Anzeige
Die Kampagne "Spiel mit!" geht in ein neues Jahr (Foto: DTTB)
Meldeschluss für Hamburg und Schleswig-Holstein / Auftakt zum neuen Kampagnen-Jahr

Schulsport-Stafette als Einstieg in „Tischtennis: Spiel mit!“

MS / GE 27.07.2021

Frankfurt/Main. Die Ende Juli begonnene Reise der Schulsport-Stafette geht durch alle Bundesländer! Für die Zwischenstopps in Hamburg und Schleswig-Holstein vom 16. bis 20. August in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern müssen die Teilnehmer an den Aktionswochen für Schülerinnen und Schüler unbedingt den zwei Wochen zuvor endenden Meldeschluss beachten, den 2. August!

Tischtennis ist Teil der Schulsport-Stafette

Registrierungen sind über die Webseite www.jugendtrainiert.com vorzunehmen. Initiiert wurde die Schulsportstafette von der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS), dem Träger des Wettbewerbs „Jugend trainiert“. Die Aktionswochen sollen unmittelbar nach den Schulferien in allen 16 Bundesländern ein umfangreiches Bewegungsangebot für die Schülerinnen und Schüler ermöglichen.

Den Teilnehmern an der Schulsport-Stafette winken tolle Preise

Den teilnehmenden Schulen und Vereinen an den Aktionswochen der Schulsport-Stafette 2021 winken attraktive Preise, darunter 5 I-Pong-Tisch sowie 50 Spiel-mit-Beutel mit vielfältigen Materialien. Alle Teilnehmenden landen mit Ihrer Registrierung im Meldeportal von „Jugend trainiert“ automatisch im Lostopf. Außerdem unterstützt der DTTB die Landesverbände mit dem Einsatz des Schnuppermobils.

Schulsport-Stafette zum Kampagnenstart für das neue Schuljahr

Die Aktionswochen ergänzen sich ideal mit dem Saisonstart der seit 1 Juli von der Firma Butterfly gesponsorten Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“. Tischtennis ist selbstverständlich fester Bestandteil der Schulsport-Stafette, die am 26. September ihren Abschluss findet.

Denn auch im Schuljahr 2021/22 unterstützen und fördern der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und seine Landesverbände wieder die Kooperationen zwischen Schule und Verein. Die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ gibt Schulen und Vereinen die Möglichkeit zur Initiierung von interessanten und entwicklungs-fördernden Tischtennis-Angeboten.

Zum Beispiel die Teilnahme an der Schulsport-Stafette: Sie wäre ein glänzender Aufhänger für eine neue Zusammenarbeit von Vereinen mit einer Partnerschule. Denn die Schulsport-Stafette ist neben den bewährten Kooperationsformen (AG, sonstige Kooperationsformen, betreuter Pausensport) eine Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein.

Für einen genaueren Blick auf die Kooperationsformen lohnt sich ein Klick auf die Unterseite „Kooperationsformen“ oder auf die Best-Practice-Beispiele. Kooperationen, die eine Kooperationsvereinbarung beim DTTB einreichen, genießen exklusive Vorteile.

Vorteile für Ihre Kooperation

Jede Kooperation kann ein hochwertiges und kostengünstiges Kooperations-Set zum Vorzugspreis von 105€ zzgl. Versandkosten erwerben. 14 individuell zusammenstellbare Schläger, 60 Trainingsbälle, 10 T-Shirts und 1 Broschüre „Tischtennis in der Schule“ sowie eine kostenlose Regiebox „Schnupperkurs“ erleichtern Teilnehmern den Einstieg. Aber auch Vereine mit fortgeführten Kooperationen aus dem vergangenen Schuljahr können das Set erneut abrufen. Mehr Infos dazu auf der Homepage des DTTB unter Spiel mit!.

Für Kinder aus einkommensschwachen Familien, die nach dem Teilhabe- und Bildungspaket förderfähig und Mitglied in einem Verein sind, kann gezielt ein kostenfreier Schläger beantragt werden. So hat jedes Kind die Chance, Tischtennis zu spielen!

Bei Fragen: Greifen Sie zum Hörer oder mailen Sie!

Bei allen Fragen rund um die Kampagne stehen der DTTB oder die Ansprechpartner in den jeweiligen Landesverbänden selbstverständlich zur Verfügung.
Also: Scheuen Sie sich nicht, zum Hörer zu greifen oder eine Nachricht zu schreiben!
(DTTB, Referat Sportentwicklung, Gabriel Eckhardt, spielmit@tischtennis.de, 069-695019-38) Alle Infos gibt es unter tischtennis.de/mein-sport/spiel-mit/kooperation-schule-verein.html

Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kontakt

Deutscher Tischtennis-Bund
Hauptsponsoren
weitere Artikel aus der Rubrik
Spiel mit! 16.08.2021

Schulsport-Stafette: Meldeschluss für Bremen, Niedersachsen und Saarland am 23. August

Der Staffel-Stab wird weitergegeben, nun kommen Bremen, Niedersachsen und das Saaarland mit der Schulsport-Stafette an der Reihe, aber aufgepasst: Anmeldeschluss ist bereits der 23. August!
weiterlesen...
Spiel mit! 15.06.2021

Butterfly neuer Partner der bundesweiten Kampagne ‚Spiel mit!‘

Der Deutsche Tischtennis-Bund und Tamasu Butterfly weiten ihre Partnerschaft aus. Der Tischtennisartikel-Hersteller fördert ab 1. Juli 2021 die erfolgreiche bundesweite Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“.
weiterlesen...
Spiel mit! 19.03.2021

TT: Spiel mit! Anmeldeschluss für Schul-Kooperationen aufgehoben

Durch die fortlaufende Rückkehr zum Präsenzunterricht hat die Öffnungsperspektive auch den Schulsport erreicht. Insbesondere kontaktfreier Sport mit Schülern, wenn auch erst Outdoor, darf vorranging ausgeübt werden.
weiterlesen...
Spiel mit! 02.10.2020

"Tischtennis: Spiel mit!": Anmeldeschluss ist jetzt der 15.11.

Viele Sportarten implizieren Unsicherheit. Doch eine erscheint in dieser Zeit als sicher, weil weitgehend risikofrei: Der Tischtennissport mit seinen vorgegeben 2,74 Meter Mindestabstand zwischen den Spielenden und seiner Kontaktfreiheit.
weiterlesen...
Spiel mit! 04.09.2020

Web-Seminar am 7.9.: Flexible Schul-Kooperationen trotz Corona

Der Beginn eines jeden neuen Schuljahres ist ein idealer Zeitpunkt für Kooperation von Schulen und Vereinen zu beginnen. Im Schuljahr 2020/21 sind klassische Schulaktionen zwar teilweise durch lokale Corona-Maßnahmen eingeschränkt oder unmöglich, doch Kooperationen sind trotzdem möglich. Denn die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit“ wurde extra flexibler gestaltet und erweitert.
weiterlesen...
Spielen Spiel mit! 28.08.2020

Mitmachen am 30.9.: Schulaktionstag „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“

Deutschlands Lehreinrichtungen kehren mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 zu einem Stück neuer Normalität zurück. Unterricht steht trotz Covid-19 wieder auf der Tagesordnung. Bei der Rückkehr zum Schulsport oder zumindest zu einem eingeschränkten Sportangebot bieten sich Tischtennisvereinen verstärkt Chancen für Kooperationen mit Schulen. Eine ganz besondere Gelegenheit hierzu bietet am 30. September der bundesweite Aktionstag „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH