Topsport

Turniere 20.01.2021

WTT-Auftakt in Katar im März mit mindestens 12 DTTB-Assen

Beim Start der neuen Veranstaltungsserie World Table Tennis (WTT) mit zwei Turnieren in Doha wird der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit mindestens zwölf Spielern vertreten sein. Mit dem "Middle East Hub" werden erstmals seit Beginn der Pandemie wieder offene internationale Turniere ausgetragen.
weiterlesen...
TTBL 19.01.2021

Sprung auf Platz zwei: Zittersieg für Neu-Ulm gegen Bad Homburg

Der TTC Neu-Ulm hat am Dienstagabend den zehnten Saisonsieg geschafft und sich dank eines hart erkämpften 3:2-Erfolgs gegen den TTC OE Bad Homburg auf den zweiten Platz der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verbessert. Saarbrücken und Ochsenhausen können in den weiteren Partien des 15. Spieltags jedoch wieder vorbeiziehen. Bad Homburg dagegen fiel auf den letzten Platz zurück.
weiterlesen...
TTBL 19.01.2021

3:1 in Mühlhausen: Düsseldorf baut Führung aus

Der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) marschiert: Borussia Düsseldorf hat sich am Dienstag in der Nachholpartie des 10. Spieltags mit 3:1 beim Post SV Mühlhausen durchgesetzt und den Vorsprung auf die Verfolger damit weiter ausgebaut. Erneut wurde Timo Boll mit zwei Siegen zum Matchwinner.
weiterlesen...
TTBL 18.01.2021

Zwei Partien am Dienstag: Düsseldorf spielt in Mühlhausen, Bad Homburg in Neu-Ulm

Schon an morgigen Dienstag geht es weiter in der Tischtennis Bundesliga (TTBL), zwei Spiele warten ab 19 Uhr. Im einen empfängt der Post SV Mühlhausen den Tabellenführer und möchte Borussia Düsseldorf die zweite Niederlage der Saison beibringen. Im anderen tritt der TTC OE Bad Homburg beim TTC Neu-Ulm an und hofft auf die Verteidigung des elften Tabellenrangs.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 18.01.2021

Schwabhausen mit klarem Auswärtssieg, Bingen erneut erfolgreich

Nach den beiden Samstagsspielen – Kolbermoor schob sich durch ein 6:2 in Langstadt an die Tabellenspitze, Bingen kam gegen Schwabhausen zum ersten Saisonsieg – ging es am Sonntag erneut turbulent in der 1. Bundesliga Damen zu. Der ESV Weil agierte glücklos gegen starke Schwabhausenerinnen, die sich den Frust vom Vortag von der Seele spielten und sage und schreibe mit 7:1 gewannen. In dieser Höhe hatte das kaum jemand erwartet. Weniger überraschend war dagegen, dass Bingen gegen ersatzgeschwächte Böblingerinnen mit 6:2 den zweiten Sieg des Wochenendes eintüten konnte und nun wieder gute Karten hat, einen Play-off-Platz zu erreichen.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Auch von Bad Königshofen nicht zu stoppen: Düsseldorf siegt 3:1

Auch der TSV Bad Königshofen hat den Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nicht stoppen können. Mit 3:1 setzte sich Borussia Düsseldorf am Sonntag in Unterfranken durch und bleibt damit sechs Punkte vor Platz zwei. Timo Boll war erneut nicht zu schlagen.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Saarbrücken besiegt Bad Homburg und verteidigt Platz zwei

Der 1. FC Saarbrücken TT hat den zweiten Tabellenplatz der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verteidigt. Gegen den TTC OE Bad Homburg hatte der amtierende Deutsche Meister am Sonntag einige Mühe, setzte sich aber letztlich 3:1 durch. Die Hessen kehrten trotz der Niederlage auf den vorletzten Platz zurück.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Erster TTBL-Sieg des Jahres: Ochsenhausen schlägt Mühlhausen

Im vierten Anlauf ist den TTF Liebherr Ochsenhausen der erste Sieg in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) im neuen Jahr geglückt. Vier Tage nach der 2:3-Hinspielniederlage setzte sich der Double-Gewinner von 2019 am Sonntag mit 3:1 gegen den Post SV Mühlhausen durch.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Neu-Ulm schlägt Bergneustadt ohne Gegenpunkt

Nur zwei Tage nach dem Sturz auf Rang fünf ist der TTC Neu-Ulm zurück auf einem Play-off-Platz. Mit 3:0 setzten sich die Schwaben am Sonntag im Verfolgerduell gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt durch und verbesserten sich damit auf Rang vier der Tischtennis Bundesliga (TTBL).
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Grünwettersbach siegt ohne Mühe gegen Grenzau

Der ASV Grünwettersbach hat sich auch vom TTC Zugbrücke Grenzau nicht aus der Erfolgsspur bringen lassen. Am 14. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gelang den Badenern ein 3:0 und damit der vierte Sieg in Serie. Grenzau hingegen fiel wieder auf Platz zwölf zurück.
weiterlesen...
TTBL 17.01.2021

Falck führt Bremen zu Sieg gegen Fulda

Der SV Werder Bremen hat am Sonntag den ersten Sieg in der Rückrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) geschafft. Dank des 3:1-Erfolgs am 14. Spieltag gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell schoben sich die Hanseaten in der Tabelle an den Osthessen vorbei.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 17.01.2021

Kolbermoor gewinnt in Langstadt - Erster Saisonsieg für Bingen, tolles Mynarova-Debüt

Das Topspiel zwischen dem am Samstag entthronten Spitzenreiter TSV Langstadt und dem bisherigen Tabellenzweiten SV DJK Kolbermoor verlief weniger spannend als von manchem im Vorfeld erwartet. Langstadts komplettes Spitzenpaarkreuz fiel aus, sodass am Ende nicht mehr als ein 2:6 drin war, wodurch die Oberbayern mit nun 9:3 Punkten die Poleposition in der Liga übernahmen. Im zweiten Match des Tages setzte die endlich wieder zu viert angetretene TTG Bingen/Münster-Sarmsheim eine echte Duftmarke und gewann gegen den TSV Schwabhausen mit 5:3 – die erlösenden ersten Punkte der Saison für die Rheinhessinnen, bei denen die Tschechin Karolina Mynarova mit zwei überzeugend herausgespielten Siegen ein fantastisches Debüt feierte.
weiterlesen...
TTBL 16.01.2021

14. Spieltag: Nun will Bad Königshofen auch Düsseldorf knacken

Kaum enger könnte der Kampf um die Play-off-Plätze sein, gleich fünf Teams rangieren derzeit in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) punktgleich hinter Tabellenführer Borussia Düsseldorf. Auf dem Vormarsch befand sich zuletzt der TSV Bad Königshofen, der nach sechs Siegen in Serie am Sonntag nun auch den Spitzenreiter ärgern will. Zum Verfolgerduell kommt es am 14. Spieltag zwischen dem TTC Neu-Ulm und dem TTC Schwalbe Bergneustadt.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

3:2 in Bergneustadt: Bad Königshofen erobert Platz vier

Der TSV Bad Königshofen hat den TTC Schwalbe Bergneustadt am Freitagabend mit 3:2 besiegt und bleibt in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf dem Vormarsch. Dank des sechsten Erfolgs in Serie stehen die Unterfranken nun sogar auf einem Play-off-Platz.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

Dritter Sieg in Serie: Grünwettersbach schlägt auch Fulda

Der ASV Grünwettersbach bleibt in der Erfolgsspur und hat den dritten Sieg in Serie geschafft. Angeführt von Rückkehrer Wang Xi, setzten sich die Badener am Freitagabend mit 3:1 beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell durch und verteidigten damit den achten Tabellenplatz.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

Mühlhausen knackt auch Neu-Ulm und sammelt Selbstvertrauen

Der Post SV Mühlhausen bleibt in Topform: Zwei Tage nach dem 3:2 gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen setzten sich die Thüringer am Freitag mit 3:1 gegen den TTC Neu-Ulm durch und verkürzten den Rückstand auf die Play-off-Ränge der Tischtennis Bundesliga (TTBL) auf zwei Punkte.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

Erster Saisonsieg: Grenzau schlägt Bad Homburg und darf wieder hoffen

Im 13. Anlauf ist dem TTC Zugbrücke Grenzau der erste Saisonsieg geglückt. Am Freitagabend setzten sich die Westerwälder mit 3:0 im Kellerduell gegen den TTC OE Bad Homburg durch und wittern damit wieder Morgenluft im Abstiegskampf der Tischtennis Bundesliga (TTBL).
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

Klarer Erfolg in der Final-Neuauflage: Saarbrücken schlägt Ochsenhausen

Die Neuauflage des Liebherr TTBL-Finals war eine klare Sache: Mit 3:0 setzte sich der 1. FC Saarbrücken TT am Freitagabend gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen durch und schob sich damit zurück auf einen Play-off-Platz in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Für Ochsenhausen war es die dritte Niederlage im dritten TTBL-Spiel 2021.
weiterlesen...
TTBL 15.01.2021

Düsseldorf rollt weiter: 3:0 gegen Bremen

Elfter Sieg im zwölften Spiel: Borussia Düsseldorf hat sich am Freitagabend am 13. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit 3:0 gegen den SV Werder Bremen durchgesetzt und führt die Tabelle weiterhin deutlich an.
weiterlesen...
1. Bundesliga Damen 15.01.2021

Die Liga kommt in die Gänge: Vier Partien am Wochenende, Topspiel in Langstadt

Nach dem Pokal Final Four am letzten Sonntag, das mit dem Sieg des ttc berlin eastside endete, sowie dem Bundesliga-Nachholspiel zwischen Berlin und Weil am Vortag, nimmt die Liga am Wochenende erstmals im Jahr 2021 richtig Fahrt auf. Vier Partien stehen auf dem Programm, die im Zeichen des Kampfs um die Play-offs stehen. Am Samstag steigt in Langstadt das Spitzenspiel zwischen dem TSV und dem nach Minuspunkten gleichauf liegenden Verfolger Kolbermoor, der am Sonntag im Pokalfinale knapp das Nachsehen hatte. Bingen hat gleich zwei Chancen, in heimischer Halle die ersten Punkte einzusammeln, nämlich am Samstag gegen Pokalhalbfinalist Schwabhausen und tags darauf gegen dezimierte Böblingerinnen. Liganeuling Weil, der bisher zu gefallen wusste, möchte am Sonntag gegen Winter und Co. punkten – gewiss keine leichte Übung aber auch nicht unmöglich.
weiterlesen...
TTBL 14.01.2021

13. Spieltag: Kellerduell in Grenzau, Spitzenspiel in Saarbrücken

Ein heißer Freitagabend wartet auf die Teams in der Tischtennis Bundesliga (TTBL), oben wie unten stehen am 13. Spieltag brisante Partien an. Im Kellerduell kämpft ab 19 Uhr der TTC Zugbrücke Grenzau gegen den TTC OE Bad Homburg um den ersten Saisonsieg, doch auch die Wiederauflage des Vorjahres-Finals zwischen dem 1. FC Saarbrücken TT und den TTF Liebherr Ochsenhausen hat es in sich.
weiterlesen...
Turniere 14.01.2021

WTT Contender-Turniere: Kürzere Spiele und reduzierte Top-20-Plätze

Nach dem internationalen Restart im November mit den World-Cup-Turnieren und den ITTF Finals in China blickt die Sportwelt im Frühjahr gespannt nach Qatar. In der ersten Märzhälfte ist Doha Gastgeber der ersten beiden offenen internationalen Turniere seit dem Beginn der Pandemie im März 2020. Gleichzeitig bedeutet die Austragung der Turniere aus der Reihe WTT Contender (3. bis 6. März) und Star Contender (8. bis 13. März) den offiziellen Start der neuen Veranstaltungsserie World Table Tennis.
weiterlesen...
TTBL 13.01.2021

Sechster Saisonsieg: Mühlhausen ringt Ochsenhausen nieder

Der Post SV Mühlhausen wittert noch einmal Morgenluft im Kampf um die Play-off-Teilnahme in der Tischtennis Bundesliga (TTBL). Am Mittwoch setzten sich die Thüringer in der Nachholpartie des 4. Spieltags mit 3:2 gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen durch und verbesserten sich damit auf Platz sieben.
weiterlesen...
TTBL 12.01.2021

Nachholspiel am Mittwoch: Mühlhausen empfängt Ochsenhausen

Vier Tage nach dem Final Four sind die TTF Liebherr Ochsenhausen schon wieder in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gefordert: In der Nachholpartie des 4. Spieltags tritt der Tabellenzweite am Mittwochabend ab 19 Uhr beim Post SV Mühlhausen an und will den nächsten Schritt in Richtung Play-offs machen.
weiterlesen...
Ranglisten 12.01.2021

Weltrangliste 2-2021: Boll und Solja weiter Deutschlands Beste

Keine Veränderungen brachte das Erscheinen der zweiten Weltrangliste des Jahres 2021 mit sich. Die nun wöchentlich erscheinende Notierung weist wie in der Vorwoche Timo Boll und Petrissa Solja als beste Deutsche aus. Chinas Asse Fan Zhendong und Chen Meng führen unverändert das ITTF-Ranking an.
weiterlesen...
Final Four 11.01.2021

Damen Final-Four: Rückblick und Re-Live

Der ttc berlin eastside gewinnt zum siebten Mal den Pokal im Finale gegen den Dauerrivalen SV DJK Kolbermoor. Wir gratulieren noch einmal und haben hier einige Highlights im Video sowie die Spiele im Re-Live auf Sportdeutschland.TV.
weiterlesen...
Pokal 11.01.2021

Highlights | Liebherr Pokal-Finale 2020/21: Düsseldorf holt zum 27. Mal den Pokal

Drei Jahre hatte Borussia Düsseldorf warten müssen, am Samstag war es so weit: Im Liebherr Pokal-Finale 2020/21 feierten Timo Boll und Co. den 27. Pokalsieg der Vereinsgeschichte und dürfen somit weiter vom Triple träumen. Nur der Titel in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) fehlt Düsseldorf noch zur perfekten Saison. Wir zeigen die Highlights des Endspiels gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen.
weiterlesen...
TTBL 11.01.2021

Karlsson verlängert in Düsseldorf

Die guten Nachrichten reißen derzeit nicht ab für Borussia Düsseldorf. Zwei Tage nach dem Gewinn des Deutschen Tischtennis-Pokals hat der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) die Vertragsverlängerung mit Kristian Karlsson bekannt gegeben.
weiterlesen...
Pokal 10.01.2021

Der Pokal bleibt in der Hauptstadt

Durch einen hart umkämpften 3:2-Erfolg gegen den SV DJK Kolbermoor haben die Damen des ttc berlin eastside wie schon im Vorjahr in Pforzheim das Final Four um die deutsche Pokalmeisterschaft gewonnen. Shan Xiaona, Britt Eerland, Nina Mittelham und Jesscia Göbel setzten sich in einem Herzschlag-Finale gegen das Team aus Bayern durch.
weiterlesen...
Pokal 10.01.2021

Favoritensiege im Halbfinale

Die Überraschungen im Halbfinale des Final Four um die deutsche Pokalmeisterschaft der Damen blieben aus. Sowohl der Titelverteidiger ttc berlin eastside als auch der SV DJK Kolbermoor stehen sich ab 14 Uhr in der Bundeshauptstadt im Endspiel gegenüber. Die Gastgeberinnen setzten sich gegen den Bundesliga-Aufstieger ESV Weil mit 3:0 durch. Knapp drei Stunden musste Kolbermoor im bayerischen Duell mit dem TSV Schwabhausen, um am Ende noch mit 3:2 die Oberhand zu behalten.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH