Jugend

Future & Talent Cup 14.01.2019

Future Cup: Titel für Baden-Württemberg und Hessen

Beim Future Cup in Riestedt spielten am Wochenende Deutschlands Toptalente der Jahrgänge 2007 und jünger in Riestedt (Sachsen-Anhalt) um die nationalen Titel. Die Goldmedaillen gingen an Hessen (Schülerinnen) und Baden-Württemberg (Schüler).
weiterlesen...
Future & Talent Cup 11.01.2019

Future Cup: Talente kämpfen in Riestedt um Titel

Der Future Cup des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für Deutschlands Top-Talente des Jahrgangs 2007 und jünger wird am Samstag und Sonntag in Riestedt bei Sangerhausen ausgetragen. Ausrichter der ersten Bundesveranstaltung 2019 für den Nachwuchs ist der TTV Sachsen-Anhalt, lokaler Durchführer der SV Alemania Riestedt.
weiterlesen...
Ranglisten Jugend 10.01.2019

Mike Hollo ist die Nummer drei der Welt

Nicht Timo Boll, nicht Dimitrij Ovtcharov - der derzeit am höchsten in den Ranglistensystemen des Weltverbandes ITTF eingestufte Deutsche heißt Mike Hollo. Freilich will der 14 Jahre alte Bayer erst noch dahin, wo die prominenten Erstgenannten seit Jahren für Furore sorgen, in die Spitze der Herren-Weltrangliste. Immerhin: Hollo wird zum Jahresbeginn im Januar 2019 erstmals als Nummer drei der U15-Weltrangliste ausgewiesen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 09.12.2018

Jugend-WM: Alle sieben Titel gehen an China

Die Jugend-Weltmeisterschaften in Australien endeten am heutigen Sonntag mit einem siebenfachen Triumph für China. Das Reich der Mitte gewann nach den Erfolgen in den Mannschaftswettbewerben wie im Vorjahr auch in den fünf Individualkonkurrenzen alle Titel. Erfolgreichste Athleten war Xu Haidong, der sich Gold im Team, im Jungen-Einzel und im Doppel sicherte und im Mixed Silber holte.
weiterlesen...
Internationale Turniere 08.12.2018

Jugend-WM: Schreiner/Tiefenbrunner unterliegen im Achtelfinale

Die Jugend-Weltmeisterschaften im australischen Bendigo sind für Deutschlands Tischtennis-Nachwuchs beendet. Am Samstag ereilte als letzte DTTB-Vertreter Franziska Schreiner und Laura Tiefenbrunner im Achtelfinale des Doppel-Wettbewerbs unglücklich das Aus, nachdem am Freitag im Einzel die Runde der besten 32 für vier deutsche Talente die Endstation gewesen war. Am Sonntag werden die Titel im Einzel, Doppel und Mixed vergeben.
weiterlesen...
Internationale Turniere 07.12.2018

Jugend-WM: Erstrunden-Aus im Einzel für DTTB-Quartett

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien sind die Einzelwettbewerbe für die deutschen Starter beendet. Cedric Meissner, Kay Stumper, Meng Fanbo und Anastasia Bondareva setzten sich heute zwar in ihren Qualifikationsgruppen als Sieger durch, konnten die anschließenden Niederlagen in der Hauptrunde der besten 32 allerdings nicht verhindern. Am Samstag stehen nun für drei DTTB-Duos noch die Doppel-Wettbewerbe auf dem Programm.
weiterlesen...
Internationale Turniere 06.12.2018

Jugend-WM: Meissner, Stumper, Meng und Bondareva im Hauptfeld

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien sind Cedric Meissner, Kay Stumper, Meng Fanbo und Anastasia Bondareva als Gruppensieger in das Hauptfeld der besten 32 Spieler eingezogen. Daniel Rinderer, Franziska Schreiner und Laura Tiefenbrunner sind hingegen in der Einzel-Qualifikation ausgeschieden. Die Begegnungen der ersten Runde finden noch am Freitagmorgen statt.
weiterlesen...
Internationale Turniere 05.12.2018

Jugend-WM: Meissner im Hauptfeld, vier Deutsche noch mit Chancen

Einen Tag nach den Finalspielen in den Mannschaftswettbewerben, die bei Mädchen (3:1) und Jungen (3:0) mit Erfolgen für Titelverteidiger China über Herausforderer Japan endeten, stand der Auftakt der zweitägigen Einzel-Qualifikation im Mittelpunkt der Jugend-Weltmeisterschaften in Australien. Cedric Meissner schaffte bereits vorzeitig den Sprung in die Hauptrunde der besten 32, die auch die Kay Stumper, Meng Fanbo, Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner am zweiten Qualifikationstag noch erreichen können.
weiterlesen...
Internationale Turniere 05.12.2018

Jugend-WM: Aus im Mixed / Einzel-Quali ab Donnerstag

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien findet das Achtelfinale der Mixed-Wettbewerbe ohne deutsche Beteiligung statt. Die sieben Talente des DTTB konzentrieren sich nach ihrem heutigen Ausscheiden nun zunächst auf die Einzel-Wettbewerbe, die am Donnerstag und Freitag mit der Qualifikation beginnen. Am Samstag greifen auch die Doppel ins Geschehen ein.
weiterlesen...
Internationale Turniere 04.12.2018

Jugend-WM: Sieben DTTB-Talente am Mittwoch im Mixed am Start

Bevor am Mittwoch Titelverteidiger China und Japan in den Team-Wettbewerben um 7 und 9 Uhr deutscher Zeit die Goldmedaillen bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien ausspielen, gehen in der Nacht auf den Mittwoch vier Jungen und drei Mädchen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Mixed-Wettbewerb an den Tisch. Der Donnerstag und der Freitag gehören dann den Einzelwettbewerben, erst ab Samstag greifen auch die Doppel ins Geschehen ein.
weiterlesen...
Internationale Turniere 04.12.2018

Jugend-WM: Deutschland unterliegt Russland mit 0:3

Frankfurt/Bendigo. Der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) spielt bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien um Rang 11. Die Mannschaft von Jungen-Bundestrainer Zhu Xiaoyong unterlag nach dem gestrigen Sieg über Brasilien in seinem zweiten Platzierungsspiel der Auswahl Russlands mit 0:3. In seinem letzten WM-Match trifft Deutschland heute um acht Uhr auf Polen.
weiterlesen...
Internationale Turniere 03.12.2018

Jugend-WM: Das 3:0 gegen Brasilien war ein Arbeitssieg

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien hat Deutschlands Jungen-Nationalmannschaft das erste von drei Platzierungsspielen gewonnen. Nach dem 3:0 über Brasilien spielt die DTTB-Auswahl am Dienstag um 2 Uhr deutscher Zeit gegen Russland um die Positionen neun bis zwölf. Am Montagvormittag hatte das Team von Bundestrainer Zhu Xiaoyong durch eine 1:3-Niederlage gegen das an Position fünf gesetzte Indien den Einzug in das Viertelfinale verpasst.
weiterlesen...
Internationale Turniere 03.12.2018

Jugend-WM: Jungen-Team verpasst gegen Indien das Viertelfinale

Deutschlands Jungen-Nationalmannschaft hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Der Vorjahressechste unterlag im Duell der ungeschlagenen Teams dem Favoriten Indien mit 1:3. Die DTTB-Auswahl setzt nach der etwas unglücklichen Niederlage ab heute Abend (8.30 Uhr deutscher Zeit) als Gruppenzweiter die Titelkämpfe mit seinem ersten Platzierungsspiel gegen Brasilien fort.
weiterlesen...
Internationale Turniere 02.12.2018

Jugend-WM: Souveräner 3:0-Auftakt gegen Argentinien

Perfekter Start für das Jungen-Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Australien: Deutschland besiegt in Bendigo Argentinien mit 3:0 und sammelt mit seinem guten Auftritt Selbstvertrauen für das schwere Gruppenfinale um den Viertelfinaleinzug gegen Indien, das am Montag um 2 Uhr deutscher Zeit ausgetragen wird.
weiterlesen...
Internationale Turniere 30.11.2018

Jugend-WM: DTTB-Jungen starten Sonntag gegen Argentinien

Eine mehr als 20-stündige Flugzeit, ein flinker Fliegerwechsel in Singapur, schlafraubender Jetlag in Australien. Nach anstrengender Anreise und professioneller Akklimatisierung beginnen am Sonntag in Bendigo, rund 200 Kilometer von Melbourne entfernt, für das Jungen-Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die Jugend-Weltmeisterschaften 2018 mit den Mannschaftswettbewerben. Auftaktgegner des DTTB-Teams ist um 7.30 Uhr deutscher Zeit Argentinien.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 26.11.2018

Top 24: Fadeev, Tsutsui, Köhler und Pranjkovic siegen in Dillingen

Das Top 24 Bundesranglistenturnier der Altersklassen U18 und U15 hat vier verdiente Sieger gefunden. Gold gab es bei dem prestigeträchtigen Wettkampf für Kirill Fadeev, Felix Köhler, Yuki Tsutsui und Naomi Pranjkovic.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 22.11.2018

Top 24 Bundesrangliste der Jugend und Schüler

Die größten Nachwuchstalente der deutschen Tischtennisszene werden am kommenden Wochenende in Dillingen aufschlagen. Mit der Setzposition eins gehen Felix Wetzel (Bayern) in der Jungenkonkurrenz und Wenna Tu (Baden-Württemberg) in der Mädchenkonkurrenz an den Start. Bei den Schülerinnen und Schülern sind Laura Kaim (Hessen) und Vincent Senkbeil (Niedersachsen) favorisiert.
weiterlesen...
Internationale Turniere 13.11.2018

Sieben DTTB-Talente für Jugend-WM in Australien nominiert

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat sein Aufgebot für die Jugend-Weltmeisterschaften in Australien nominiert. Der DTTB wird in Bendigo vom 2. bis 9. Dezember mit vier Jungen, die für die Wettbewerbe Mannschaft, Einzel, Doppel und Mixed qualifiziert sind, sowie mit drei Mädchen in den Individualkonkurrenzen an den Start gehen
weiterlesen...
Internationale Turniere 11.11.2018

Hungarian Open: Drei Medaillen für die DTTB-Talente

Die stark besetzten Hungarian Junior and Cadet Open gingen mit drei Bronzemedaillengewinnen für den Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) zu Ende, der in den Mannschafts- und Schülerkonkonkurrenzen den Sprung auf das Treppchen schaffte.
weiterlesen...
Internationale Turniere 04.11.2018

Zweimal Bronze in der Slowakei / Ab Mittwoch ist der DTTB-Nachwuchs in Ungarn am Start

Mit zwei Bronzemedaillen in den Sporttaschen kehrten Deutschlands Schüler von den traditionellen Slovak Cadet Open aus Bratislava zurück. Edelmetall sicherten sich im Schülerinnen-Doppel Annett Kaufmann und Jele Stortz, im Mannschaftsturnier der Schüler eroberten sich Felix Köhler und Vincent Senkbeil Rang drei. Ab Mittwoch gehen 17 Talente des DTTB bei den Hungarian Junior and Cadet Open in Szombathely an den Start.
weiterlesen...
Internationale Turniere 02.11.2018

Slovak Cadet Open: 12 Deutsche in Bratislava am Start

Mit sechs Jungen und sechs Mädchen ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) von Freitag bis Sonntag beim traditionellen Schülerturnier in Bratislava, den Slovak Cadet Open, vertreten.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 01.11.2018

Top 48: Mädchen und Jungen in Biberach gefordert

Biberach an der Riss wird am 3.-4.11.2018 Schauplatz der Top 48 Bundesrangliste der Altersklasse U18 sein. Topgesetzt sind Yuki Tsutsui (Baden- Württemberg) und Tom Mykietyn (Nordrhein-Westfalen). Ebenfalls Hoffnungen auf den Titel dürfen sich die Verfolger in der Setzliste, Jana Kirner (Baden-Württemberg) und Daniel Rinderer (Bayern), machen.
weiterlesen...
Ranglistenturniere Jugend/Schüler 18.10.2018

Top 48: Schülerinnen und Schüler starten in die Ranglistensaison

Am Wochenende findet in Norderstedt das Top 48 Bundesranglistenturnier der Altersklasse U15 statt. An erster Stelle der Setzliste steht bei den Schülerinnen Katharina Bondarenko-Getz (TTTV). Bei den Schülern hat diese Favoritenrolle Felix Köhler (PTTV) inne.
weiterlesen...
Jugend 01.10.2018

Aberglaube bei den YOG: Von Siegertrikot-Wäsche und Gewinnerfarben (Mit Video)

Franziska Schreiner und Cedric Meissner haben den DTTB-Fragebogen ausgefüllt und verraten darin, wie abergläubisch sie sind. Das Duo startet vom 6. bis 18. Oktober bei den Youth Olymic Games in Buenos Aires.
weiterlesen...
Jugend 29.09.2018

Schreiner vor den YOG: "Man hat gegen jeden eine Chance"

Vorab dem Abflug zu den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires berichten Franziska Schreiner und Cedric Meissner im Interview unter anderem vom ITTF-Vorbereitungslehrgang in Shanghai und ihren Chancen in Argentinien.
weiterlesen...
Jugend 18.09.2018

Vorfreude bei Schreiner und Meissner: Countdown für Buenos Aires

Einkleidung, Infoveranstaltungen, Foto-Termin, Team-Building. Franziska Schreiner, Cedric Meissner und Bundestrainerin Dana Weber waren mit von der Partie, als sich das Jugend-Team Deutschland vor den Youth Olympic Games im Oktober in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires auf die Sommerspiele eingeschworen hat.
weiterlesen...
Internationale Turniere 16.09.2018

Croatia Open: DTTB-Talente kehren mit Gold und Bronze zurück

Gold für die Jungen-Mannschaft und Bronze für das Doppel Cedric Meissner/Kay Stumper lautete die Medaillenausbeute der insgesamt zwölf Talente des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Croatia Junior and Cadet Open in Varadzin.
weiterlesen...
Internationale Turniere 11.09.2018

12 DTTB-Talente in Kroatien im Einsatz

Mit insgesamt 12 Startern ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) von Mittwoch bis Sonntag bei den Croatia Junior and Cadet Open vertreten. Zum Aufgebot gehören mit Sophia Klee, Franziska Schreiner und Kay Stumper auch drei der vier DTTB-Talente, die am Wochenende beim Europe Youth Top 10 in Vila Real (Portugal) im Einsatz waren.
weiterlesen...
Internationale Turniere 09.09.2018

Europe Youth Top 10: Keine Medaille für DTTB-Talente

Ein vierter Rang für Sophia Klee, Platz fünf für Franziska Schreiner und zweimal Position sechs für Mike Hollo und Kay Stumper im Feld der Schüler und Jungen, so lautet die Ausbeute des Deutschen Tischtennis-Bundes beim kontinentalen Ranglistenturniers Europe Youth Top 10, das heute Abend in Vila Real (Portugal) zu Ende ging.
weiterlesen...
Mehr Nachrichten laden...
© Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutz | Impressum
made by 934tel Media Networx GmbH
{footerPostJs}