Anzeige
Neuer Streaming-Kanal überträgt Deutsche Meisterschaften Jugend 15 / Sophia Klee Co-Kommentatorin

Twitchpong: Streaming-Premiere auf twitch.tv bei DM in Wiesbaden

08.03.2022

Wiesbaden. Premiere am Wochenende in Wiesbaden: In der Halle am Platz der Deutschen Einheit werden nicht nur zum ersten Mal seit drei Jahren wieder Deutsche Meisterinnen und Meister der Jugend 15 im Einzel, Doppel und Mixed gesucht. Erstmals wird das Turnier auf der Streaming-Plattform Twitch.TV übertragen. TwitchPong heißt der Kanal des Deutschen Tischtennis-Bundes, auf dem ein Tisch mit vier Kameras und mehreren Kommentatoren übertragen wird.

Warum Twitch.TV?

Twitch.TV ist vor allem durch das Streaming von Videospielen bekannt und bei jungen Menschen beliebt geworden. Im Unterschied zu YouTube gibt es auf Twitch nur Livestreams zu sehen und die Kommunikation zwischen den Zuschauern und den Streamern spielt eine viel größere Rolle. Deswegen sind auch die Streamer und Kommentatoren permanent im Bild eingeblendet und beantworten Fragen und Nachrichten aus dem Live-Chat. Mittlerweile sind auch die Volleyball- und Basketball-Bundesliga auf der Plattform zuhause, Tischtennis gibt und gab es bis jetzt jedoch noch nicht zu sehen. „TwitchPong ist ein Versuch, Tischtennis mal anders zu präsentieren. Wir wollen die Zuschauerinnen und Zuschauer mehr mitnehmen und einbinden“, sagt der Social-Media-Experte des DTTB, Benedikt Probst. Mit in der Kommentatoren-Kabine wird auch die Jugend-Nationalspielerin und mehrfache Gewinnerin des Turniers Sophia Klee sein. Dazu wechselnde Gäste wie Spielerinnen und Spieler oder Coaches. Klee konnte die DM Jugend 15 im Jahr 2016 und 2017 gewinnen und wird das Team vor allem mit ihrer Tischtennis-Expertise bereichern: „Ich glaube, TwitchPong wird richtig gut – ich habe jedenfalls richtig Lust das Turnier nicht am Tisch, dafür aber am Mikrofon zu begleiten“, so die 18-Jährige.

Wenn TwitchPong bei den Zuschauerinnen und Zuschauern gut ankommt, könnte das Format auch bei anderen Veranstaltungen denkbar sein: „Wir hoffen auf eine gute Resonanz und analysieren dann, wie es mit TwitchPong weitergeht“, sagt Probst.

Wie kann man den Livestream verfolgen?

Der Stream von Tisch 8 der Deutschen Meisterschaften aus Wiesbaden wird am Samstag und Sonntag um 9 Uhr beginnen. Wie bei YouTube oder Sportdeutschland.TV kann jeder den Stream kostenlos und ohne Anmeldung verfolgen. Wer mitchatten will, muss sich bei Twitch.TV einen (kostenlosen) Account erstellen. Neben Sophia Klee gehören noch Benedikt Probst und Twitch-Experte Tobias Nagel zum Kommentatoren-Team. Wer Fragen oder Anregungen hat, kann dem Kanal jetzt schon folgen und Nachrichten schicken. Oder per Mail an twitchpong@tischtennis.de

Hier geht es zum Kanal auf twitch.tv

Ansetzungen Tisch 8 (Änderungen vorbehalten)

Samstag, 12. März

9 Uhr:              1. Runde Mixed

9:25 Uhr          2. Runde Mixed

9:50 Uhr          2. Runde Mixed

10:15 Uhr       Mixed AF

10:40 Uhr:       Prohaska, Manuel – Santolaya Wu, Tony

11:05 Uhr:      Hersel, Noah – Schweitzer, Phil

11:30 Uhr:       Faltermeier, Theresa – Degueldre, Angela

11:55 Uhr       Düchting, Luisa – Braun, Johanna

12:20 Uhr:       Miethe, Maris – Quett, Ivo

12:45 Uhr        Rehm, Julian – Oudriss, Jamal

13:10 Uhr       Schweiz, Laura – El Haj Ibrahim, Fatme

13:35 Uhr:      Schorr, Emilia – Düchting, Luisa

14 Uhr:            Haspel, Matej – Kornelson, Dominik

14:25 Uhr:       Fu, Kevin – Kamin, Jonas

14:50 Uhr:      Itagaki, Koharu – Beecken, Marlene

15:15 Uhr:      Neumann, Josephina – Judge, Amy

16 Uhr             Mixed VF

16:30 Uhr       Jungen-Einzel R1

17 Uhr             Mädchen-Einzel R1

17.30 Uhr        Jungen/Mädchen Einzel AF

18 Uhr             Mixed-Halbfinale

18.30 Uhr        Mixed-Finale

Sonntag, 13. März

9 Uhr:              Küllmer, Tom/Montmurro, Cedric – Miethe, Maris/Uhing, Alexander (Doppel R1)

9:30 Uhr:         Meyer, Bastian/Ahn, Eunbin – Rehm/Hans oder Roth/Brock (Doppel AF)

10 Uhr:            Peter, S./Morsch, L – Milos/Judge oder Hildebrand/Strunz (Doppel VF)

10:30 Uhr       Mädchen Doppel HF

11 Uhr             Jungen-Einzel VF

11:30 Uhr       Doppel HF männlich

12:10 Uhr        Jungen-Einzel HF

12.30 Uhr        Mädchen-Einzel HF

13.15 Uhr        Finale Einzel/Doppel

13:45 Uhr        Finale Einzel/Doppel


Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Podcast Stars & Stories 15.06.2022

Neue Folge: Sophia Klee bei Ping, Pong & Prause zu Gast

Junger Besuch im Podcast! Richard und Benedikt reden mit Sophia Klee ihr über ihre bisherige Karriere, die Herausforderungen neben dem Leistungssport noch Abitur zu machen und natürlich über die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken.
weiterlesen...
Stars & Stories 21.05.2022

Goldene Sportpyramide für Gäb: „Wie neben George Clooney stehen“

Warum Hans Wilhelm Gäb, der mit der Verleihung der Sportpyramide auch in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen worden ist – als einziger Tischtennisspieler übrigens neben berhard Schöler –, diesen Preis so sehr verdient, verdeutlicht die Laudatio, die DOSB-Präsident Thomas Weikert am Freitagabend beim Festakt in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom auf den DTTB-Ehrenpräsidenten hielt. Gäbs Antwort findet sich direkt im Anschluss.
weiterlesen...
Stars & Stories 07.05.2022

Dima Ovtcharov zu Gast im ZDF-Sportstudio

Selten genug kommt es vor, dass ein Tischtennisspieler im Sportstudio zu Gast ist. Aber wenn jemand etwas zu erzählen hat, dann wohl Dimitrij Ovtcharov. Über die Bedeutung des Ukraine-Kriegs für den gebürtigen Kiewer, seinen spektakulären Wechsel zurück nach Deutschland, sein Comeback nach längerer Verletzung und, und, und.
weiterlesen...
Stars & Stories 04.05.2022

Sportmanipulationen: Zentrale Meldestelle startet

Das Bundesinnenministerium will den Kampf gegen die Manipulationen von Sportwettbewerben mit einer zentralen Meldestelle vorantreiben, die am Mittwoch ihren Betrieb aufgenommen hat. Der mehrfach für sein Fairplay ausgezeichnete Timo Boll ist Markenbotschafter der neuen nationalen Plattform des BMI.
weiterlesen...
Stars & Stories 04.05.2022

Timo Boll zu Gast im Podcast der Kroos-Brüder

Chinas Stärke, Timos Werdegang, Tischtennis im Fernsehen - sogar etwas Materialkunde bekommen die Fußballprofis Felix und Toni Kroos in ihrem Podcast von Timo Boll. Der Odenwälder spricht in deren Podcast "Einfach mal Luppen" 85 Minuten über Tischtennis. Im Podcast der sympathischen Brüder, gebürtig in Rostock, waren zuvor schon unter anderem Dirk Nowitzki, Julian Nagelsman, Leon Draisaitl. Lukas Podolski und viele mehr.
weiterlesen...
Podcast Stars & Stories 02.05.2022

Neue Podcast-Folge mit Claudia Herweg: "Wie sieht der Verein der Zukunft aus?"

In Folge 27 begrüßen Richard und Benedikt mit Claudia Herweg die erste Präsidentin des Deutschen Tischtennis-Bundes in fast 100 Jahren Verbandshistorie. Natürlich sprechen die beiden mit ihr über ihren Weg in der Tischtennis-Industrie und ihre Expertise im Materialbereich. Wieso Tischtennis nicht nur in der Halle und in der Liga stattfinden soll, wie der Verein der Zukunft aussieht und wie man den Sport zukünftig präsentieren muss, erfahren die Hörer auch von der sympathischen Kölnerin! Viel Spaß.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum