DTTB

Magazin "tischtennis" 12.10.2020

tischtennis im Oktober: Viel Wirbel im internationalen Tischtennis

Der September war nicht der Monat des deutschen Tischtennis. Der Weltverband ITTF stellte in den vergangenen Wochen Weichen für die Zukunft, gleich zweimal bog die ITTF nicht in Richtung Düsseldorf ab. Außerdem im Porträt: Hugo Calderano.
weiterlesen...
DTTB 03.10.2020

DTTB-Beirat tagt am Einheits-Jubiläum in Erfurt

Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat den 11. DTTB-Beirat in Erfurt eröffnet. Zum 30. Tag der deutschen Einheit ist der einmal jährlich tagende Beirat in Thüringens Landeshauptstadt zusammengetreten, um über die Entwicklung im DTTB und sportpolitische Fragen zu beraten.
weiterlesen...
DTTB 30.09.2020

Covid-19: Regieanweisungen für DTTB-Veranstaltungen

In der seit wenigen Wochen laufenden Spielzeit 2020/2021 ist die Durchführung von DTTB-Veranstaltungen in Turnierform wieder vorgesehen. Die entsprechenden Regieanweisungen für eine verantwortungsvolle und risikominimierende Ausrichtung von Turnieren und Ranglisten des DTTB während der Covid-19-Pandemie wurde in dieser Woche vom Präsidium des DTTB verabschiedet.
weiterlesen...

Anstehende Termine

21 Nov 2020 21 Nov 2020
Jobs 24.09.2020

Deutsches Tischtennis-Internat: Pädagogische Teilzeitkraft gesucht

Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht für sein Voll- und Teilzeitinternat im Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf zur Betreuung der Internatsbewohner*innen eine Pädagogische Teilzeitkraft auf 20 Stundenbasis. Die Besetzung soll bis spätestens 1. November erfolgen.
weiterlesen...
DTTB 22.09.2020

Top-48-Turniere sollen stattfinden

Im Frühjahr wurde sie pandemiebedingt verschoben, im September wurde die Bundesjugendwartetagung 2020 nun in den Räumen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Frankfurt am Main nachgeholt. Covid-19 und seine Auswirkungen auf den Sport beherrschte vor allen anderen Themen die Tagesordnung.
weiterlesen...
Personalie 18.09.2020

Trauer um Manfred Tschörner

Sechs Jahrzehnte ehrenamtliches Engagement in unserer Sportart: Mit Manfred Tschörner geht ein verantwortungsbewusster, akribischer Arbeiter auf allen Ebenen und großer Freund des Tischtennissports.
weiterlesen...
Magazin "tischtennis" 04.09.2020

tt im September: Der Bundesliga-Start im Fokus

Die Bundesliga-Saison im Tischtennis hat noch gar nicht begonnen – und schon hat sie ihre ersten Corona-Fälle. Jeweils ein Spieler des 1. FC Saarbrücken und des TSV Bad Königshofen sind betroffen, der Terminplan der TTBL wird somit gleich am ersten Spieltag durcheinandergewirbelt. Saarbrückens Spiel gegen Ochsenhausen musste verlegt werden, weil neben dem infizierten Spieler ein weiterer in amtliche angeordnete Quarantäne geschickt wurde.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...

Weitere Infos über den Deutschen Tischtennis-Bund

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) wurde am 8. November 1925 in Berlin gegründet und ist heute der zwölftgrößte deutsche Spitzensportverband.  Gut 590.000 Aktive spielen in 9.300 Vereinen Tischtennis. International zählt der DTTB zu den größten Mitgliedern der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) und der Internationalen Tischtennis Föderation (ITTF), die weltweit insgesamt über 164 Millionen Aktive zählt; zudem wird die Zahl der Hobby-Spielerinnen und -Spieler auf 250 Millionen geschätzt.

Als Dachorganisation untergliedert sich der DTTB in acht Regionen, die aus 20 Landes- bzw. Mitgliedsverbänden bestehen. Den Landesverbänden folgen auf den nächsten Stufen Bezirke und Kreise, denen wiederum die Vereine mit ihren Mitgliedern angeschlossen sind.

© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH