Jubelknäuel der Jungen beim Bronzemedaillengewinn 2018 (Foto: Steinbrenner)
Vorrundengruppen der deutschen Mannschaften stehen fest / Jungen mit Titelverteidiger Frankreich in einer Gruppe

Jugend-EM: Gruppen-Auslosung in Brüssel erfolgt

05.06.2019

Brüssel. Deutschlands Nachwuchs-Nationalspieler haben ihre letzten Testturniere bereits absolviert, den Feinschliff für die Jugend-Europameisterschaften im tschechischen Ostrava (6. bis 17 Juli) holen sich die Teams der Mädchen, Jungen, Schülerinnen und Schüler nun in Lehrgängen im Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf. In Brüssel loste die Europäische Tischtennis-Union heute die Vorrundengruppen für die Mannschaftswettbewerbe aus.

Die Nominierung der deutschen Mannschaften wird während der Lehrgänge in der zweiten Juni-Hälfte erfolgen, die Zielsetzung steht für DTTB-Sportdirektor Richard Prause aber bereits fest - nicht nur für die Teamwettbewerbe der EM: "In Europa ist im Jugendbereich das Niveau sehr eng beieinander. Zunächst geht es in allen Konkurrenzen darum, unsere jeweiligen Setzungen zu erfüllen. Im Anschluss hoffen wir, in einigen Bereichen über unsere Setzung hinaus nach oben spielen und die eine oder andere Medaille mit nach Hause nehmen zu dürfen." 

Die Titelverteidiger in Ostrava sind Frankreich (Jungen und Schüler), das bei den Jungen die deutsche Gruppe anführt, Aserbaidschan (Mädchen) und Rumänien (Schülerinnen). Deutschlands Mädchen, Gruppenkopf, in Pool C, zählen zum Kreis der MedaillenanwärterInnen.

Die Auslosung ergab für die vier deutschen Mannschaften folgende Gruppen und Gegner (Nennung erfolgt gemäß Setzung):

Jungen-Mannschaft, Gruppe B
Frankreich, Deutschland, Slowakei, Rumänien

Mädchen-Mannschaft, Gruppe C
Deutschland, Tschechien, Türkei, Niederland

Schüler-Mannschaft, Gruppe D
Belgien, Deutschland, Polen, Ukraine

Schülerinnen-Mannschaft, Gruppe D
Kroatien, Deutschland, Tschechien, Litauen

Zur kompletten Auslosung auf der ETTU-Website

Rückblick: Die DTTB-Medaillen in Cluj-Napoca 2018

Bronze
Schüler-Einzel: Mike Hollo
Jungen-Mannschaft: Cedric Meissner, Fan Bo Meng, Benno Ohme, Kay Stumper, Felix Wetzel 


weitere Artikel aus der Rubrik
Internationale Turniere 23.02.2020

Sieben Medaillen für DTTB-Talente in Schweden

Mit insgesamt sieben Medaillen kehrten die 22 Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von ihrem doppelten Einsatz in Schweden zurück. Zweimal Edelmetall gab es bei den Swedish Open, fünfmal war der DTTB beim traditionellen Safir Cup erfolgreich.
weiterlesen...
Internationale Turniere 19.02.2020

DTTB-Talente in Schweden gleich doppelt im Einsatz

Kaum ist das DTTB Top 12 der Jugend und Schüler vom vergangenen Wochenende in Bergheim Vergangenheit, wartet auf Deutschlands beste Nachwuchsspieler von heute bis Sonntag ein Großeinsatz in Schweden.
weiterlesen...
Internationale Turniere 01.12.2019

Jugend-WM: Drei Individual-Titel für Japan, zwei für China

Die Jugend-Weltmeisterschaften in Korat (Thailand) endeten, Teamwettkonkurrenzen eingeschlossen, mit insgesamt vier Goldmedaillen für China und drei für Japan, das durch die starken Vorstellungen seiner Mädchen in den Individualwettbewerben allerdings drei von fünf Titeln gewann.
weiterlesen...
Internationale Turniere 30.11.2019

Jugend-WM: Sophia Klee als letzte Deutsche ausgeschieden

Die Jugend-Weltmeisterschaften in Korat (Thailand) sind für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) seit dem Vormittag endgültig beendet. Als letzte deutsche Teilnehmerin unterlag Sophia Klee in der Runde der besten 32 der Italienerin Jamila Laurenti in vier Sätzen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 28.11.2019

Jugend-WM: Schreiner, Klee und Fadeev mit Hauptfeld-Chancen

Bei den den Jugend-Weltmeisterschaften in Thailand ruhen nach dem ersten von eineinhalb Qualifikationstagen im Einzel die Hoffnungen auf das Erreichen der 32-köpfigen Hauptfelder auf den Schultern von Franziska Schreiner, Sophia Klee und Kirill Fadeev.
weiterlesen...
Internationale Turniere 27.11.2019

Jugend-WM: Mixed Stumper/Bondareva erreicht Achtelfinale

Das Duo Kay Stumper/Anastasia Bondareva hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Thailand das Achtelfinale im Mixed erreicht und trifft nun am Freitag auf die an Position zwei gesetzten Chinesen Xiang Peng/Kuai Man.
weiterlesen...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH