, kleben, Workouts und Spielanalysen - Reinschauen lohnt sich, auch wenn der "Vlog" in englischer Sprache ist!
weiterlesen...
Olympische Spiele Stars & Stories 28.05.2021

„2008 war ich gefühlt schon sechs Monate davor in Peking“

Dimitrij Ovtcharov ist so etwas wie der Mr. Olympia im deutschen Tischtennisteam. An drei Spielen hat er teilgenommen und insgesamt vier Medaillen gewonnen. So viel wie kein deutscher Tischtennisspieler vor ihm. Im Podcast "Ping, Pong & Prause" hat er kürzlich erzählt, was die Spiele für ihn bedeuten, warum jede Teilnahme dramatisch war und was in und vor Tokio alles anders ist.
weiterlesen...
Stars & Stories 28.05.2021

Timo Boll: "Am liebsten würde ich hinter der Kamera stehen"

Timo Boll ist nicht nur einer der weltbesten Spieler - er genießt auch in allen Teilen der Welt größte Anerkennung und Respekt. Vor drei Jahren gründete er die Online-Plattform "Timo Boll Webcoach". Sein Ziel: Wissen weitergeben. Seit mehreren Monaten freuen sich seine Fans auch über wöchentliche Videos auf seinem kostenfreien, englischssprachigen YouTube-Kanal. Im Interview erklärt er, woher die Leidenschaft zum Video kommt und wie es mit seinem Webcoach weitergeht.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH