Jugend

Jugend-WM 03.12.2017

Mit Optimismus an die nächsten Aufgaben

Eine Medaille befand sich zwar nicht im Handgepäck, als die acht Nachwuchstalente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Sonntag von den Jugend-Weltmeisterschaften aus Riva del Garda nach Frankfurt am Main zurück flogen. Trotzdem enttäuschten die vier Mädchen und Jungen nicht. Zu dieser Erkenntnis kam DTTB-Sportdirektor Richard Prause in seinem JWM-Fazit.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2017

Raus mit Applaus

„Das war mein bestes Spiel bei diesem Turnier“, resümierte Gerrit Engemann nach seiner Zweitrundenpartie bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda. Der 18-Jährige zeigte sich in seiner altersbedingt letzten Partie bei einem Nachwuchsturnier noch einmal von seiner besten Leistung, wenngleich es gegen den an Position eins gesetzten Xue Fei (China) nicht zum Sieg und dem damit verbundenen Einzug in das Achtelfinale reichte.
weiterlesen...
Jugend-WM 02.12.2017

Niederlage trotz starker Leistung

Am vorletzten Tag der Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda ist Gerrit Engemann als letzter DTTB-Starter ausgeschieden. Der 18-Jährige unterlag trotz einer starken Leistung dem an Position eins gesetzten Xue Fei aus China mit 1:4.
weiterlesen...
Jugend-WM 01.12.2017

Gerrit Engemann übersteht die erste Hauptrunde

Wenn am morgigen Samstag bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda die zweite Hauptrunde im Jungen-Einzel ausgetragen wird, befindet sich auch noch ein Talent des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Wettbewerb.
weiterlesen...
Jugend-WM 30.11.2017

Sechs DTTB-Talente erreichen die Hauptrunde

Wenn bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda am Freitag die erste Hauptrunde in den beiden Einzel-Konkurrenzen ausgetragen wird, befinden sich noch sechs Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Wettbewerb. Gerrit Engemann, Tobias Hippler, Kay Stumper, Sophia Klee, Jennie Wolf und Franziska Schreiner haben die Gruppenphase überstanden. Ausgeschieden ist dagegen nach zwei Niederlagen Anastasia Bondareva. Cedric Meissner musste am Morgen krankheitsbedingt abreisen und trat nicht mehr an.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Mädchen beenden den Team-Wettbewerb siegreich

Mit vier Siegen und drei Niederlagen hat die Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda den Team-Wettbewerb beendet. Zum Abschluss setzten sich die Schützlinge von Bundestrainerin Dana Weber im Spiel um Platz sieben gegen die USA mit 3:1 durch.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Niederlage für Jungen zum Abschluss

Mit einer Niederlage hat sich die Jungen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda aus der Team-Konkurrenz verabschiedet. Das Quartett von Bundestrainer Zhu Xiaoyong unterlag im Spiel um Platz fünf Frankreich mit 1:3.
weiterlesen...
Jugend-WM 29.11.2017

Jungen unterliegen Frankreich und werden Sechster

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda haben die beiden Mannschaften des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die Platzierungsrunde der Team-Konkurrenzen mit einem Sieg und einer Niederlage abgeschlossen. Die Mädchen setzten sich gegen die USA mit 3:1 durch und belegen Platz sieben. Das Jungen-Quartett unterlag Frankreich 1:3 und wurde Sechster. In beiden Endspielen setzte sich China gegen Japan durch.
weiterlesen...
Jugend-WM 28.11.2017

China eine Nummer zu stark

„China hat ein anderes Niveau“, sagte Bundestrainer Zhu Xiaoyong nach dem Viertelfinale der Jungen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda. Tobias Hippler, Gerrit Engemann, Cedric Meissner und Kay Stumper waren gegen das an Position zwei gesetzte Team aus Asien im Viertelfinale ohne Chance.
weiterlesen...
Jugend-WM 28.11.2017

DTTB-Mädchen schlagen sich im Viertelfinale achtbar

Einen Tag nach dem überraschenden 3:2-Sieg gegen den amtierenden Europameister Russland hat das Mädchen-Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Welttitelkämpfen in Riva del Garda die nächste Überraschung verpasst.
weiterlesen...
Jugend-WM 27.11.2017

DTTB-Mädchen schalten Europameister Russland aus

Wie hatte Franziska Schreiner noch nach den beiden souveränen 3:0-Erfolgen gegen Neuseeland und Ägypten bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda im Hinblick auf die Partien gegen Korea sowie Russland in der zweiten Stufe gesagt? „Wenn wir gut spielen, müssen unsere Gegner auch gut spielen, um an uns vorbei zu kommen.“
weiterlesen...
Jugend-WM 27.11.2017

DTTB-Jungen lassen Italien keine Chance

„Wir sind an Position acht gesetzt und wollen in das Viertelfinale kommen“, hatte Gerrit Engemann vor dem Abflug der Jungen-Mannschaft des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) zu den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda gesagt. Das Vorhaben der Schützlinge von Bundestrainer Zhu Xiaoyong ging in Erfüllung.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 26.11.2017

Top 24: Titel für Meng und Mantz, Hörmann und Berger

Die letzten nationalen Nachwuchstitel des Jahres 2017 sind vergeben: Beim Bundesranglistenturnier DTTB-Top 24 setzten sich bei den Jungen Fan Bo Meng (Hessischer TTV), bei den Mädchen Sarah Mantz (Bayerischer TTV), bei den Schülern Hannes Hörmann (Bayerischer TTV) und bei den Schülerinnen Leonie Berger (Westdeutscher TTV) durch. Der erfahrene Gastgeber SV Neckarsulm sorgte einmal mehr für einen reibungslosen Turnierablauf. Für das DTTB-Top 12 am 17. und 18. Februar in Barleben (Sachsen-Anhalt) qualifizierten sich die Spieler auf den Plätzen 1 bis 8.
weiterlesen...
Jugend-WM 26.11.2017

DTTB-Mädchen mit zwei 3:0-Siegen eine Runde weiter

Die Mädchen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Riva del Garda mit zwei souveränen 3:0-Erfolgen gegen Neuseeland und Ägypten die erste Stufe des Team-Wettbewerbs überstanden.
weiterlesen...
Jugend-WM 25.11.2017

Jugend-WM statt Urlaub am Gardasee

Das berühmte Kribbeln im Bauch ist bei den Jungen und Mädchen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) einen Tag vor Beginn der Jugend-Weltmeisterschaften im italienischen Riva del Garda deutlich zu spüren.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 23.11.2017

DTTB Top 24: Nachwuchs spielt in Neckarsulm um Titel

Fans des Nachwuchssports dürfen sich an diesem Wochenende auf ein Tischtennis-Highlight unter der Regie der Neckarsulmer Sport-Union freuen. Beim Bundesranglistenturnier DTTB-Top 24 gehen die jeweils 24 besten Jungen und Mädchen (U18) sowie Schülerinnen und Schüler (U15) am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr in der Ballei-Sporthalle am Deutschordensplatz in Neckarsulm an den Start, darunter in den vier Konkurrenzen 14 Teilnehmer aus Baden-Württemberg.
weiterlesen...
Boulevard Jugend 20.11.2017

Bavarian Race: Erfolgreich, nicht nur in Bayern

Der Jüngste war am Ende der Beste: Christian Fredrich heißt der Sieger des Bavarian TT-Race 2017. Der 18-jährige Bamberger vom SV DJK Eggolsheim setzte sich am Samstag im Race-Finale ungeschlagen mit sechs Siegen durch. Damit gibt es im vierten Jahr des Bavarian TT-Race den vierten Gesamtsieger.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 13.11.2017

Bronzemedaille für Zhu-Schützlinge

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Hungarian Junior und Cadet Open aus Szombathely zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 07.11.2017

14 DTTB-Nachwuchstalente im Einsatz

Mit 14 Nachwuchstalenten des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) finden vom 8. bis 12. November in Szombathely die Hungarian Junior und Cadet Open statt.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 05.11.2017

Top 48 Jugend: Titel für Fadeev und Wan

Mit Kirill Fadeev (Borussia Dortmund) und Qian Wan (Borussia Düsseldorf) haben sich zwei Spieler des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) die ersten nationalen Titel der Jugend in der Saison 2017/2018 gesichert. Beim Bundesranglistenturnier Top 48 in Usingen, das vom TTC Eschbach in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV durchgeführt wurde, setzten sich die WTTV-Talente gegen die starke Konkurrenz durch.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 05.11.2017

Slovak Cadet Open: Gold im Einzel für Pranjkovic

Parallel zum Europäischen Olympia-Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games gingen an diesem Wochenende bei den Slovak Cadet Open in Bratislava Schüler des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erfolgreich an den Start. Im Schülerinnen-Einzel sicherten sich Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor) und Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) Gold und Silber, im Schüler-Einzel wurde Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor) Dritter, eine Bronzemedaille gab es noch für die Schüler-Mannschaft.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 02.11.2017

YOG-Quali mit Schreiner und Stumper

Kay Stumper und Franziska Schneider, so lauten die Namen der Talente, die der Deutsche Tischtennis-Bund am Wochenende beim Europäischen Qualifikationsturnier für die Youth Olympic Games in Buenos Aires (6. bis 18. Oktober 2018) ins Rennen schickt. Von Freitag bis Sonntag steht in Split das kontinentale Qualifikationsturnier an, bei dem sich von 32 Startern bei den Jungen und 27 Starterinnen bei den Mädchen jeweils nur vier Talente ihre direkten Tickets für Argentinien sichern. Die beiden Deutschen zählen in Kroatien allerdings nicht zum engen Favoritenkreis. Gleichzeitig gehen 12 DTTB-Talente bei den Slovak Cadet Open in Bratislava an den Start.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 01.11.2017

Top 48: Jugend spielt in Usingen um Titel

Nach der Vergabe der Titel beim Top 48 der Schüler und Schülerinnen in Westerburg vor zwei Wochen ermitteln an diesem Wochenende die Mädchen und Jungen beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend ihre Sieger. Gastgeber der Veranstaltung ist der TTC Eschbach in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV. Austragungsort ist die Buchfinkenhalle an der Wilhelm-Martin-Dienstbachstraße in 61250 Usingen.
weiterlesen...
Jugend-WM 25.10.2017

DTTB nominiert acht Talente für Jugend-WM

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat sein Aufgebot für die Jugend-Weltmeisterschaften in Italien nominiert. Mit vier Jungen und vier Mädchen wird der DTTB vom 26. November bis 3. Dezember in Riva del Garda vertreten sein.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 22.10.2017

Top 48 Schüler: Titel für Mike Hollo und Leonie Berger

Mike Hollo und Leonie Berger haben sich die ersten nationalen Titel der Saison 2017/2018 im Nachwuchsbereich gesichert. Beim Bundesranglistenturnier Top 48 in Westerburg, das vom TTC Hornister/Stockum-Püschen in Zusammenarbeit mit dem TTV Rheinland durchgeführt wurde, waren die Talente des SV DJK Kolbermoor bzw. der Düsseldorfer Borussia nicht zu bezwingen, hatten allerdings in dramatischen Endspielen auch das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 19.10.2017

Titeljagd beim Top 48 der Schüler in Westerburg

Die ersten nationalen Titel im Nachwuchsbereich werden an diesem Wochenende beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Schüler und Schülerinnen in Westerburg vergeben. Gastgeber der Veranstaltung ist der TTC Hornister/Stockum-Püschen in Zusammenarbeit mit dem TTV Rheinland.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 06.10.2017

Serbian Open: Silber für Sophia Klee/Yuki Tsutsui

Der zweitägige Schnelleinsatz in Belgrad hat sich gelohnt: Mit einer Silbermedaille im Mädchen-Doppel kehrten Sophia Klee und Yuki Tsutsui von den Serbian Junior & Cadet Open zurück.
weiterlesen...
World Tour Junior & Cadets 04.10.2017

Serbian Open mit Klee und Tsutsui

Zu einem zweitägigen Schnelleinsatz sind Sophia Klee und Yuki Tsutsui in Belgrad unterwegs. Die beiden Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gehen am Mittwoch und Donnerstag bei den Serbian Junior & Cadet Open im Mädchen-Einzel und im Mädchen-Doppel an den Start.
weiterlesen...
Future & Talent Cup 21.09.2017

Ausrichter für Future Cup 2019 gesucht!

Der Deutsche Tischtennis-Bund sucht einen Ausrichter/Durchführer für den Future Cup 2019. Beim Future Cup handelt es sich um einen Teamwettbewerb für die Landesverbände mit den Jahrgängen 2007 und jünger analog zum Deutschlandpokal für ältere Schüler und Jugendliche.
weiterlesen...
Internationale Turniere 18.09.2017

Keine Medaillen für DTTB-Nachwuchs in Varazdin

Ohne Medaillen im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den Croatia Junior Open aus Varazdin in die Heimat zurück. Das Jungen-Team stand kurz vor dem Sprung auf das Siegerpodest, verlor jedoch im Viertelfinale gegen Frankreich mit 2:3. Ebenfalls in der Runde der letzten Acht kam für Kay Stumper in der Einzel-Konkurrenz das Aus.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH