WM, EM, World Cup und World Tour: Die Erfolge der DTTB-Teams im Bewegtbild

Video: Das war das Jahr 2017!

30.12.2017

Was war das für ein erfolgreiches Jahr für die DTTB-Teams. Vor allem die Herren Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll sorgten für zahlreiche Titel. Aber auch Petrissa Solja jubelte über die Mixed-Medaille bei der Heim-WM in Düsseldorf. Die schönsten Bilder und Interviews hier im Video.

Das DTTB-Team wünscht allen Tischtennisfreunden einen guten Rutsch in neues Jahr. Bleiben Sie auch 2018 unserem Sport treu! 

weitere Artikel aus der Rubrik
Turniere 01.06.2020

Boll steht als erster Halbfinalist des Düsseldorf Masters fest

Mit dem Düsseldorf Masters gibt es endlich wieder Live-Tischtennis. Am Montag um 9.30 Uhr beginnt das erste Turnier, das Borussia Düsseldorf mit Unterstützung des Deutschen Tischtennis-Bundes überträgt. Mit dabei sind auch Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov. Hier können Sie die Duelle im Sportdeutschland.TV verfolgen.
weiterlesen...
Turniere 30.05.2020

Düsseldorf Masters: Was die Fans erwartet

Endlich wie Topsport, endlich wieder Wettkämpfe! „Die Spieler sind schon sehr heiß darauf. Sie haben unglaublich viele Einheiten trainiert und wollen nun unbedingt spielen“, beschreibt Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf. Und die Zuschauer können sich auf ein K.-o.-Turnier mit 16 Teilnehmern aus Deutschland und dem Ausland sowie einen Livestream mit drei Kameras freuen.
weiterlesen...
Nationalteams 14.05.2020

Der „schwedische Weg“ lässt auch den Profis viele Freiheiten

Schweden geht im Gegensatz zum Großteil Europas deutlich freizügiger mit den Beschränkungen im Kampf gegen COVID-19 um. Weil jedoch Wettkämpfe trotzdem Mangelware sind, hat das schwedische Fernsehen eine Schaukampf-Reihe ins Leben gerufen.
weiterlesen...
Nationalteams 10.05.2020

Frankreich: Wettkämpfe bis September abgesagt, erste Lockerungen für Profis

Tour de France und French Open sind vorerst in den Herbst verlegt, und Sportministerin Roxana Maracineanu hat schon gesagt, dass es nicht das Ende der Welt sei, würden die beiden Vorzeige-Sport-Event in Deutschlands Nachbarland in diesem Jahr nicht stattfinden können. Der Sport habe angesichts der Pandemie in den Entscheidungen der Regierung "keine Priorität". Entsprechend ist auch der nationale Tischtennissport betroffen. Immerhin könnte es erste Lockerungen für die Topspieler geben.
weiterlesen...
Nationalteams 27.04.2020

Nachbar Niederlande: Topstars steigen am Mittwoch ins Training ein

Tischtennis-Deutschland verfolgt mit Spannung jede Verlautbarung von behördlicher Seite darüber, ob und wann die Hallen wieder öffnen könnten. Bis dahin steht der Trainings- und Wettkampfbetrieb still. Wie sieht es eigentlich in anderen Ländern aus? Achim Sialino, Direktor Tischtennis des niederländischen Nationalverbands NTTB, beschreibt die Lage in der Nachbarnation für Profis und Amateure.
weiterlesen...
Turniere 30.03.2020

ITTF setzt alle Turniere bis Ende Juni aus - inklusive der Team-WM

Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat alle Events bis Ende Juni vorerst abgesagt. Dazu gehören auch die Team-Weltmeisterschaften, die bereits vor einigen Wochen auf Ende Juni verschoben wurden. Auch die Weltrangliste wird vorerst eingefroren.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH